Feed abonnieren

Thema Airbus

Airbus gehört zusammen mit Boeing zu den beiden größten Herstellern für Verkehrsflugzeuge weltweit. Werke stehen in Frankreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien, sowie China und den USA.

  1. Seite 9 von 140
  2. Jürgen Wienes.

    Airbus Bank verändert Geschäftsführung

    Kurzmeldung Jürgen Wienes ist nun Managing Director der Airbus Bank. Laut Mitteilung bildet Wienes zusammen mit Christian Unrath die Geschäftsführung der Airbus Bank. Wienes übernimmt die Geschäfte von Franz Plesser, der das Unternehmen Ende September verlässt.

    Vom 20.09.2017
  3. Bislang ist im Airbus-Werk in Tianjin die Endmontage der A320 beheimatet.

    Airbus-Werk in China liefert nun auch A330 aus

    Kurzmeldung Im Airbus-Werk in Tianjin werden nun auch Flugzeuge des Typs A330 lackiert und ausgeliefert. Die Anlage wird mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen und soll bis Anfang 2019 zwei Flugzeuge im Monat ausliefern.

    Vom 20.09.2017
  1. Die erste A380 wurde im Oktober 2007 an Singapore Airlines übergeben.

    Airbus droht eine Milliardenstrafe

    Airbus soll die über Zwischenhändler abgewickelten Verkäufe einiger A380-Jets den Behörden gegenüber nicht ordnungsgemäß dokumentiert haben. Nun könnten die Ermittlungen teure Folgen haben.

    Vom 18.09.2017
  2. Rumpf von einem Airbus der A320-Familie in Hamburg-Finkenwerder

    Airbus steigt in Stoxx 50 auf

    Kurzmeldung Airbus nimmt den Platz der BT Group im Stoxx 50 ein. Dies teilt der Index-Anbieter mit. Wichtig sind Veränderungen des Börsenindikators vor allem für Fonds, die den Index nachbilden (replizierende ETF). Sie müssen dann umgewichten.

    Vom 18.09.2017
  3. A350-941 von Airbus: Das Modell hebt seit Ende 2014 ab.

    Umbestellung bringt Airbus über eine Milliarde Dollar ein

    Kurzmeldung Airbus hat einen Großauftrag für seinen Maschinentyp A350 XWB von United Airlines erhalten. Sie sollen ältere, weniger effiziente Flugzeuge ersetzen, teilten die Unternehmen mit. Dabei wird ein ursprünglicher Auftrag in 45 Maschinen des Typs A350-900 umgewandelt. Der Listenpreis der Bestellung ändert sich von 12,6 auf 14 Milliarden Dollar.

    Vom 07.09.2017
  4. Die „Airspace XL Bins“ sollen Platz für acht, statt bisher fünf Gepäckstücke bieten.

    FACC stattet neue Airbus-Kabine aus

    Kurzmeldung Airbus setzt in seiner neuen "Airspace"-Kabine der A320-Familie auf FACC: Der Luftfahrtzulieferer hat nach eigenen Angaben einen Vertrag über die Lieferung der Gepäckablagen und Deckenpaneelen in Höhe von über 500 Millionen Euro unterschrieben. Die erste Auslieferung ist für Ende 2018 geplant.

    Vom 06.09.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Niederlage für EU im Boeing-Steuerstreit

    Seit Jahren streiten Airbus und Boeing über Milliardenhilfen für den amerikanischen Industriegiganten. Die EU sprang Airbus bei, erleidet nun aber eine Niederlage.

    Vom 05.09.2017
  7. A350-941 von Airbus: Das Modell hebt seit Ende 2014 ab.

    Easa gibt Sicherheitswarnung für A350 heraus

    Kurzmeldung Die Luftsicherheitsbehörde Easa hat eine Explosionswarnung für die jüngste Modellreihe des Airbus-Langstreckenjets A350-91 erteilt. Dies berichten mehrere Medien. Auslöser für die Warnung sei ein jüngst aufgetretener Überhitzungsfehler an einer Hydraulikpumpe.

    Vom 24.08.2017
  8. Ein Airbus A312neo beim Start.

    A321neo-Milliardenauftrag für Airbus

    Kurzmeldung Airbus kann auf einen Großauftrag aus Hongkong hoffen: Die Cathay Pacific Group will nach eigener Mitteilung 32 Airbus A321neo für Cathay Dragon kaufen. Laut Preisliste hat der Großauftrag einen Gesamtwert von umgerechnet rund 3,5 Milliarden Euro.

    Vom 24.08.2017
  9. Luo Gang soll das chinesische Airbus-Innovationszentrum leiten.

    Airbus gründet Innovationszentrum in China

    Kurzmeldung Noch in diesem Jahr will Airbus in China ein Innovationszentrum bauen. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, in der der ehemalige Uber-Manager Lou Gang zum Chef der Einrichtung ernannt wird. Den genauen Standort benennt das Unternehmen nicht.

    Vom 03.08.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Bei Airbus in Toulouse wird eine A350 montiert.

    Gewinn bei Airbus bricht ein

    Airbus muss einen Gewinnrückgang von 34 Prozent in der Quartalsbilanz verzeichnen. Dies teilt der Konzern mit und kündigt gleichzeitig eine weitere Drosselung bei der Produktion der A380 an.

    Vom 27.07.2017
  12. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Boeing ist zurück in den schwarzen Zahlen

    Der Umsatz geht zwar leicht zurück, doch Boeing verbucht ein dickes Gewinnplus. Die Aktionäre sollen am Ende des Jahres mehr Geld bekommen. Allerdings bleibt die Umsatzprognose für 2017 gleich.

    Vom 26.07.2017
  13. Eine A380 der Emirates.

    Airbus setzt beim A380 auf vier Kunden

    Die A380 wird kaum noch nachgefragt. Emirates, IAG, ANA und Thai Airways sollen laut eines Medienberichts die Zukunft vom Airbus-Flaggschiff absichern. Eine weitere Produktionskürzung droht dennoch.

    Vom 26.07.2017
  14. Bug eines Airbus A350

    China bestellt bei Airbus 140 Maschinen

    Kurzmeldung Airbus soll in den nächsten Jahren 140 Flugzeuge nach China liefern. Einen entsprechenden Rahmenvertrag haben der Flugzeughersteller und die China Aviation Supplies Holding Company (CAS) jetzt in Berlin unterzeichnet. Laut Airbus-Angaben geht es um 100 Maschinen der A320-Familie und 40 A350 XWB.

    Vom 05.07.2017
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Empennage einer A350

    ARTS bekommt Airbus-Auftrag

    Kurzmeldung Auftrag von Airbus an ARTS: Ab Juli verantwortet das Unternehmen das Tool Shop Management für den deutschen Bauanteil von Airbus für die A350 und A380 FAL (final assembly line) in Toulouse sowie St. Nazaire. Das teilte ARTS mit.

    Vom 30.06.2017
  17. John Leahy, Verkaufschef bei Airbus

    Airbus-Verkaufschef Leahy geht "eher früher als später"

    Kurzmeldung Der langjährige Airbus-Verkaufschef John Leahy (66) verabschiedet sich voraussichtlich noch in diesem Jahr. Er werde seinen Posten "eher früher als später" an seinen derzeitigen Stellvertreter Kiran Rao übergeben, sagte Leahy auf der Paris Air Show. Einen genauen Zeitpunkt nannte er nicht.

    Vom 23.06.2017
  18. Flugzeuge auf der Paris Air Show 2017.

    Le-Bourget-Aufträge: Boeing überholt Airbus

    Fazit der Paris Air Show in Le Bourget: Boeing ergattert Aufträge für rund 600 Flugzeuge, Airbus für etwas mehr als 300. Doch auf einem Feld haben beide Hersteller einen Durchhänger.

    Vom 22.06.2017
  19. Easyjet nutzt die Plattform "Skywise" bereits, um technisch bedingte Verspätungen zu reduzieren.

    Airbus-Plattform soll Datenberge für Airlines nutzbar machen

    Kurzmeldung Airbus hat die Plattform "Skywise", die zusammen mit dem neuen Partner Palantir Technologies entwickelt wurde, vorgestellt. "Skywise" soll große Datenmengen für Airlines nutzbar machen - beispielsweise Messwerte von Sensoren an Bord der Flieger oder die Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

    Vom 21.06.2017
Seite: