Feed abonnieren

Thema Air France

  1. Seite 3 von 22
  2. Eine Boeing 747 der Air France

    Air France flottet Boeing 747 früher aus als geplant

    Kurzmeldung Air France hat die Ausflottung ihrer fünf Maschinen des Typs Boeing 747-400 vorgezogen. Das berichtet "ch-aviation.com". Demanch soll der letzte Flug dieses Musters am 10. Januar 2016 stattfinden. Ursprünglich war der 26. März 2016 angedacht.

    Vom 26.06.2015
  1. Ein Airbus A330-200 mit der neuen Lackierung.

    Air Seychelles und Air France wollen Zusammenarbeit ausbauen

    Kurzmeldung Air France und die Etihad-Beteiligung Air Seychelles haben eine Absichtserklärung über eine erweiterte Zusammenarbeit unterzeichnet. Geplant sind Codesharings, eine Verknüpfung der Vielfliegerprogramme sowie eine enge Kooperation in den Bereichen Technik und Fracht.

    Vom 14.04.2015
  2. ATR 72-600 mit "Hop! Air France"-Livery

    Air-France-Tochter Hop! bekommt erste ATR 72-600

    Die Air-France-Billigtochter Hop! hat ihre erste von fünf ATR 72-600 geliefert bekommen. Das teilte ATR mit. Die Maschinen ersetzen bei Hop! die kleineren Flugzeuge vom Typ ATR 72-500. Die Airline wird künftig für Air France Kurzstreckenflüge ausführen, und zwar unter dem Namen "Hop! Air France".

    Vom 10.04.2015
  3. Transavia-Maschinen in Amsterdam.

    Air-France-Piloten stimmen Ausbau von Transavia zu

    Die Piloten von Air France haben jetzt mit knapper Mehrheit einem Ausbau der Billigfluglinie Transavia zugestimmt. Die Pläne des Unternehmens hatten im September einen erbitterten Arbeitskampf ausgelöst.

    Vom 03.12.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Airbus A320 der Air France

    Air France testet Internet auf Kurz- und Mittelstrecke

    Kurzmeldung Passagiere von Air France können ab Sommer nächsten Jahres an Bord im Internet zu surfen und ihre E-Mails lesen. Der WiFi-Service ist zunächst für eine dreimonatige Testphase kostenlos in zwei Airbus A320 auf der Kurz- und Mittelstrecke verfügbar.

    Vom 02.12.2014
  6. Air France will ihren Kurzstreckenverkehr auf "Hop!" übertragen.

    "Hop!" soll Kurzstreckenverbindungen von Air France übernehmen

    Ab dem nächsten Sommer will Air France einen Großteil der Kurzstreckenflüge nicht mehr selbst, sondern unter "Hop! Air France" anbieten. Ähnliche Pläne unter Einbeziehung von Transavia waren vor wenigen Wochen am Widerstand der Piloten gescheitert.

    Vom 26.11.2014
  7. Die erste A380 von Air France in Dresden, die von den Elbe Flugzeugwerken repariert wird

    Elbe Flugzeugwerke reparieren drei A380 von Air France

    Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden reparieren drei A380 von Air France. Es geht um Haarrisse in den Tragflächen. Eine Maschine ist bereits in der sächsischen Landeshauptstadt gelandet, zwei weitere kommen nach.

    Vom 24.11.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Mit "FlightPath3D" können Passagiere Infos zu ihrer Route abrufen.

    Airline-Trends: Sitznachbarn selber aussuchen und Treibstoff aus Müll

    Fluggesellschaften versuchen immmer wieder, mit Kreativität bei den Passagieren zu punkten: Eine Airline will aus Müll Treibstoff machen, eine andere bietet interaktiven Geschichtsunterricht an Bord. Bei einer dritten Airline kann sich der Passagier seinen Nebensitzer selbst aussuchen.

    Vom 16.11.2014
  10. Flugzeuge der Air France parken am Flughafen Paris - Charles de Gaulle.

    Air France will Ausweitung von Billigtochter doch stoppen

    Seit Tagen streiken die Cockpitbesatzungen bei Air France, jetzt lenkt die französische Fluggesellschaft offenbar ein. Pläne für den Transavia-Ausbau als Billigtochter sollen nun doch aufgegeben werden. Derweil streiken die Piloten weiter.

    Vom 25.09.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Airbus A330 der Air France

    Streikende Piloten lehnen Angebot von Air France ab

    Hunderte Flüge fallen aus, und der Streik kostet Air France täglich viele Millionen Euro. Die Airline wollte den Ausstand gern beenden, der zum längsten seit 1998 zu werden droht. Doch der Widerstand bleibt.

    Vom 22.09.2014
Seite: