Feed abonnieren

Thema Airbus A321neo

  1. Start eines Airbus A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken.

    Leasing-Gesellschaft Avolon bestellt 100 Neo-Jets bei Airbus

    Kurzmeldung Die irische Leasing-Gesellschaft Avolon bestellt 100 Jets der A320-Neo-Familie bei Airbus. Laut Mitteilung entfallen 75 Maschinen auf die Standardvariante A320 Neo und 25 auf die Langversion A321 Neo. Der Listenpreis für die Bestellung beläuft sich auf 11,5 Milliarden Dollar (10,1 Milliarden Euro). Avolon hat unter anderem Maschinen an Easyjet und den Thomas-Cook-Konzern vermietet.

    Vom 07.12.2018
  2. Eine A330 Neo: Leichtere Version für die Kurz- und Mittelstrecke geplant.

    "Middle of the Market": Airbus rüstet gegen Boeing auf

    Im Kampf um den "Middle of the Market" greift Airbus Konkurrent Boeing von unten und oben an: mit der A321 Neo und bald mit einer A330 Neo für die Mittelstrecke. Ebenfalls eine neue Version der A350 ist im Gespräch.

    Vom 27.11.2018
  1. Eine fabrikneue A321neo von Airbus.

    Neos: Airbus kämpft nun mit der Auslieferung

    Airbus muss erneut die Auslieferung einiger A321-Maschinen verschieben. Grund dafür sind wohl nicht mehr Fehler bei den Triebwerken, sondern Probleme bei der Verkabelung einer bestimmten Variante.

    Vom 24.10.2018
  2. Airbus A321 Neo LR beim Start.

    Airbus-Pläne für eine A321 XLR werden konkreter

    Airbus forciert offenbar eine weitere A321-Neo-Variante. Die sogenannte XLR-Version soll mit einer noch höheren Reichweite ausgestattet werden - auch um einer möglichen Boeing 797 zuvorzukommen.

    Vom 12.10.2018
  3. A321 Neo LR mit noch abgedeckten Triebwerken.

    Airbus-A321-Neo-LR-Auslieferung terminiert

    Primera Air bekommt nicht den ersten A321 Neo LR - die israelische Arkia rückt als Erstkundin auf. Unklar ist aber, was mit den fast fertigen Jets für die insolventen Skandinavier passiert.

    Vom 09.10.2018
  4. Der Airbus A321 Neo LR in einer Spezial-Livery.

    A321 Neo LR erhält Zulassungen

    Kurzmeldung Der Airbus A321 Neo LR hat die Zulassungen der europäischen Easa und US-amerikanischen FAA erhalten, teilte der europäische Luftfahrtkonzern mit. Die neue Langstreckenversion schafft dank dreier zusätzlicher Tanks eine Reichweite von 7400 Kilometern.

    Vom 02.10.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. A321neo von Easyjet.

    Easyjet plant A321neo-Einsätze

    Kurzmeldung In Farnborough hat Easyjet ihre erste A321neo bekommen - nun sind auch die Einsätze des neuen Typs terminiert. 13 Ziele soll der Jet ab London-Gatwick aus ansteuern. Ab September kommt er laut Flugplan auch dreimal wöchentlich nach Wien.

    Vom 20.07.2018
  7. A321neo von Easyjet.

    Erste A321neo für Easyjet ausgeliefert

    Kurzmeldung Easyjet hat in Farnborough ihre erste A321neo in Empfang genommen. Mit 235 Sitzplätzen ist der Flottenneuzugang das Flugzeug mit der größten Kapazität innerhalb der-Flotte, heißt es in einer Mitteilung. Die Briten haben 120 Jets der A320neo-Familie bestellt.

    Vom 18.07.2018
  8. Die erste A321neo ACF geht an Turkish Airlines.

    Airbus liefert erste A321neo ACF aus

    Kurzmeldung Airbus hat die erste A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Version ausgeliefert. Empfängerin ist laut Mitteilung Turkish Airlines. Bei dem in Hamburg gefertigten Modell ist unter anderem die vor den Flügeln befindliche Tür durch Notausgänge ersetzt, was zusätzliche Sitzplätze ermöglicht.

    Vom 17.07.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Airbus bestätigt A321neo-Planspiele

    Kurzmeldung Airbus-Verkaufschef Eric Schulz hat Überlegungen zu einer Super-Langstreckenversion der A321neo bestätigt. Der Konzern könne die aktuelle Long-Range-Version binnen zwei Jahren verbessern, sagte der Manager laut dpa. Zu Wochenbeginn war spekuliert worden, dass in einer Neuauflage zusätzliche Tanks verbaut werden sollen.

    Vom 22.06.2018
  11. Easyjet empfängt erste A321neo-Jets in Farnborough

    Kurzmeldung Easyjet wird Mitte Juli ihre ersten A321neo-Maschinen in Empfang nehmen. Dies berichtet "ATW Online" unter Berufung auf Easyjet-Frankreich-Chef Francois Bachhetta. Die Flugzeuge sollen in London-Gatwick stationiert werden. Bis Jahresende sollen 28 Maschinen der A320neo-Familie eingeflottet werden.

    Vom 18.06.2018
  12. Hawaiian Airlines ist Erstkundin eines in den USA produzierten Airbus A321neo.

    Erster Airbus A321neo aus US-Werk ausgeliefert

    Kurzmeldung Hawaiian Airlines ist Erstkundin eines Airbus A321neo, der im US-amerikanischem Airbus-Werk in Mobile produziert wurde. Laut einer Airbus-Meldung will der europäische Flugzeugproduzent die Produktion in Mobile erhöhen. Bis 2020 sollen sechs statt den bisherigen vier Maschinen pro Monat ausgeliefert werden.

    Vom 13.06.2018
  13. Triebwerk PW1100G.

    Pratt & Whitney findet Übergangslösung für A320neo-Problem

    Nach dem Flugverbot für mehrere Airbus-Mittelstreckenjets der A320neo-Reihe hat der US-Triebwerksbauer Pratt & Whitney Übergangslösungen gefunden. Um die betroffenen Flugzeuge wieder voll einsatzfähig zu machen, will das Unternehmen die problematischen Dichtungen nun vorerst durch einen bewährten und von den Behörden bereits genehmigten Typ ersetzen.

    Vom 21.02.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Erstflug einer A321LR in Hamburg.

    Die A321 für Langstrecken startet zum Erstflug

    Mit der A321LR will sich Airbus ein neues Segment erschließen: Der Mittelstrecken-Jet ist auch für Langstrecken geeignet. Am Mittwoch startete der Erstflug, der Linienflug könnte noch in diesem Jahr beginnen.

    Vom 31.01.2018
  16. Airbus-Maschinen der Germania am Flughafen Bremen.

    Germania flottet komplett auf Airbus um

    Die Zeiten der Mischflotte sollen bei Germania bald vorbei sein: Die deutsche Airline flottet ihre Boeing-Maschinen aus und setzt zukünftig auf Airbus-Flugzeuge. Für den Wechsel gibt es einen strikten Zeitplan.

    Vom 15.01.2018
  17. Die ACF bietet Platz für bis zu 240 Passagiere.

    Airbus schraubt erste A321neo ACF fertig

    Kurzmeldung Airbus hat die erste A321neo ACF (Airbus Cabin Flex) in Hamburg zusammengebaut. Laut Mitteilung ist bei dem Modell unter anderem die vor den Flügeln befindliche Tür durch Notausgänge ersetzt. Dies soll ab 2020 Standard für alle A321neos sein. Die erste ACF wird Mitte des Jahres ausgeliefert.

    Vom 08.01.2018
  18. Easyjet-Chefin Carolyn McCall.

    Brexit-Unsicherheit drückt Easyjet tief ins Minus

    Easyjet setzt der Kursverfall des Pfunds nach dem Brexit-Votum im ersten Geschäftshalbjahr deutlich zu. Trotz schlechter Zahlen zeigt die Ryanair-Rivalin, wie sie weiter wachsen will - und ändert eine Airbus-Bestellung.

    Vom 16.05.2017
  19. Am 9. Februar 2016 hob der ersten Airbus A321neo in Hamburg-Finkenwerder zum Jungfernflug ab.

    Airbus A321neo erhält Zulassung mit Leap-Triebwerken

    Kurzmeldung Der Airbus A321neo mit CFM-Triebwerken hat die Musterzulassung erhalten. Sowohl die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA als auch die US-Luftfahrtbehörde FAA hätten den "Leap-1A"-Antrieb am nuen Flugzeug abgenommen, teilte Airbus mit.

    Vom 02.03.2017
  20. Ein Airbus A312neo beim Start.

    Airbus A321neo mit P&W-Triebwerken erhält Musterzulassung

    Kurzmeldung Der Airbus A321neo mit PurePower PW1100G-JM-Triebwerken von Pratt & Whitney hat jetzt die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA (European Aviation Safety Agency) und die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) erhalten. Darüber informierte Airbus.

    Vom 16.12.2016
Seite: