Feed abonnieren

Thema Airbus

Airbus gehört zusammen mit Boeing zu den beiden größten Herstellern für Verkehrsflugzeuge weltweit. Werke stehen in Frankreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien, sowie China und den USA.

  1. Seite 9 von 138
  2. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat in Blagnac bei Toulouse die erste Maschine vom Typ A 321 an die staatliche Fluggesellschaft Iran Air ausgeliefert.

    Airbus liefert erstes Flugzeug an den Iran

    Kurzmeldung Iran Air hat jetzt ihre erste Airbus-Maschine erhalten. Die A321 wurde im südwestfranzösischen Toulouse übergeben. Im Dezember hatten der Iran und Airbus einen Vertrag für den Kauf von 100 Airbus-Maschinen unterschrieben.

    Vom 11.01.2017
  1. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Kreise: Boeing winkt Großauftrag aus Indien

    Boeing hat offenbar Aussichten auf eine große Bestellung aus Indien. Einem Medienbericht zufolge hat sich der US-Konzern gegen seinen Konkurrenten Airbus durchgesetzt.

    Vom 06.01.2017
  2. Akbar Al Baker, Group Chief Executive von Qatar Airways

    Qatar Airways will A320neo von Airbus nicht mehr

    Drohung wahr gemacht: Qatar Airways will die bestellten Maschinen vom Typ A320neo nicht mehr. Stattdessen sollen laut Airline-Chef Akbar Al Baker andere Airbus-Flugzeuge gekauft werden.

    Vom 05.01.2017
  3. Airbus-A320-Montage in Hamburg.

    Iran und Airbus zurren Großauftrag fest

    Iran Air hat bei Airbus jetzt einen Vertrag über die Lieferung von 100 Maschinen unterschrieben. Dabei geht es um Flugzeuge der A320-Familie sowie die Modelle A330 und A350.

    Vom 22.12.2016
  4. Der neue Airbus A350-900 der Lufthansa.

    Erster Airbus A350 der Lufthansa trifft in München ein

    Der erste Airbus A350 der Lufthansa ist jetzt am Flughafen München eingetroffen. In den nächsten Tagen soll mit den Trainingsflügen begonnen werden. Welche Flughäfen dabei zuerst angeflogen werden, steht nun fest.

    Vom 21.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

    Airbus verkauft Anteile an Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

    Kurzmeldung Die Airbus Group verkauft ihre Anteile am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen an die Investorengruppe Beos AG und Triwo AG. Damit sei dessen langfristige Entwicklung gesichert, hieß es in einer Airbus-Mitteilung. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

    Vom 16.12.2016
  7. Ein Airbus A312neo beim Start.

    Airbus A321neo mit P&W-Triebwerken erhält Musterzulassung

    Kurzmeldung Der Airbus A321neo mit PurePower PW1100G-JM-Triebwerken von Pratt & Whitney hat jetzt die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA (European Aviation Safety Agency) und die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) erhalten. Darüber informierte Airbus.

    Vom 16.12.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Erstflug der A350-1000.

    Airbus A350-1000 hebt zum ersten Mal ab

    Premiere für die A350-1000: Das Flugzeug ist jetzt zu seinem Jungfernflug abgehoben, wie der Hersteller Airbus mitteilte. Die Maschine bietet Platz für 366 Passagiere und hat eine Reichweite von mehr als 14.000 Kilometern.

    Vom 24.11.2016
  11. Eine Fahne der Airbus Group

    Bericht: Bei Airbus-Umbau fallen Hunderte Jobs weg

    Die Passagierjet-Sparte von Airbus soll mit den Konzernstrukturen der Airbus Group verschmilzen. Laut einem Medienbericht werden bei diesem Umbau Hunderte Jobs gestrichen - und zwar vor allem in drei Bereichen.

    Vom 23.11.2016
  12. Die erste A350-900 rollt in Lufthansa-Farben aus dem Paint-Shop in Toulouse.

    Lufthansa Technik darf Flugzeuge des Typs Airbus A350 komplett betreuen

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat jetzt vom Luftfahrtbundesamt die Urkunde zum so genannten "Base Maintenance Approval" für Flugzeuge des Typs Airbus A350-900 erhalten. Damit ist das MRO-Unternehmen für alle zur vollständigen Instandhaltung der Maschinen nötigen Arbeiten qualifiziert und lizenziert, hieß es in einer Mitteilung. Lufthansa will demnächst ihre erste A350 in die Flotte aufnehmen.

    Vom 14.11.2016
  13. Flugzeugtriebwerk von Rolls-Royce an einem Airbus A350.

    Lufthansa lässt A350-Triebwerke in Thüringen warten

    In diesem Winter will die Lufthansa ihren ersten Airbus A350 in die Flotte aufnehmen. Ein Werk im thüringischen Arnstadt hat jetzt die nötige Genehmigung für die Triebwerkswartung der neuen Maschinen erhalten.

    Vom 08.11.2016
Seite: