Feed abonnieren

Thema AIS Airlines

  1. Jetstream 32 der AIS Airlines

    AIS Airlines ändert Flugplan kurzfristig

    Kurzmeldung AIS Airlines wird die ab 15. September angekündigte Strecke Nürnberg-Bremen vorerst nicht aufnehmen. Die Fluggesellschaft hat ihren Flugplan kurzfristig geändert, teilte der Flughafen Nürnberg mit.

    Vom 10.09.2014
  1. Die Crew sowie zuvor auch die Passagiere des ersten Fluges wurden von der Sylter Flughafen-Serviceleiterin Heidi Schreiber-Taylor mit Präsenten begrüßt.

    Neue Verbindung zwischen Bremen und Sylt gestartet

    Kurzmeldung AIS Airlines hat jetzt Flüge zwischen Bremen und Sylt aufgenommen. Zunächst bis zum 14. September wird die Strecke freitags und sonntags bedient. Eingesetzt wird eine Maschine vom Typ „Jetstream 32", die bis zu 19 Passagiere befördern kann.

    Vom 09.07.2014
  2. Jetstream 32 der AIS Airlines.

    AIS neu zwischen Sylt und Bremen

    Kurzmeldung Ab dem 4. Juli fliegt die Airline AIS zweimal pro Woche mit einem Jetstream 32 bis zu 19 Fluggäste zwischen Bremen und Sylt. Die Nordseeinsel Sylt sei immer eine Wochenendreise wert, teilte die Airline mit.

    Vom 11.06.2014
  3. Jetstream 32 der AIS Airlines.

    AIS Airlines verbindet ab September Bremen und Nürnberg

    Mit einer Verbindung von Bremen nach Nürnberg will der Flughafen Bremen die Businessverbindungen ausbauen. Geflogen wird die Strecke ab September durch AIS Airlines, die jetzt bereits ein anderes Ziel ab Bremen bedient.

    Vom 23.04.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines.

    Flughafen Bremen findet Ersatz für Rostock Airways

    Nach dem Rückzug der Rostock Airways von der Verbindung Bremen - Zürich präsentiert der norddeutsche Flughafen jetzt eine niederländische Airline, die die einstige OLT-Route im Frühjahr wiederbeleben will.

    Vom 03.03.2014
  6. Die Crew des Erstfluges vom FMO nach Zürich wird von AIS-Airlines-Vertriebsleiter Harry van Lieshoud (3.v.l.), FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (4.v.l.) und Detlef Döbberthin (2.v.l.), FMO-Marketing, verabschiedet.

    Flughafen Münster/Osnabrück: Flugverbindung nach Zürich gestartet

    Kurzmeldung Seit heute ist der Flughafen Münster/Osnabrück wieder mit der Schweizer Finanzmetropole Zürich verbunden. Die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines fliegt jeweils montags bis freitags einmal täglich vom FMO nach Zürich und zurück, teilte der FMO mit. Vor allem Geschäftsreisende sollen angesprochen werden.

    Vom 13.01.2014
  7. Anzeige schalten »
Seite: