Feed abonnieren

Thema Air France-KLM

  1. Seite 9 von 12
  2. Airbus A380 in Air-France-Farben

    Air France-KLM: Sturzflug ins Minus

    Verheerende Halbjahresbilanz Air France-KLM hat im ersten Geschäftshalbjahr massive Verluste eingeflogen. Der Umsatz brach um ein Fünftel ein und verfehltes Fuel Hedging riß den Konzern noch tiefer in die Verlustzone. Nun sollen weitere Stellen und Kapazitäten gestrichen werden.

    Vom 19.11.2009
  3. Air France/KLM

    Sinkende Nachfrage bei Air France-KLM

    Auslastung steigt Die französisch-niederländische Air France-KLM Group hat die Verkehrszahlen für den Monat September veröffentlicht. Abermals beförderte der Konzern weniger Passagiere, konnte die Auslastung der Flugzeuge durch weiteren Kapazitätsabbau jedoch erhöhen.

    Vom 07.10.2009
  1. Air France Airbus A340-300

    Air France-KLM reduziert Angebot im Winter

    Kapazitätsanpassungen Die französisch-niederländische Air-France-KLM-Gruppe hat Details ihrer geplanten Kapazitätsreduzierungen zum Winter bekannt gegeben. Demnach sinkt das Angebot um durchschnittlich zwei Prozent. Vor allem die Mittelstrecke muss Federn lassen.

    Vom 22.09.2009
  2. Air France Boeing 747-400

    Air France-KLM fällt aus französischem Leitindex

    Die französisch-niederländische Air France-KLM muss den französischen Leitindex CAC-40 verlassen, da das Unternehmen massiv an Wert verloren hat. Analysten trauen ihr auch keine nachhaltige Kostensenkung zu.

    Vom 08.09.2009
  3. Air France/KLM

    Passagierrückgang bei Air France-KLM hält an

    Auslastung steigt Die französisch-niederländische Air France-KLM-Gruppe hat auch im August weniger Passagiere und Fracht befördert. Durch eine stärkere Reduzierung des Angebots konnte jedoch die Auslastung der Flugzeuge gesteigert werden.

    Vom 08.09.2009
  4. Air France Airbus A340-300

    Air France-KLM weiter tief in roten Zahlen

    Weiterer Stellenabbau Air France-KLM hat die Finanzergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2009/10 vorgestellt. Nach einem starken Rückgang der Passagierzahlen sank das Unternehmen demnach noch tiefer in die roten Zahlen. Zum Winter werde man daher weitere Flugzeuge stilllegen und deutlich mehr Stellen streichen.

    Vom 31.07.2009
  5. Anzeige schalten »
  6. Air France/KLM

    Air France-KLM verschärft Jobabbau

    Insgesamt bis zu 4.500 Stellen betroffen Europas größte Luftfahrtgesellschaft Air France-KLM will einem Zeitungsbericht zufolge 2.000 weitere Stellen streichen. Air France-KLM habe den Gewerkschaften einen verschärften Sparplan vorgelegt, berichtete die französische Wirtschaftszeitung "La Tribune" am Donnerstag. Statt 2.500 Arbeitsplätzen sollten bis 2011 jetzt 4.500 von 54.700 Stellen wegfallen.

    Vom 02.07.2009
  7. Air France/KLM

    Air France-KLM erwägt stärkeren Stellenabbau

    Weitere 3.000 Arbeitsplätze in Gefahr Die französisch-niederländische Air France-KLM muss eventuell doppelt soviele Stellen abbauen, wie bislang geplant. Dies hat Airline-Chef Gourgeon gegenüber einem Radiosender heute bestätigt.

    Vom 19.06.2009
  8. Fokker 50 der VLM Airlines

    VLM Airlines verliert eigene Identität

    Re-Branding zur CityJet Die in Antwerpen beheimatete VLM Airlines wird künftig den Namen der Konzernschwester CityJet tragen. Beide Regionalairlines gehören zur Air France-KLM, deren Vielfliegerprogramm man zum Herbst übernehmen wird.

    Vom 29.05.2009
  9. Anzeige schalten »
  10. Air France/KLM

    Air France/KLM will bis zu 3.000 Stellen streichen

    Wirtschaftskrise Die Fluggesellschaft Air France/KLM will in den nächsten beiden Geschäftsjahren 2.500 bis 3.000 Stellen streichen. Dies sagte eine Konzernsprecherin am Mittwoch in Paris und bestätigte damit einen Bericht der Tageszeitung "La Tribune" (Mittwoch).

    Vom 15.04.2009
  11. Air France/KLM

    Air France-KLM bleiben die Fluggäste weg

    Die größte europäische Luftfahrtgesellschaft, die französisch-niederländische Air France-KLM, wird von der Wirtschaftskrise immer stärker getroffen. Die Zahl der Fluggäste im März ging im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast ein Zehntel zurück. Auch die Auslastung der Flugzeuge sank weiter.

    Vom 07.04.2009
  12. Boeing 737-700 der Gol

    Air France KLM und GOL beschließen Zusammenarbeit

    Air France KLM und die brasilianische Airline GOL haben eine Vereinbarung unterzeichnet, das die Basis für ein künftiges Codesharing bildet. Zudem werden Meilenprogramme gegenseitig geöffnet.

    Vom 06.04.2009
  13. Air France/KLM

    Air France/KLM kürzt Kapazitäten

    Flugzeugbestellungen nicht gefährdet Die Fluggesellschaft Air France/KLM will aufgrund der sinkenden Nachfrage ihre Kapazitäten zu Beginn des Sommerflugplans kürzen. Einem Zeitungsbericht zufolge hält die Airline aber an ihrem Plan fest, in den nächsten zwölf Monaten eine Bestellung über rund 100 Langstreckenflugzeuge aufzugeben. Die Airline gab heute außerdem eine Codeshare-Vereinbarung mit VLM Airlines bekannt.

    Vom 12.03.2009
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Air France-KLM leidet unter der Krise

    Die Fluggesellschaft Air France-KLM bekommt die nachlassende Nachfrage im Passagier- und Frachtgeschäft zu spüren. Die Zahl der Fluggäste sei um 8,1 Prozent auf 4,85 Millionen zurückgegangen, teilte Air France-KLM am Freitag in Paris mit. Die Auslastung verschlechterte sich um 1,2 Prozentpunkte auf 74,3 Prozent. Den prozentual stärksten Passagierrückgang verzeichnete die Fluglinie in Europa, wo 9,5 Prozent weniger Fluggäste gezählt wurden.

    Vom 06.03.2009
  16. Air France-KLM mit halber Milliarde Verlust

    Airline streicht bis zu 1200 Stellen Europas führender Luftfahrtkonzern Air France-KLM ist im Schlussquartal 2008 mit einer halben Milliarde Euro in die Verlustzone geflogen. Der Umsatz habe bei etwa sechs Milliarden Euro stagniert, teilte Air France-KLM heute in Paris mit. Bis zu 1200 Jobs sollen abgebaut werden.

    Vom 13.02.2009
  17. Air France-KLM mit weniger Passagieren und Fracht

    Code-Sharing mit Westjet Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im Januar erneut die Folgen der Wirtschaftskrise zu spüren bekommen. Die Zahl der Fluggäste ist um etwa sechs Prozent auf 5,2 Millionen gesunken. Bei der Luftfracht verzeichnete die Airline auf vergleichbarer Basis einen kräftigen Einbruch um fast ein Viertel. Dies teilte das französisch-niederländische Unternehmen heute in Paris mit.

    Vom 09.02.2009
  18. Airbus A310 der Air France

    Börsenaufsicht untersucht Aktienentwicklung bei Air France-KLM

    200 Mio. Euro Quartalsverlust Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM rechnet angesichts der sich vertiefenden Rezession für das dritte Quartal mit einem Betriebsverlust von rund 200 Millionen Euro. Damit präzisierte das Unternehmen allgemeinere Aussagen vom Vortag. Derweil untersucht die französische Börsenaufsicht, warum Informationen über den Verlust nicht rechtzeitig veröffentlicht wurden.

    Vom 22.01.2009
  19. Airbus A310 der Air France

    Air France-KLM spricht mit SAS über Übernahme

    «La Tribune»: Die Fluggesellschaft Air France/KLM prüft nach einem Pressebericht eine Übernahme der skandinavischen Konkurrentin SAS. Scandinavian Airlines System (SAS) habe zu der französisch-niederländischen Gruppe Kontakt aufgenommen, berichtete die Pariser Zeitung "La Tribune" am Mittwoch aus Kreisen von Air France/KLM.

    Vom 14.01.2009
Seite: