Feed abonnieren

Thema Air France-KLM

  1. Seite 6 von 14
  1. Flugzeuge von Air France und KLM

    Pilotenstreik trifft Air France-KLM schwer

    Air France-KLM hat im dritten Quartal rund 100 Millionen Euro weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Grund für den Gewinneinbruch ist der zweiwöchige Pilotenstreik im Sommer. Jetzt soll der Sparkurs verschärft werden.

    Vom 29.10.2014
  2. Flugzeuge von Air France und KLM

    Air France-KLM zurrt neues Sparprogramm fest

    Der Lufthansa-Konkurrent Air France-KLM will seine Kosten in den kommenden Jahren weiter senken. Gleichzeitig strebt die Fluggesellschaft nicht nur ein "führendes Langstreckennetz" an.

    Vom 11.09.2014
  3. Anzeige schalten »
  4. Flugzeuge von Transavia und KLM parken am Flughafen Amsterdam nebeneinander.

    Air France-KLM feilt an europaweiter Billig-Fluglinie

    Air France-KLM plant offenbar eine europaweit agierende Low-Cost-Fluggesellschaft auf Basis von Transavia. Gearbeitet werden soll mit Personal vor Ort und lokalen Verträgen. Das Projekt soll heute dem Verwaltungsrat vorgestellt werden.

    Vom 04.09.2014
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerke von KLM und Air France

    Air France-KLM fliegt kleineren Verlust ein

    Air France-KLM kommt mit ihrem Sparprogramm voran und hat den Verlust im zweiten Quartal und im ersten Halbjahr deutlich gesenkt. Gleichzeitig plant die Gruppe die nächsten Schritte im Sparprogramm.

    Vom 25.07.2014
  7. GOL Boeing 737-700

    Air France-KLM darf bei GOL investieren

    Air France-KLM kann bei der brasilianischen GOL einsteigen. Die Europäer wollen insgesamt 100 Millionen in Brasilien investieren. Die südamerikanischen Behörden gaben jetzt grünes Licht für die Übernahme von 1,5 Prozent an GOL sowie zur Ausweitung der bestehenden Codesharing-Partnerschaft.

    Vom 14.05.2014
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Flugzeuge von Air France und KLM

    Osterferien bringen Air France-KLM mehr Fluggäste

    Auch die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im April mehr Passagiere als im Vorjahresmonat befördert. Grund war der späte Ostertermin in diesem Jahr. Bei der Fracht sieht die Bilanz anders aus.

    Vom 12.05.2014
  10. Martinair MD-11F

    Martinair vor ungewissem Schicksal

    Immer mehr Luftfracht wird in den Unterflurkammern großer Passagierflugzeuge befördert. Diesem Trend folgt auch Air France-KLM - was für die Tochter Martinair nicht ohne Folgen bleiben könnte.

    Vom 22.04.2014
  11. Airbus A319 der Air France und startende Boeing 737-800 der Air Berlin (Montage)

    Air France-KLM will Kooperation mit Air Berlin ausbauen

    Alexandre de Juniac, Chef der Air France-KLM, hat sich für eine verstärkte Zusammenarbeit mit Air Berlin ausgesprochen. Man arbeite ohnehin bereits mit deren Großaktionär Etihad zusammen. De Juniac will durch Kooperationen vor allem Kosten senken.

    Vom 03.03.2014
Seite: