Feed abonnieren

Thema Alitalia

Der ehemalige italienische Staatscarrier wurde im Frühjahr 2017 unter Sonderverwaltung ("Insolvenz") gestellt. Seit dem wird ein Käufer für die ehemalige Etihad-Beteiligung gesucht.

  1. Seite 5 von 16
  2. Die italienische Fluggesellschaft Alitalia fliegt ab jetzt täglich von Düsseldorf nach Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig.

    Alitalia bietet neue Verbindungen nach Düsseldorf an

    Kurzmeldung Alitalia fliegt ab sofort täglich von Mailand-Linate, Rom-Fiumicino und Venedig nach Düsseldorf. Die Verbindungen werden im Codesharing mit Air Berlin angeboten. Die Routen werden mit Maschinen des Typs Embraer E175 bedient.

    Vom 15.12.2014
  1. A330 mit Alitalia- und Etihad-Schriftzug

    Etihad und Alitalia erweitern Codesharing

    Etihad Airways und Alitalia haben ihr Codesharing ausgebaut. Die Airlines bieten gemeinsam Flüge zwischen Abu Dhabi und Rom sowie Mailand an. Zudem bekommt eine weitere italienische Stadt einen direkten Abu-Dhabi-Anschluss.

    Vom 21.11.2014
  2. Etihad Airways Chief Financial Officer James Rigney, Alitalia Chairman Roberto Colaninno, Etihad Airways President und Chief Executive Officer James Hogan, und Alitalia Chief Executive Officer Gabriele Del Torchio bei der offiziellen Unterzeichnung des Investment-Deals am 08.08.2014 in Rom.

    EU-Kommission genehmigt Etihad-Einstieg bei Alitalia

    Die EU-Kommission hat die Allianz zwischen Etihad und Alitalia unter Auflagen genehmigt. Bei der Prüfung der Auswirkungen der geplanten Fusion auf den Wettbewerb gab es keine Bedenken - mit einer Ausnahme.

    Vom 17.11.2014
  3. Eine Alitalia-Maschine startet vor der italienischen Flagge.

    Streik an Italiens Flughäfen

    Kurzmeldung Die Airport-Mitarbeiter in Italien haben für Freitag einen ganztägigen Ausstand angekündigt. Laut Informationen des ADAC streiken die Flugbegleiter von Easyjet den ganzen Tag. Alitalia-Angestellte legen zwischen 12 und 16 Uhr die Arbeit nieder.

    Vom 13.11.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Alitalia Airbus A320-200

    Alitalia setzt auf Air-Berlin-Strecken

    Alitalia plant ab Mitte Dezember mehrere neue Verbindungen zwischen Italien und Deutschland. Bisher bietet auch Codesharing-Partner Air Berlin diese Verbindungen an. Welche Folgen das neue Alitalia-Angebot für die deutsche Airline hat, ist offen.

    Vom 04.11.2014
  6. Maschinen der Fluggesellschaft Air Berlin stehen auf dem Flughafen Berlin-Tegel.

    Air Berlin schmiedet weitreichendes Bündnis mit Alitalia

    Gemeinsame Direktverbindungen und eine enge Zusammenarbeit: Air Berlin und Alitalia haben eine umfassende Vereinbarung geschlossen. Hinter beiden Airlines steht die arabische Fluggesellschaft Etihad, die zuletzt auf dem deutschen Markt Probleme bekommen hatte.

    Vom 14.10.2014
  7. Anzeige schalten »
  8. Ein Alitalia-Mitarbeiter mit Schirm im Regen.

    Alitalia-Aktionäre stimmen weiterer Kapitalerhöhung zu

    Kurzmeldung Die Aktionäre der angeschlagenen Alitalia haben vor dem geplanen ETihad-Einsteg einer weitere Kapitalerhöhung von 250 Millionen Euro zugestimmt. Sie stellten sich damit hinter den Vorschlag des Verwaltungsrates.

    Vom 29.07.2014
  9. Airbus A320 der Alitalia

    Etihad steigt mit 49 Prozent bei Alitalia ein

    Etihad aus Abu Dhabi steigt mit 49 Prozent bei der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Alitalia ein. Nach monatelangen Verhandlungen einigten sich die beiden Airlines nun auf die Bedingungen.

    Vom 25.06.2014
  10. Eine Alitalia-Maschine startet vor der italienischen Flagge.

    Alitalia-Aufsichtsrat billigt Einstieg von Etihad

    Der Aufsichtsrat der hochverschuldeten Alitalia hat grünes Licht für eine "strategische Allianz" mit Etihad Airways gegeben. Ein entsprechender Vorschlag sei angenommen worden, hieß es. Nun soll ein Vertrag ausgehandelt werden.

    Vom 16.06.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Flugzeuge der Alitalia auf dem Flughafen Mailand-Malpensa.

    Etihad will 1,2 Milliarden Euro in Alitalia investieren

    Etihad plant bei der Übernahme von Alitalia mit einem Milliardenbudget. Jetzt hat die angeschlagene italienische Airline ihre Gewerkschaften auf den Einstieg der Araber vorbereitet. Es sollen tausende Jobs wegfallen.

    Vom 12.06.2014
  13. Airbus A350 XWB im Vorbeiflug

    Alitalia bestellt zwölf A350 ab

    Kurzmeldung Alitalia möchte keine Airbus A350 mehr abnehmen. Die Bestellungen über zwölf A350-800 inklusive weiterer zwölf Optionen wurden noch von Air One aufgegeben. Die Airline fusionierte später mit Alitalia.

    Vom 14.04.2014
Seite: