Feed abonnieren

Thema Airbus A320-Neo-Familie

Die A320-Familie gehört neben der Boeing 737 zu den meistverkauften Flugzeugen weltweit. Airbus bietet die A319, A320 und A321 als Neo (new engine option") mit sparsameren Triebwerken an.

  1. Seite 3 von 5
  2. Darstellung eines Airbus A320neo in den Farben der Lufthansa

    Airbus setzt auf die A320neo

    Hintergrund Airbus hat kein Modell öfter verkauft als die A320. Aber auch die weiterentwickelte A320neo bringt dem Flugzeughersteller einen Auftrag nach dem anderen. Erstbetreiber wird wohl die Lufthansa.

    Vom 10.12.2015
  3. Start des ersten Airbus A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken.

    Airbus A320neo hebt erstmals mit LEAP-1A-Triebwerken ab

    Kurzmeldung Die erste mit Triebwerken des Typs CFM International LEAP-1A ausgestattete A320neo ist jetzt zu ihrem Jungfernflug gestartet. Das Flugzeug mit der Registrierung F-WNEW absolvierte einen rund viereinhalbstündigen Flug ab Toulouse, wie Airbus mitteilte. Während des gesamten A320neo-Testprogramms wurden seit dessen Beginn Ende September 2014 bereits rund 400 Flugstunden bei zirka 130 Flügen durchgeführt, wie es weiter hieß.

    Vom 21.05.2015
  1. Darstellung eines Airbus 320neo sowie eines 321neo in den Farben der Avianca.

    Avianca zurrt Großauftrag bei Airbus fest

    Kurzmeldung Avianca hat eine Order über 100 Flugzeuge der Airbus-A320neo-Familie bestätigt. Ein entsprechender Kaufvertrag ist jetzt unterzeichnet worden, teilte Airbus mit. Im Februar hatte die kolumbianische Airline eine Absichtserklärung über den Großauftrag unterzeichnet, der laut Airbus der größte Einzelauftrag in der Luftfahrtgeschichte Lateinamerikas ist.

    Vom 06.05.2015
  2. Darstellung eines Airbus 321neo in den Farben der Asiana Airlines.

    Asiana Airlines will 25 Flugzeuge Airbus A321neo kaufen

    Kurzmeldung Die südkoreanische Asiana Airlines will 25 Flugzeuge des Typs Airbus A321neo kaufen. Ein entsprechender Vorvertrag sei jetzt abgeschlossen worden, teilte der Flugzeugbauer mit. Die Maschinen sollen sowohl bei der Asiana Airlines als auch ihrer Low-Cost-Tochter Air Busan eingesetzt werden.

    Vom 11.02.2015
  3. Darstellung eines Airbus 320neo sowie eines 321neo in den Farben der Avianca.

    Airbus sichert sich Großauftrag aus Kolumbien

    Kurzmeldung Der Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag an Land gezogen. Die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca habe eine Absichtserklärung über den Kauf von 100 Flugzeugen aus der A320neo-Reihe unterzeichnet, teilte Airbus am Donnerstag mit.

    Vom 06.02.2015
  4. Darstellung eines Airbus A321neo für die Air Lease Corporation (ALC).

    Airbus legt Langstrecken-Version der A321neo auf

    Airbus arbeitet an einer Langstreckenversion des A321neo. Die Reichweite soll bei 4000 nautischen Meilen liegen und Flüge über den Atlantik ermöglichen. Einen ersten Kunden für das Modell hat der Flugzeugbauer bereits gefunden.

    Vom 13.01.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. Darstellung eines Airbus A321neo.

    Airbus arbeitet an Langstreckenversion des A321neo

    Auf Transatlantikflügen könnte in wenigen Jahren eine Langstreckenversion des Airbus A321neo zum Einsatz kommen. Mit der Maschine könnte der europäische Flugzeugbauer seinem amerikanischen Konkurrenten Boeing Kunden abjagen.

    Vom 22.10.2014
  7. Der erste Airbus A320neo auf seinem Erstflug am 25.09.2014.

    Airbus A320neo zum Erstflug gestartet

    Der Airbus A320neo ist heute kurz nach 12:00 Uhr zu seinem ersten Flug abgehoben. Nach gut zweieinhalb Stunden kehrte der neue Mittelstreckenjet wieder nach Toulouse zurück.

    Vom 25.09.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Airbus A320neo in den Farben von British Airways.

    IAG bestellt 20 Airbus A320neo für British Airways

    Kurzmeldung Airbus hat in Farnborough eine Bestellung über 20 Flugzeuge der A320neo-Familie für British Airways bekanntgegeben. Bei der Bestellung handelt es sich um eine Umwandlung von Optionen der Muttergesellschaft IAG.

    Vom 14.07.2014
  10. Erster Airbus A320neo in der Endmontagelinie in Toulouse

    Royal Brunei Airlines bestellt sieben Airbus-Jets

    Royal Brunei Airlines hat bei Airbus sieben Exemplare des Mittelstreckenjets A320neo bestellt. Sie sollen mit Getriebefan-Antrieben der United-Technologies-Tochter Pratt & Whitney ausgerüstet werden.

    Vom 05.05.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Erster Airbus A320neo in der Endmontagelinie in Toulouse

    Airbus beginnt mit Endmontage des ersten A320neo

    Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat mit der Modernisierung seines Bestsellers A320 begonnen. So wurden am Standort Toulouse jetzt die ersten Rumpfsegmente des A320neo zusammengefügt.

    Vom 17.03.2014
Seite: