Amerika

Nachrichten und Infos zum Thema: Amerika

Feed abonnieren
  • Ein Flugzeug der Delta Airlines ist am 05.03.2015 in New York bei der Landung von der Bahn abgekommen

    Delta-Flugzeug kommt in New York von der Bahn ab

    Vom 06.03.2015

    Ein Flugzeug der Delta Airlines ist am Donnerstag in New York bei der Landung von der Bahn abgekommen. In dichtem Schneetreiben blieb die aus Atlanta kommende Maschine mit 130 Insassen erst an der Flughafenbegrenzung zum Stehen.

  • Winterwetter im kanadischen Mirabel vor dem CS300-Estflug.

    Bombardier kündigt CS300-Erstflug für heute an

    Vom 27.02.2015

    Anhaltend schlechtes Wetter im kanadischen Quebec verhinderte gestern den Erstflug der neuen Bombardier CS300. Jetzt will Bombardier noch am heutigen Freitag starten, teilte das Unternehmen mit.

  • Airbus A330-200 der Aerolíneas Argentinas.

    Aerolíneas Argentinas übernimmt erste neue A330-200

    Vom 02.03.2015

    Aerolíneas Argentinas hat die erste neue, direkt bei Airbus bestellte A330-200 übernommen. Das mit GE‑Triebwerken ausgerüstete Flugzeug soll die vorhandene Flotte von elf Airbus-Großraumflugzeugen verstärken, hieß es in einer Mitteilung. Insgesamt hat die nationale Fluggesellschaft Argentiniens vier neue A330-200 für die Flottenerneuerung bestellt.

  1. Eine Amazon-Drohne transportiert ein Paket.

    Amazon darf Paket-Drohnen in den USA testen

    Vom 20.03.2015

    Der Onlinehändler Amazon testet seine Paket-Drohnen in den USA. Die zuständige Luftfahrtbehörde FAA erlaubt die Einsätze - allerdings nur unter strengen Auflagen.

  2. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  3. Illustration einer Boeing 777-300ER in den Farben der Swiss

    Swiss kauft weitere Boeing 777-300ER

    Vom 13.03.2015

    Boeing und Swiss haben jetzt eine Liefervereinbarung über drei weitere Flugzeuge des Typs 777-300ER abgeschlossen, teilte der amerikanische Flugzeugbauer mit. Swiss hatte bereits vor zwei Jahren sechs Maschinen diesen Typs geordert.

  4. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Republic Airways Holding kauft weitere Embraer E175 Jets

    Vom 11.03.2015

    Embraer und die US-amerikanische Republic Airways Holding haben einen Vertrag über die Lieferung von fünf neuen E175 Jets abgeschlossen. Die Flugzeuge in einer Zwei-Klassenbestuhlung mit 76 Sitzen sollen Mitte kommenden Jahres ausgeliefert werden, teilte Embraer mit.

  5. Suchoi Superjet 100 in den Farben der Interjet.

    Interjet ordert zehn weitere Suchoi Superjet 100

    Vom 03.03.2015

    Die mexikanische Fluggesellschaft Interjet hat jetzt zehn Optionen über den Kauf von Flugzeugen des Typs Suchoi Superjet (SSJ) 100 in Festbestellungen umgewandelt. Damit hat sie insgesamt 30 SSJ 100 geordert, hieß es in einer Mitteilung der Flugzeugbauers. Zwölf davon hat Interjet bereits im Dienst, Nummer 13 ist vor kurzem ausgeliefert worden und soll die Flotte bald ergänzen.

  6. Arbeitsbekleidung mit DB-Schenker-Logo

    Bahn zieht in den USA Klagen gegen Airlines zurück

    Vom 03.03.2015

    In den USA sind jetzt Schadenersatz-Klagen der Deutschen Bahn gegen mehrere Airlines fallengelassen worden. Ansprüche gegen weitere Fluggesellschaften sollen aber mit Nachdruck weiterverfolgt werden.

  7. Anzeige schalten
  8. Boeing 737-800 der Southwest Airlines

    Southwest Airlines muss Wartungsmaßnahmen nachholen

    Vom 26.02.2015

    An 128 Flugzeugen hat Southwest Airlines vergessen, ein Backup-Hydrauliksystem vorschriftsgemäß zu warten. Die Airline erreichte bei der zuständigen Sicherheitsbehörde FAA, dass sie die Flugzeuge nicht am Boden lassen muss, wenn die Checks innerhalb von fünf Tagen nachgeholt werden.

  9. Ausbruch des Ätna am 30. Oktober 2002, fotografiert von der Internationalen Raumstation ISS

    Mexikanischer Flughafen nach Vulkanausbruch geschlossen

    Vom 26.02.2015

    Nach einer heftigen Eruption des mexikanischen Vulkans Popocatépetl ist der Flughafen der Stadt Puebla vorübergehend geschlossen worden. Wegen herabfallender Asche müsse der Betrieb vorerst eingestellt werden, teilte der Zivilschutz mit.

  10. Boeing 737-800 der Southwest Airlines

    US-Airline lässt wegen überfälliger Wartungen Flugzeuge am Boden

    Vom 25.02.2015

    Die US-Billigfluggesellschaft Southwest Airlines hat wegen überfälliger Wartungen vorsorglich 128 Flugzeuge am Boden gelassen. Das teilte die Airline am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Rund 80 Flüge seien für Kontrollen am Bereitschafts-Hydrauliksystem der Maschinen gestrichen worden. Das System springt ein, wenn das eigentliche Hydrauliksystem ausfällt. Die Airline will nun binnen fünf Tagen alle überfälligen Wartungen nachholen.

  11. Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt.

    Alaska Airlines bestellt sechs Boeing 737-900ER

    Vom 24.02.2015

    Alaska Airlines hat bei Boeing sechs 737-900ER bestellt. Vier davon sollen im kommenden Jahr und zwei im Jahr 2017 ausgeliefert werden, teilte der amerikanische Flugzeugbauer mit. Insgesamt hat Alaska Airlines 79 neue Flugzeuge bei Boeing geordert. Die Boeing 737-900ER sollen in den nächsten Jahren die 737-400-Flotte der Airline ersetzen, wie es weiter hieß.

  12. Anzeige schalten
  13. Bombardier Dash-8Q-400 NextGen

    Neuer Chef beim Flugzeughersteller Bombardier

    Vom 17.02.2015

    Schluss mit der Familientradition bei Bombardier: Der kanadische Flugzeughersteller hat zum ersten Mal einen Chef, der nicht zur Familie des Gründers Joseph Armand Bombardier gehört. Alain Bellemare hat den Posten übernommen. Der bisherige Vorstandschef Pierre Beaudoin rückt an die Spitze des Verwaltungsrates. Grund für den Wechsel sind Verluste in Höhe von 1,2 Milliarden Euro, die das Unternehmen im vergangenen Jahr eingefahren hat. Bombardier ist der drittgrößte Flugzeughersteller nach Boeing und Airbus.

  14. Dornier 328 in Manchester

    Amerikanische Firma übernimmt deutsches MRO-Unternehmen 328

    Vom 16.02.2015

    Die amerikanische Nevada Corporation (SNC) hat nach eigenen Angaben das MRO-Unternehmen 328 Support Services übernommen. Die Firma hat ihren Sitz in Oberpfaffenhofen in der Nähe von München. Dort arbeiten etwa 120 Mitarbeiter. Das Unternehmen besitzt die Rechte an der Maschine vom Typ Dornier 328 und ist für die Entwicklung, Wartung und Zertifizierung dieser Flugzeuge zuständig. Laut SNC gibt es derzeit 200 Flugzeuge vom Typ Dornier 328.

  15. Die ersten 20 Embraer E175 Jets der American Airlines sollen durch Compass Airlines unter der Marke American Eagle betrieben werden.

    Embraer liefert ersten E-Jet an American Airlines aus

    Vom 12.02.2015

    Embraer hat jetzt den ersten von 60 fest bestellten E175 Jets an American Airlines ausgeliefert. Zum Vertrag vom Dezember 2013 gehören auch Optionen für weitere 90 Maschinen des Typs, wie der Flugzeugbauer mitteilte. Die ersten 20 E175 der American Airlines sollen durch Compass Airlines unter der Marke American Eagle betrieben werden. Sie werden mit 12 First-Class-, 20 Main-Cabin-Extra and 44 Main-Cabin-Sitzen ausgestattet.

  16. Das Bild zeigt eine DC-3. Vom gleichen Typ war auch die abgestürzte Maschine in den Anden.

    54 Jahre nach Absturz: Bergsteiger entdecken Wrack in den Anden

    Vom 09.02.2015

    Bergsteiger sollen in Chile das Wrack der DC-3 entdeckt haben, die vor 54 Jahren in den Anden abgestürzt ist. Das berichtet die Nachrichtenagentur sid. Die Maschine der chilenischen Fluggesellschaft LAN war am 3. April 1961 vom Radar verschwunden. An Board waren damals 34 Menschen, darunter mehrere chilenische Profi-Fußballer.

  17. Boeing 787 "Dreamliner" in den Farben der Lan, Tochter der Latam Airlines Group.

    Latam Airlines Group übernimmt ersten 787-9 "Dreamliner"

    Vom 09.02.2015

    Die Latam Airlines Group, Muttergesellschaft von Lan und Tam, hat ihren ersten 787-9 "Dreamliner" bei Boeing in Empfang genommen und will ihn ab April auf südamerikanischen Routen einsetzen. Das neue Flugzeug ist von der niederländischen AerCap geleast worden.

  18. Das Terminal für Tiere am JFK-Airport soll auch Pferden Platz bieten (Animation)

    Neues Terminal für Tiere am New Yorker JFK-Airport

    Vom 02.02.2015

    Der New Yorker John F. Kennedy Airport bekommt laut Medienberichten im nächsten Jahr ein Terminal für Tiere. Es trägt den Namen "The Ark" (die Arche) und soll 16.500 Quadratmeter groß sein. Jährlich sollen bis zu 70.000 Tiere abfertigt werden. In dem Terminal wird es unter anderem ein Katzen- und Hunde-Resort, ein Vogelhaus, Pferdeboxen und ein Tierkrankenhaus geben.

  19. Start der künftigen VIP-Boeing 747-8 Intercontinental

    Boeing 747-8 wird neue Air Force One

    Vom 29.01.2015

    Die nächste Air Force One des US-Präsidenten soll eine Boeing 747-8 werden. Wann die Maschine ausgeliefert wird und zu welchen Kosten, ist bislang aber offen.

  20. Eine Boeing 767-300 im Landeanflug.

    Ölpreissturz gibt US-Fluggesellschaften Auftrieb

    Vom 28.01.2015

    Der Ölpreisverfall spielt den US-Airlines in die Karten. Experten rechnen damit, dass sie ihre Gewinne wegen des günstigen Sprits weiter steigern werden. Bei Fluggästen kommen die billigeren Treibstoffkosten bislang aber nur schleppend an.

  21. American Airlines hat ihre erste Boeing 787 in Empfang genommen.

    American Airlines nimmt ersten "Dreamliner" in Empfang

    Vom 26.01.2015

    American Airlines hat ihre erste Boeing 787 in Empfang genommen. Sie soll ab dem zweiten Quartal auf inneramerikanischen Strecken eingesetzt werden, teilte die Airline mit. Sie hat bei Boeing ingesamt 42 "Dreamliner" in den Versionen 787-8 beziehungsweise -9 fest bestellt.

  22. Diese Bestandteile eines Sprengsatzes hatte ein Fluggast am Airport Honolulu dabei.

    Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

    Vom 26.01.2015

    Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige Behörde ist überzeugt, die Passagiere hätten selten bösen Absichten.

Seite: