Feed abonnieren

Thema Airlines

  1. Ein Airbus A320 der Small Planet Airlines.

    Small Planet Airlines baut Deutschland stark aus

    Small Planet Airlines sieht große Wachstumschancen in Deutschland. Mit einer Verdopplung der Flotte will der deutsche Ableger der litauische Airlinegruppe auf den Rückzug der Air Berlin an großen Flughäfen reagieren.

    Vom 26.09.2017
  2. Illustration einer Boeing 787 in Turkish-Airlines-Farben.

    Turkish Airlines will Boeing-Dreamliner bestellen

    Kurzmeldung Turkish Airlines hat eine Absichtserklärung zum Kauf von 40 Boeing 787-9 bekannt gegeben. Medienberichten zufolge ist die Airline auch an 40 Airbus A350 interessiert, um ihre Langstreckenflotte zu modernisieren und zu ergänzen.

    Vom 25.09.2017
  1. Darstellung einer A350ULR der Singapore Airlines.

    Schadenersatz wegen Kartells: Bahn schließt Vergleich mit Airlines

    Im Streit um verbotene Preisabsprachen hat sich die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben auch mit Singapore Airlines und Qantas auf Schadenersatz geeinigt. Damit hat der Konzern bislang insgesamt mehr als 100 Millionen Dollar Schadenersatz von verschiedenen Mitgliedern des Luftfrachtkartells eingenommen.

    Vom 05.09.2017
  2. Start einer Boeing 777-200ER der Austrian Airlines am Flughafen Wien

    Flughafen Wien schließt Verträge mit Airlines der Lufthansa Group

    Kurzmeldung Die Flughafen Wien AG und Austrian Airlines haben den Vertrag für die Bodenabfertigung verlängert. Die Vereinbarung umfasst die gesamte Flugzeugabfertigung am Vorfeld, hieß es in einer Mitteilung. Auch mit Lufthansa und Swiss seien Handlingvereinbarungen abgeschlossen worden.

    Vom 14.07.2017
  3. Embraer 190 der Tui Airlines Belgium

    Tui Airlines Belgium plant Innsbruck-Verbindung

    Kurzmeldung Tui Airlines Belgium will ab dem 22. Dezember Innsbruck mit Antwerpen verbinden. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach soll die Route zweimal pro Woche angeboten werden.

    Vom 06.07.2017
  4. A320 der Eurowings Europe.

    Eurowings und Singapore Airlines arbeiten noch enger zusammen

    Kurzmeldung Engere Kooperation zwischen Eurowings und Singapore Airlines: Ein jetzt geschlossenes Codeshare-Abkommen gilt unter anderem für 15 Europa-Strecken der Eurowings ab und nach Düsseldorf, Manchester, München und Zürich. Die Airline führt schon länger Zubringerflüge für Singapore durch.

    Vom 22.06.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Aegean Airlines Airbus A320

    Aegan Airlines kündigt Nürnberg-Thessaloniki an

    Kurzmeldung Aegan Airlines will eine neue Nürnberg-Strecke aufnehmen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, fliegt die griechische Fluggesellschaft ab Mitte Juli zwischen Nürnberg und Thessaloniki. Die Route soll zweimal wöchentlich von einer A320 bedient werden.

    Vom 08.06.2017
  7. Eine Maschine der Small Planet Airlines.

    Deutsche Small Planet Airlines wächst weiter

    Nach dem Start vor gut einem Jahr will die deutsche Small Planet Airlines weiter wachsen. Mittlerweile ist die Flotte von zwei auf fünf Maschinen angewachsen. Die fliegen aber nicht nur in Deutschland.

    Vom 13.04.2017
  8. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Eurowings integriert Brussels Airlines bis 2019

    Auf der ITB erläutert Eurowings-Chef Garnadt den Zeitplan für die Einflottung von Brussels Airlines. Doch für das Branding gibt es noch kein abgestimmtes Konzept. In Richtung neuer Partner kommt eine klare Ansage.

    Vom 08.03.2017
  9. Ulrik Svensson.

    Ulrik Svensson zieht in Aufsichtsrat von Austrian Airlines ein

    Kurzmeldung Lufthansa-Finanzchef Ulrich Svensson sitzt ab dem 1. Mai im Aufsichtsrat der Austrian Airlines. Dies teilt das Unternehmen mit. Der Schwede ersetzt Karl Ulrich Garnadt, der Ende April in den Ruhestand tritt.

    Vom 06.03.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Bug eines Airbus A319 der Austrian Airlines

    Austrian Airlines baut Angebot in den Iran aus

    Kurzmeldung Ab dem 2. Juli fliegt Austrian Airlines zwischen Wien und dem iranischen Schiras. Die Route soll viermal pro Woche angboten werden, so die Lufthansa-Tochter. Allerdings gibt es einen Zwischenstopp in Isfahan, welches die Airline schon jetzt anfliegt.

    Vom 26.01.2017
  12. Ein Flugzeug startet in den Abendhimmel.

    Airlines fliegen bald wieder nach Scharm el Scheich

    Fluggesellschaften wie beispielweise Sunexpress oder Germania fliegen demnächst wieder von Deutschland ins ägyptische Scharm el Scheich. Die Direktflüge waren im November 2015 eingestellt worden.

    Vom 16.08.2016
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Airbus A350 in den Farben von Ethiopian Airlines

    Lufthansa Technik versorgt Airbus-A350-Flotte von Ethiopian Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa Technik übernimmt die Komponentenversorgung der künftigen Airbus-A350-Flotte von Ethiopian Airlines. Ein entsprechender Zehn-Jahres-Vertrag wurde jetzt geschlossen, teilte das Unternehmen mit. Vereinbart wurden Wartung, Reparatur und Überholung von Komponenten sowie der Zugang zu einem entsprechenden Ersatzteilpool.

    Vom 29.07.2016
  15. Zur IAG gehören neben Iberia (links) und British Airways (rechts) auch Vueling und Aer Lingus.

    International Airlines Group kappt erneut Gewinnziel

    Erneute Anpassung bei der International Airlines Group (IAG): Der Luftfahrtkonzern streicht aufgrund des Brexits erneut sein Gewinnziel zusammen. Im zweiten Quartal wurde ein kleiner Gewinn eingefahren.

    Vom 29.07.2016
  16. Piloten im Cockpit eines Airbus A320.

    Airlines stellen nur noch fertige Piloten an - zu schlechteren Bedingungen

    Aviation Management Ausbildung, Anstellung, Beschäftigungsumstände und Arbeitsinhalte - all das hat sich für Berufspiloten verändert. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel zeigt die dramatischen Entwicklung bei den Anstellungs- und Arbeitsbedingungen auf. Teil drei der Piloten-Serie.

    Vom 27.07.2016
  17. Ein Passagier läuft an einer Malaysia-Airlines-Werbung vorbei.

    Aviareps übernimmt Vertrieb und Marketing für Malaysia Airlines Berhad

    Kurzmeldung Malaysia Airlines Berhad hat Aviareps damit beauftragt, sich um sämtliche Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu kümmern. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Aviareps wurde in Deutschland gegründet und hat zum Beispiel Büros in Frankfurt, München, Wien und Zürich.

    Vom 02.06.2016
  18. Nach der Öffnung stehen in Kuba die Zeichen auf Veränderung. Das "alte" Kuba wird es deswegen nicht mehr lange geben, so die Befürchtung. Das macht das Land derzeit zum beliebten Reiseziel. (Foto: Romtomtom, CC BY 2.0)

    Deutsche Airlines setzen auf Kuba

    Keine Isolation mehr - das ist der neue Kurs in Kuba. Das Land öffnet sich, der Tourismus ist im Aufwind. Auch deutsche Airlines setzen auf diese Entwicklung.

    Vom 27.05.2016
Seite: