Feed abonnieren

Thema Airlines

  1. Seite 9 von 338
  2. Zwei Flugbegleiterinnen von Air Berlin (r) und Etihad stehen am Montag (19.12.2011) bei einer Pressekonferenz in Berlin zusammen.

    Etihad: Air Berlin soll Netz überarbeiten

    "Oneworld ist sekundär" Als größter Anteilseigner stellt Etihad Forderungen in Richtung Air-Berlin-Führung. Die Berliner sollen ihre Netzwerkstrategie komplett überdenken und beispielsweise entgegen jeglicher Allianzzugehörigkeit mit der Air France zusammenarbeiten.

    Vom 04.10.2012
  3. Screenshot des Lufthansa-Cargo-Youtube-Channels.

    Lufthansa Cargo setzt auf YouTube

    Mehr Social Media nach Facebook-Erfolg Lufthansa Cargo baut mit einem YouTube-Kanal seine Soacial-Media-Strategie aus. Die für B2B-Anbieter eher außergewöhliche Präsenz auf dem Videoportal ist vom Erfolg der Facebook-Seite getragen und soll Interessierten und Kunden Einblicke in die Welt der Luftfracht geben.

    Vom 02.10.2012
  1. Cockpitcrew in einem Airbus A320

    Lufthansa räumt Kabinenluft-Problem ein

    TCP-Diskussion Der Germanwings-Zwischenfall hat die Diskussion um giftige Öldämpfe in Flugzeugen neu belebt. Lufthansa arbeitet bereits an Warngeräten, zudem gibt es Vorkehrungen für eine zeitweilige Lösung.

    Vom 01.10.2012
  2. Boeing 737 der Air Baltic

    Intro interessiert an Air Baltic

    Neue Zusammenarbeit Wöhrl/Gauss? Hans Rudolf Wöhrl hat wieder einmal Interesse an einem Einstieg bei einer Fluggesellschaft bekundet. Dieses Mal ist es die lettische Air Baltic. Konkrete Gespräche gibt es noch nicht - obwohl Wöhrl bei Air Baltic auf alte Bekannte trifft.

    Vom 01.10.2012
  3. Christoph Franz, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa AG, spricht am 15.03.2012 auf der Bilanzpressekonferenz der Fluglinie in Frankfurt am Main.

    Franz: Lufthansa muss schärfer sparen

    «Score» reicht nicht aus Die Ziele des Lufthansa-Sparprogramms «Score» würden in diesem Jahr wohl nicht erreicht, sagt Lufthansa-Chef Christoph Franz. Jetzt müsse zusätzlich gespart werden.

    Vom 28.09.2012
  4. Peter Gerber (l-r), Personalvorstand Lufthansa Passage, der als Schlichter eingesetzte Wirtschaftswissenschaftler Bert Rürup und Nicoley Baublies, Vorsitzender der Gewerkschaft Ufo, stehen am 27.09.2012 zu Beginn der Schlichtungsgespräche in Bad Nauheim zusammen.

    Schlichtung bei Lufthansa beginnt

    Rürup als Vermittler Der frühere Wirtschaftsweise Bert Rürup hat mit der Schlichtung im Tarifstreit bei den Flugbegleitern der Lufthansa begonnen. In Bad Nauheim sollen Vertreter der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO einen Ausweg aus dem Tarifkonflikt finden.

    Vom 27.09.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Lufthansa-Emblem an der Dienstkleidung einer Flugbegleiterin

    UFO kündigt Widerstand gegen LH-Pläne an

    «In Foren ist die Hölle los» Die Pläne der Lufthansa zur Neuorganisation ihres Direktverkehrs in Europa stoßen auf Widerstand bei den streikfreudigen Flugbegleitern. Die Schlichtung ist belastet, bevor sie richtig angefangen hat.

    Vom 20.09.2012
  7. Flugzeuge der Germanwings stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Köln/Bonn hinter einem Logo der Lufthansa.

    Lufthansa bündelt Direktverkehre

    Germanwings als Basis Lufthansa setzt ihre Pläne für eine Umstrukturierung der Punkt-zu-Punkt-Verkehre um. Basis für eine neue "Direct Services"-Airline abseits der großen Hubs wird Germanwings. Billig soll an der neuen Fluggesellschaft allerdings nur die interne Kostenstruktur sein. Die Gewerkschaften laufen Sturm.

    Vom 20.09.2012
  8. Check-In an der Lufthansa-Station Frankfurt

    Lufthansa verteuert Langstreckenflüge

    Fliegen mit Lufthansa wird teurer: Die Airline hat eine Erhöhung der Ticketpreise auf Langstreckenflügen um 20 Euro angekündigt. Als Grund nannte die Airline allgemeine Kostensteigerungen.

    Vom 17.09.2012
  9. Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn stellt am 17.09.2012 in Berlin den Nachhaltigkeitsbericht vor.

    Air Berlin will Verbrauch weiter senken

    Nachhaltigkeitsbericht Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn hat den ersten Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens vorgestellt. Demnach will die die Airline unter anderem den Durchschnittsverbrauch ihrer Flotte auf drei Liter pro Passagier und 100 Kilometern senken.

    Vom 17.09.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Bert Rürup, aufgenommen am 21.04.2009 auf einer Pressekonferenz in Berlin

    Rürup soll Tarifstreit bei Lufthansa schlichten

    Ergebnisse frühestens im Oktober Im laufenden Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO haben sich beide Seiten auf den Wirtschaftswissenschaftler Bert Rürup als Schlichter geeinigt.

    Vom 13.09.2012
  12. Eine Flugbegleiterin der Lufthansa auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

    Lufthansa: Schlichtungsabkommen unterzeichnet

    Flugbegleiter-Tarifkonflikt Lufthansa und die Kabinengewerkschaft UFO haben ein Schlichtungsabkommen unterzeichnet. Wer der Schlichter sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

    Vom 12.09.2012
  13. Boeing 747-400F der Air Cargo Germany am Flughafen Hahn

    Air Cargo Germany erweitert Flotte

    Ab Oktober Die Frachtfluggesellschaft Air Cargo Germany wird ihre Flotte voraussichtlich im Oktober um zwei Flugzeuge erweitern. Zudem kündigte das Unternehmen Neuerungen im Streckennetz an.

    Vom 12.09.2012
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. UFO-Chef Nicoley Baublies

    UFO erwartet Einigung mit Lufthansa

    Lufthansa fliegt wieder nach Plan Im Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo soll in dieser Woche ein Schlichter benannt werden. Die Schlichtung dürfte mehrere Wochen dauern. In dieser Zeit herrscht Friedenspflicht.

    Vom 10.09.2012
  16. Kabinenservice bei Lufthansa

    Lufthansa verzichtet auf Leiharbeit in Kabine

    Schlichtung Die Lufthansa will auf den umstrittenen Einsatz von Leiharbeitern als Flugbegleiter in Berlin verzichten. Nach einem Tag voller Streikchaos einigten sich Flugbegleiter und Airline am Abend auf eine Schlichtung. Weitere Streiks sind damit zunächst vom Tisch.

    Vom 07.09.2012
  17. Ein Passagier geht am 07.09.2012 im Check-In-Bereich auf dem Flughafen M

    Lufthansa bleibt am Boden

    24-Stunden-Streik Die Flugbegleiter legen mit ihrem bisher größten Streik am Freitag den Flugverkehr bei der Lufthansa in großen Teilen lahm. Zehntausende Passagiere sind betroffen. Die Gewerkschaft Ufo erwartet, dass sich die Lufthansa im Tarifkonflikt bewegt.

    Vom 07.09.2012
  18. Passagiere warten am Check-In-Schalter von Air Berlin

    Weniger Passagiere bei Air Berlin

    August-Zahlen Air Berlin hat die Verkehrszahlen für den Monat August vorgelegt. Demnach verzeichnete die Airline im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Passagierrückgang um fünf Prozent. Auch die Auslastung der Flugzeuge ging trotz Angebotsverknappung weiter zurück.

    Vom 06.09.2012
  19. Lufthansa-Logo auf dem Leitwerk eines Airbus A380

    Lufthansa vor massivem Streik

    Keine Annäherung Wegen des angekündigten Streiks der Flugbegleiter hat Lufthansa für Freitag mehr als die Hälfte aller Flüge gestrichen. Die Passagiere müssen auf andere Verkehrsmittel umsteigen - da wird es eng.

    Vom 06.09.2012
  20. Flugg

    UFO und Lufthansa auf Kollisionskurs

    Bundesweiter Streik Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter hat bereits Zehntausende Passagiere getroffen. Aber die Eskalation geht weiter: Für Freitag kündigte die Gewerkschaft die erste ganztägige bundesweite Aktion an.

    Vom 05.09.2012
Seite: