Feed abonnieren

Thema Airbus A380

Der Airbus A380 ist mit zwei durchgehenden Passagierdecks und einer Kapazität von bis zu 850 Passagieren in einer Einklassen-Bestuhlung das weltweit größte Verkehrsflugzeug.

  1. Seite 8 von 35
  2. Airbus A380

    Airbus A380 muss zur Inspektion

    Neue Risse an Flügel entdeckt Nach dem Fund neuer Haar-Risse an Tragflächen des Airbus A380 hat die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA die Überprüfung von 30 Maschinen angewiesen. Betroffen sind alle A380, die bereits mehr als 1.300 Zyklen hinter sich haben. Maschinen, die bereits auf mehr als 1.800 Flüge kommen, müssen innerhalb von vier Tagen untersucht werden.

    Vom 20.01.2012
  3. Detailansicht des explodierten Qantas-A380-Triebwerks

    ATSB: Ölleitung war Grund für A380-Problem

    Zwischenbericht Die australische Transportsicherheitsbehörde ATSB hat in einem Zwischenbericht bestätigt, dass eine defekte Ölleitung Ursache für die Triebwerksexplosion an einem Airbus A380 der Qantas war. Der Abschlussbericht soll im dritten Quartal vorgelegt werden.

    Vom 19.01.2012
  1. Airbus A380 der Singapore Airlines am 17. Januar 2012 am Flughafen Frankfurt

    Singapore Airlines setzt A380 nach Frankfurt ein

    Zweite Airline nach Lufthansa Die südostasiatische Fluggesellschaft Singapore Airlines setzt ab sofort ihre Airbus A380 auf den Linienflügen von Singapur nach Frankfurt ein. Das doppelstöckige Großraumflugzeug fliegt anschließend weiter nach New York.

    Vom 17.01.2012
  2. Airbus-A380-Endmontage in Toulouse

    Neuer Milliardenauftrag für Airbus

    A380-Bestellung von Hong Kong Airlines Airbus hat laut einem Medienbericht einen Auftrag über zehn A380 von Hong Kong Airlines erhalten. Eine offizielle Bestätigung steht bislang aus. Das Geschäft soll allerdings fast am Streit zwischen China und der EU um den Emissionshandel gescheitert sein.

    Vom 09.01.2012
  3. Airbus A380

    Risse in A380-Flügeln entdeckt

    Airbus: Flugsicherheit nicht beeinträchtigt Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat vor kleineren Rissen an den Flügeln des Großflugzeugs A380 gewarnt. Die Risse müssten aber nicht dringend ausgebessert werden; es reiche aus, dies im Rahmen der alle vier Jahre üblichen Inspektion zu tun.

    Vom 06.01.2012
  4. Airbus A380 von Emirates

    Emirates mit A380 nach Kuala Lumpur

    Emirates hat ihre neue A380-Verbindung nach Malaysia aufgenommen. Seit dem Jahreswechsel kommt der A380 auf einem der drei täglichen Nonstopflüge von Dubai nach Kuala Lumpur zum Einsatz.

    Vom 03.01.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Emirates Airbus A380 im Anflug

    Emirates mit neuen A380-Zielen

    Emirates will im kommenden Jahr ihr Flaggschiff Airbus A380 auch nach Melbourne und Tokio einsetzen. Außerdem soll das A380-Angebot nach London verdoppelt werden.

    Vom 22.12.2011
  7. Airbus-A380-Endmontage in Toulouse

    A380: Airbus übertrifft Auslieferungsziel

    Bereits 26 Maschinen übergeben Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat in diesem Jahr bereits 26 Flugzeuge des doppelstöckigen Großraummusters A380 ausgeliefert und damit das gesteckte Jahresziel von 25 Maschinen bereits übertroffen. Zugleich nannte die EADS-Tochter das Auslieferungsziel für 2012.

    Vom 19.12.2011
  8. Airbus A380 der Emirates im Flug

    Emirates will weitere A380

    Emirates könnte demnächst weitere A380-Maschinen bei Airbus in Auftrag geben. Airline-Chef Tim Clark liebäugelt laut einem Medienbericht bereits mit einer neuen Bestellung. Auch wenn Berlin weiterhin auf dem Emirates-Wunschzettel steht, sind die heutigen Meldungen über eine A380-Linie zum neuen Hauptstadtflughafen eine Agentur-Ente.

    Vom 16.12.2011
  9. Erster Airbus A380 für Thai Airways in der Endmontagelinie in Toulouse

    Thai Airways: Frankfurt wird erstes A380-Ziel

    Video: Erster Thai-A380 in Endmontage Thai Airways hat sich für Frankfurt als erstes Interkontinental-Ziel für ihre zukünftige Airbus-A380-Flotte entschieden. Mit der Entscheidung gegen London als erste Europa-Destination ändert sich aber auch der Zeitplan.  

    Vom 15.12.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Bug eines Airbus A380 der Lufthansa

    Lufthansa mit A380 nach Houston

    Die Lufthansa hat ein neues A380-Flugziel benannt. Ab August will die Airline das Großraumflugzeug täglich auf der Verbindung nach Houston einsetzen. Auch San Francisco soll im kommenden Jahr wieder mit A380 bedient werden. Im Gegenzug entfällt jedoch ein US-Ziel.

    Vom 14.12.2011
  12. Ein Airbus A380 der Lufthansa wird am 6.12.2011 mit einer Wassertaufe in Richtung New York verabschiedet.

    Lufthansa startet A380-Flüge ab München

    Sieben Umläufe nach New York Lufthansa hat die angekündigten Linienflüge mit Airbus A380 ab München aufgenommen. Noch bis zum 12. Dezember können Passagiere im doppelstöckigen Großraumjet nach New York zum vorweihnachtlichen Shopping fliegen.

    Vom 06.12.2011
  13. Doric und Hansa Treuhand übernehmen am 25.11.2011 einen dritten gemeinsamen Airbus A380

    Doric und Hansa Treuhand übernehmen weiteren A380

    Doric Asset Finance und Hansa Treuhand haben gemeinsam einen dritten Airbus A380 übernommen. Die Maschine ist langfristig an Emirates verleast. Der Vertrieb für eine weitere Maschine ist bereits angelaufen.

    Vom 30.11.2011
  14. Air Berlin Technik betreut den A380 der Emirates in München

    Air Berlin Technik wartet Emirates-A380

    Transit-Check in München Der MRO-Anbieter Air Berlin Technik hat sein Portfolio um den Airbus A380 erweitert. Ab sofort führt das Unternehmen am Standort München die Transit-Checks an dem doppelstöckigen Großraumjet der Emirates durch.

    Vom 28.11.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Thierry Antinori, Emirates Executive Vice President Passenger Sales Worldwide

    Emirates mit A380 nach München

    Täglicher Liniendienst aufgenommen Emirates bedient den Münchner Flughafen seit heute täglich mit einem Airbus A380. Auf einem der zwei täglichen Umläufen zwischen Dubai und der bayrischen Landeshauptstadt soll der Airbus ab sofort täglich zum Einsatz kommen.

    Vom 25.11.2011
  17. Erster Airbus A380 für Thai Airways in der Endmontagelinie in Toulouse

    Airbus montiert ersten Thai-A380

    Auslieferung im 3. Quartal 2012 Der erste Airbus A380 der Thai Airways nimmt Gestalt an. Der europäische Flugzeugbauer hat die einzelnen Rumpfsegmente sowie Tragflächen und Seitenleitwerk in die Endmontagelinie in Toulouse eingereiht. Thai wird der neunte A380-Betreiber.

    Vom 23.11.2011
  18. Leitwerk eines Airbus A320 der Qatar Airways

    Airbus vor Milliardenauftrag aus Katar?

    Dubai Airshow Qatar Airways will Presseberichten zufolge auf der Dubai Air Show einen Milliardenauftrag verkünden. Demnach will die Fluglinie Dutzende Airbus A320neo sowie Exemplare des Großraumflugzeugs A380 bestellen. Und eventuell stößt eine weitere Golf-Airline dazu.

    Vom 14.11.2011
  19. Eine Stellwand auf der Lufthansa-Pressekonferenz am 9.11.2011 in Berlin zeigt einen Airbus A380 der Lufthansa mit dem Taufnamen 'Berlin'

    Lufthansa tauft A380 auf «Berlin»

    Feier am Flughafen Tegel Lufthansa hat bei der Vorstellung der Berlin-Strategie angekündigt, den nächsten zur Auslieferung anstehenden Airbus A380 auf den Namen "Berlin" zu taufen. Die Maschine soll am 3. Juni 2012 dann auch als erster Lufthansa-Linienflug vom neuen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) starten.

    Vom 09.11.2011
  20. Seitenleitwerk für den ersten Airbus A380 der Thai Airways in Hamburg-Finkenwerder

    Erstes Leitwerk für Thai-A380 lackiert

    Thai Airways erwartet die ersten drei von sechs bestellten Airbus A380 ab Spätsommer 2012. Am Airbus-Standort Hamburg hat jetzt das Leitwerk für den ersten Thai-A380 die Lackierkammer verlassen.

    Vom 02.11.2011
  21. Grafik eines Airbus A380-800 in den Farben der Transaero

    Transaero will A380 bestellen

    Grundsatzvereinbarung Die private russische Fluggesellschaft Transaero hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus eine Absichtserklärung zum Kauf von vier Airbus A380 unterzeichnet. Die Maschinen erhalten eine Drei-Klassen-Kabine mit 700 Sitzplätzen.

    Vom 28.10.2011
Seite: