Feed abonnieren

Thema Airbus A330

  1. Erster Testflug der modernisierten A330neo am 19.10.2017.

    Airbus A330neo zu Erstflug abgehoben

    Der neue Airbus A330neo ist in Toulouse zu einem ersten Testflug abgehoben. Bis Mitte 2018 soll die Zertifizierung des modernisierten Langstreckenflugzeugs stehen. Die A330neo konkurriert vor allem mit Boeings 787 und 777X.

    Vom 19.10.2017
  2. Arbeiten am Rumpf einer A330-800 in Hamburg.

    A330-800-Endmontage soll noch in diesem Jahr beginnen

    Kurzmeldung Flugzeugbauer Airbus hat die Endmontage seiner A330-800 terminiert: Die Einzelteile aus Bremen, Hamburg und Nantes sollen Ende des Jahres in Toulousse zusammengebaut werden, hieß es in einer Mitteilung. Der Erstflug ist für Anfang 2018 geplant.

    Vom 09.10.2017
  1. Bislang ist im Airbus-Werk in Tianjin die Endmontage der A320 beheimatet.

    Airbus-Werk in China liefert nun auch A330 aus

    Kurzmeldung Im Airbus-Werk in Tianjin werden nun auch Flugzeuge des Typs A330 lackiert und ausgeliefert. Die Anlage wird mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen und soll bis Anfang 2019 zwei Flugzeuge im Monat ausliefern.

    Vom 20.09.2017
  2. Blick in die Endmontagehalle für Airbus A330 in Toulouse

    Airbus verbucht im Januar Bestellung über fünf A330-200

    Kurzmeldung Im Januar hat Airbus eine Order über fünf A330-200 verbucht und insgesamt 36 Flugzeuge ausgeliefert. Wer die fünf Maschinen bestellt hat, teilte der Flugzeugbauer nicht mit. Bei den ausgelieferten Flugzeugen handelt es sich um 30 der A320-Familie, fünf A330 und eine A380. Insgesamt verzeichnet das Airbus-Orderbuch mit Stand Ende Januar 6.355 bestellte Flugzeuge.

    Vom 05.02.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Blick in die Endmontagehalle für Airbus A330 in Toulouse

    Airbus passt im nächsten Jahr A330-Fertigungsrate an

    Airbus passt die Fertigungsrate bei der A330-Familie im vierten Quartal 2015 von derzeit zehn auf neun Flugzeuge pro Monat an. Damit sollen Produktion und Lieferkette während des Übergangs zur A330neo sichergestellt werden.

    Vom 17.10.2014
  5. Airbus-Montage im chinesischen Werk Tianjin

    Airbus baut Kooperation mit chinesischen Partnern aus

    Airbus will zusammen mit chinesischen Partnern ein A330-Endmontagecenter in China errichten. Diese Absicht haben jetzt beide Seiten bekräftigt. Damit würde die bisherige Kooperation des Flugzeugbauers mit China noch weiter ausgebaut werden.

    Vom 13.10.2014
  6. Anzeige schalten »
  7. Darstellung eines Airbus A330-200 in den Farben der Iberia.

    Iberia erhält acht Airbus A330-200

    Kurzmeldung Die International Airlines Group IAG hat bei Airbus Optionen über den Kauf von acht A330-200 in Bestellungen umgewandelt. Die Maschinen sollen an Iberia gehen, die damit zu einem neuen Betreiber von Flugzeugen des Typs Airbus A330-200 wird. Die Flugzeuge sollen mit GE CF6-Triebwerken ausgestattet und ab Ende 2015 ausgeliefert werden.

    Vom 22.09.2014
  8. Airbus A330-200 in den Farben der Azul.

    Azul übernimmt ersten Langstreckenjet

    Kurzmeldung Azul hat ihr erstes Großraumflugzeug übernommen. Der Airbus A330 (PR-AIZ) wird in Brasilien für den Einsatz bei der bisher ausschließlich regional operierenden brasilianischen Airline vorbereitet. Mit sechs A330 und A350 will Azul auf Langstrecke gehen.

    Vom 08.08.2014
  9. Afriqiyah Airways Airbus A330-200

    Afriqiyah Airways A330 in Tripolis ausgebrannt

    Kurzmeldung Afriqiyah Airways muss einen ihrer drei Airbus A330-200 abschreiben. Während eines Milizen-Angriffs auf den Flughafen Tripolis wurde das leere Flugzeug von einer Granate getroffen und brannte aus (Fotos). Abgeschrieben werden müssen zudem ein CRJ900 der Libyan Airlines und eine IL-76 der Libyan Air Cargo.

    Vom 25.07.2014
  10. Avianca Cargo Airbus A330-200F.

    Avianca Brasil übernimmt ersten A330F

    Kurzmeldung Avianca Brasil hat den ersten von zwei Airbus A330-200F übernommen. Der Vollfrachter ist das erste Flugzeug für die Avianca-Cargo-Division der Fluggesellschaft.

    Vom 09.05.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Blick auf den ersten Airbus A330 der Air Namibia.

    Flottenmodernisierung: Air Namibia mit neuen Jets nach Frankfurt

    Air Namibia übernimmt in Kürze zwei werksneue Airbus A330-200, die die betagten A340-300 auf der Verbindung zwischen Windhoek und Frankfurt ersetzen sollen. Die Airline rechnet mit weniger Betriebskosten. Passagiere können sich auf mehr Komfort freuen.

    Vom 04.09.2013
  13. Leitwerke von Air Berlin und Etihad Airways

    Etihad und Air Berlin kooperieren in Chicago

    Gemeinsame Line Maintenance Etihad Airways will in Chicago eine neue Wartungsbasis betreiben. Davon sollen auch die Beteiligung Air Berlin sowie eine weitere Airline profitieren.

    Vom 06.03.2013
Seite: