Feed abonnieren

Thema Airbus A310

  1. Frachterumbau bei EFW

    EFW will Wartungsgeschäft ausbauen

    Umbau-Aufträge reichen noch bis 2013 Die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in Dresden haben einen Ausbau ihres Wartungsgeschäfts für Airbus-Modelle bekannt gegeben. Der Umrüst-Spezialist will damit eine entstehende Lücke zwischen A300/310-Frachterumbauten und künftigen A330-Umrüstungen schließen.

    Vom 28.11.2011
  2. Airbus A310-300 der Flugbereitschaft der Bundeswehr

    «Kanzler-Jet» in den Iran verkauft

    Nach einem Bericht von «Spiegel Online» hat der ukrainische Käufer einen ehemaligen Airbus der Flugbereitschaft an die iranische Mahan Air weiterverkauft. Spekuliert wird nun, ob der A310 künftig als VIP-Flugzeug für die Regierung zum Einsatz kommt.

    Vom 21.11.2011
  1. Airbus A310-300 10+22 der Flugbereitschaft in Berlin-Tegel

    «Theodor Heuss» geht nach Osteuropa

    Kanzler-Airbus Eine osteuropäische Investorengruppe hat den ausrangierten Regierungs-Airbus "Theodor Heuss" für rund drei Millionen Euro ersteigert. Aktuell sind vier Bombardier Challenger aus dem Bestand der Flugbereitschaft zum Verkauf ausgeschrieben.

    Vom 28.06.2011
  2. Crew auf der Gangway des Airbus A310 der Flugbereitschaft der Bundesluftwaffe

    «Theodor Heuss» wird ausgemustert

    Letzte Reise des Regierungs-Airbus Letzter Flug für den Regierung-Airbus A310 «Theodor Heuss»: Die Maschine brachte am Freitag Entwicklungsminister Dirk Niebel zurück nach Deutschland. Der A310 soll nun verkauft werden. Für Ersatz ist bereits gesorgt.

    Vom 24.06.2011
  3. Airbus A310-300 der Flugbereitschaft der Bundeswehr

    VEBEG verkauft A310 der Flugbereitschaft

    Modernisierung Die dem Finanzministerium unterstellte Verwertungsgesellschaft für Bundeseigentum (VEBEG) hat den Verkauf des ersten Airbus A310 der Flugbereitschaft angekündigt. Die Schwestermaschine soll dann aller Voraussicht nach im Sommer verkauft werden.

    Vom 31.01.2011
  4. Arbeiten an einen PW4000-Triebwerk bei SR Technics

    SR Technics wartet Biman-Triebwerke

    Der MRO-Anbieter SR Technics und Biman Bangladesh Airlines haben einen dreijährigen Servicevertrag für die PW4000-Triebwerke geschlossen. Die Motoren kommen an den Airbus A310 der Biman zum Einsatz.

    Vom 14.10.2010
  5. Anzeige schalten »
Seite: