Amerika

Nachrichten und Infos zum Thema: Amerika

Feed abonnieren
  • Boeing und Ryanair enthüllen 737-800 in Sonderlackierung

    Vom 01.04.2014

    Mit einer Sonderlackierung verweisen Boeing und Ryanair jetzt auf ihre rund 20-jährige Partnerschaft. Die jüngste Next-Generation 737-800 der Fluggesellschaft trägt die markanten blauen Boeing-Farben auf dem Rumpf, während der Ryanair-Name und das goldene Harfe-Logo auf dem Heck zu sehen sind. Das Flugzeug ist eines von fast 300 737-800 der aktuellen Boeing-Flotte der Ryanair.

  • Rollout der ersten Boeing 787-9 für United

    Vom 10.04.2014

    United wird im Sommer ihren ersten verlängerten Dreamliner in Empfang nehmen. Die Boeing 787-9 verließ diese Woche erstmals die Montagehallen in Everett. Im Vergleich zur 787-8 wird die -9 bei United 30 mehr Plätze bieten. Damit stehen 252 Sitze zur Verfügung, 48 in der Businessclass, 88 in der Eco-Plus und 116 in der Economy.

  • Endgültiges Aus für Mexicana

    Vom 07.04.2014

    Die mexikanische Fluggesellschaft Mexicana de Aviación ist nicht mehr zu retten. Eine Bundesrichterin erklärte die Airline jetzt für nicht sanierbar. Das Unternehmen hatte bereits vor rund dreieinhalb Jahren Insolvenz angemeldet und den Betrieb eingestellt. Es sei nicht gelungen, neue Investoren zu finden, teilten die Justizbehörden mit. Mexicana war 1921 gegründet worden und flog zuletzt ein internationales Streckennetz.

  1. Boeing 767 der Paraguay Airlines.

    Paraguay bekommt neue Fluggesellschaft

    Vom 17.04.2014

    Paraguay Airlines hat bei der Luftfahrtbehörde des Landes die Anträge für die Erteilung der benötigten Lizenzen zum Betrieb einer Fluggesellschaft eingereicht. Die neue Airline will im Sommer mit zwei Boeing 767-300 Flüge von Asunción nach Madrid aufnehmen.

  2. Continental Airlines Boeing 737-800 in Newark

    Newark Airport: Bahn nach New York ab Mai unterbrochen

    Vom 17.04.2014

    New-York-Reisende müssen sich am Flughafen Newark auf Einschränkungen im Bahnverkehr nach Manhattan einstellen. Vom 1. Mai bis zum 15. Juli ist die Bahnverbindung unterbrochen. Reisende müssen in dieser Zeit auf Busse umsteigen.

  3. Boeing 737-900ER der United Airlines.

    Boeing liefert achttausendste Boeing 737 aus

    Vom 17.04.2014

    Boeing hat das 8000. Exemplar ihres Bestsellers Boeing 737 ausgeliefert. Die Jubiläumsmaschine - eine 737-900ER - geht an United Airlines. Die 737-Familie ist das weltweit meistgebaute Verkehrsflugzeug. Das erste Exemplar ging vor rund 47 Jahren an die Lufthansa.

  4. E-Jets von Azul

    Azul möchte mit größeren Flugzeuge abheben

    Vom 16.04.2014

    Azul Linhas Aéreas Brasileiras spricht Medienangaben zufolge mit Airbus und Boeing über die Lieferung von Narrow- und Widebody-Flugzeugen. Die brasilianische Airline fliegt derzeit ausschließlich mit kleineren Regionalflugzeugen.

  5. American Airlines Airbus A319 mit Sharklets

    American Airlines kauft lieber anstatt zu leasen

    Vom 16.04.2014

    American Airlines hat eine Bestellung über 62 Airbus A320 aufgegeben. Im Gegenzug kündigte die Airline eine entsprechende Leasing-Vereinbarung. Zudem wandelten die Amerikaner Bestellungen für 30 Airbus A320neo in Optionen um.

  6. Roll-out des ersten verbesserten Embraer 175

    Embraer liefert 34 Flugzeuge im ersten Quartal

    Vom 15.04.2014

    Der Regional- und Businessjet-Anbieter Embraer hat im ersten Quartal 14 Flugzeuge an Fluggesellschaften sowie 20 Maschinen an Abnehmer aus dem Geschäftsflugsegment ausgeliefert.

  7. Anzeige schalten
  8. Kabinenmockup im Boeing-737-Configuration-Studio.

    Boeing eröffnet 737 Interior Configuration Studio

    Vom 09.04.2014

    Boeing hat in Renton ein neues 737-Configuration-Studio eröffnet. Von Sitzen über die Bordküche bis zur Beleuchtung – die Auswahl der Innenausstattung soll für Airlines durch den neuen Showroom einfacher werden.

  9. Blick in die Boeing-787-Endmontagelinie in Everett

    Boeing darf Ersatzteile an den Iran verkaufen

    Vom 08.04.2014

    Der US-Flugzeughersteller Boeing darf mit Genehmigung der Regierung in Washington Ersatzteile für zivile Passagierflugzeuge an den Iran verkaufen, berichteten US-Medien unter Berufung auf Boeing-Sprecher Marc Birtel. Allerdings nannte Birtel weder einen Wert der Lieferung noch Details zu der Ersatzteilliste. Zuletzt hatte der Iran im August 1979 von dem Flugzeugbauer eine Boeing 747 gekauft, nur kurz vor der Erstürmung der US-Botschaft in Teheran und der Geiselnahme von Botschaftspersonal. Im Rahmen der jüngsten Atomgespräche mit dem Iran haben die USA und die EU ihre Sanktionen gegen Teheran gelockert.

  10. Anzeige schalten
  11. Flughafen Chicago O'Hare

    Terminal 5 in Chicago ist komplett renoviert worden

    Vom 07.04.2014

    Das internationale Terminal 5 am Flughafen von Chicago ist komplett renoviert worden. Passagieren stehen dadurch erstmals Shops und Restaurants nach der Sicherheitskontrolle zur Verfügung. Bislang bekamen sie dort nicht einmal einen Kaffee. Seit dem Bau des Terminals 1993 hat es keine Renovierung mehr gegeben. Im Terminal 5 landen die meisten internationalen Flüge.

  12. Boeing Business Jet MAX.

    Erste Bestellung für Boeing Business Jet MAX

    Vom 04.04.2014

    Boeing kann sich über eine erste Bestellung für einen Boeing Business Jet (BBJ) MAX freuen. Mit der Order eines ungenannten Kunden über eine BBJ-MAX-8-Maschine startet der US-amerikanische Hersteller die neue auf der 737 MAX basierende BBJ-MAX-Familie.

  13. Boeing 737 MAX in der Bemalung der Air Canada.

    Air Canada bestätigt Bestellung über 61 Boeing 737 MAX

    Vom 03.04.2014

    Air Canada hat sich final für Boeing entschieden: Insgesamt 33 Boeing 737 MAX 8 und 28 Boeing 737 MAX 9 wurden nun fest bestellt. Zudem sicherte sich die Airline bereits im Juli letzten Jahres 48 Optionen und Kaufrechte für weitere Flugzeuge der 737 MAX-Generation. Die kanadische Fluggesellschaft erwartet die ersten Boeing 737 MAX bereits 2016. Zuvor hatte Air Canada für die Mittelstrecke auf Airbus-Flugzeuge gesetzt.

  14. Roll-out des ersten verbesserten Embraer 175

    United Airlines übernimmt erste Embraer E175

    Vom 03.04.2014

    United Airlines hat ihre erste Embraer E175 übernommen. Das Flugzeug wird später an Mesa Airlines übergeben, um wiederum als "United Express" Regionaldienste zu fliegen. United hat insgesamt 30 E175 fest bestellt.

  15. Bombardier Q400 im Design der Island Air.

    Island Air bestellt zwei Bombardier Q400

    Vom 03.04.2014

    Hawaii Island Air hat bei Bombardier bis zu sechs Dash8-Q400 NextGen bestellt. Zwei Maschinen wurden fest bestellt, für vier weitere Auslieferungen sicherte sich die Airline Optionen. Island Air betreibt derzeit eine Flotte von fünf ATR 72. Die Q400 sollen die Flotte verjüngen.

  16. Beitritt von TAM zur Oneworld-Allianz am 31.03.2014

    TAM und US Airways wechseln zur Oneworld-Allianz

    Vom 01.04.2014

    TAM Airlines und US Airways sind seit dem 31. März Mitglieder der Oneworld-Allianz. Beide waren zuvor Mitglieder der Star Alliance. TAM wechselte im Zuge der Fusion mit LAN zu LATAM, US Airways nach dem Zusammenschluss mit American Airlines.

  17. Grafik einer Embraer 175 in den Farben der United Express

    SkyWest übernimmt erste Embraer E175

    Vom 28.03.2014

    Die US-amerikanische SkyWest hat ihre erste Embraer E175 übernommen. Die Airline, die unter anderem Regionaldienste für United Airlines, Delta und American Airlines fliegt, hat 40 Maschinen des Typs fest bestellt. Inklusive Optionen hat sich SkyWest sogar bis zu 200 Flugzeuge der E-Jet-Familie gesichert.

  18. Grafik einer Bombardier Q400 in den Farben der Westjet

    WestJet Encore bestellt weitere fünf Bombardier Q400

    Vom 28.03.2014

    WestJet Encore hat bei Bombardier Q400-Flugzeuge bestellt. Fünf weitere Maschinen will die kanadische Airline abnehmen, hieß es. Die Bestellungen sind Umwandlungen von Optionen: WestJet hatte sich 2012 insgesamt 25 Optionen gesichert, als die Airline 20 Q400 fest bestellte.

  19. Blick in die neue Korean-Air-Lounge am Flughafen Los Angeles.

    Korean Air eröffnet neue Lounge am Los Angeles Airport

    Vom 27.03.2014

    Korean Air hat ihre neue Lounge für Prestige- und First-Class-Passagiere und die Fluggäste der SkyTeam-Mitglieder am Flughafen Los Angeles eröffnet. Die Lounge befindet sich im fünften Stock des Tom Bradley International Terminal und verfügt unter anderem über 305 Sitzplätze, vier private Lounge-Räume und Duschkabinen, teilte die Fluggesellschaft mit.

  20. Laptopnutzung während des Fluges

    Delta führt WLAN-Internet auf Langstrecken ein

    Vom 26.03.2014

    Delta Air Lines hat die ersten drei von 16 Boeing 747-400 mit Internet per Satellit ausgestattet. Die umgerüsteten Flugzeuge fliegen auf Routen zwischen Detroit und New York nach Israel, Korea sowie Japan. Bis Mitte des Jahres soll die gesamte 747-Flotte ausgestattet werden, die Boeing-757-, 767-, 777- sowie die Airbus-A330-Flotten folgen bis Ende 2015.

Seite: