Feed abonnieren

Thema Air France-KLM

  1. Seite 5 von 12
  2. Martinair MD-11F

    Martinair vor ungewissem Schicksal

    Immer mehr Luftfracht wird in den Unterflurkammern großer Passagierflugzeuge befördert. Diesem Trend folgt auch Air France-KLM - was für die Tochter Martinair nicht ohne Folgen bleiben könnte.

    Vom 22.04.2014
  1. Airbus A319 der Air France und startende Boeing 737-800 der Air Berlin (Montage)

    Air France-KLM will Kooperation mit Air Berlin ausbauen

    Alexandre de Juniac, Chef der Air France-KLM, hat sich für eine verstärkte Zusammenarbeit mit Air Berlin ausgesprochen. Man arbeite ohnehin bereits mit deren Großaktionär Etihad zusammen. De Juniac will durch Kooperationen vor allem Kosten senken.

    Vom 03.03.2014
  2. GOL Boeing 737-700

    Air France-KLM will beim Billigflieger GOL einsteigen

    Kurzmeldung Air France-KLM will einen Minderheitsanteile am brasilianischen Billigflieger GOL erwerben. Das berichtet das „Wall Street Journal“. Die Holding von Air France und KLM könnte demnach binnen zwei Jahren bis zu 100 Millionen US-Dollar in die derzeit verlustbringende Airline investieren. SkyTeam-Partner Delta ist vor zwei Jahren bei GOL eingestiegen.

    Vom 21.02.2014
  3. Anzeige schalten »
  4. Flugzeuge von Air France und KLM

    Air France-KLM will 2014 schwarze Zahlen schreiben

    Air France-KLM hat im vergangenen Jahr die Verlustzone nicht verlassen können. Das Management macht dafür eine Reihe von Gründen verantwortlich, sieht sich aber für 2014 auf einem guten Kurs.

    Vom 20.02.2014
  5. Anzeige schalten »
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. Flugzeuge von Air France und KLM

    Quartalszahlen: Air France-KLM gewinnt nur langsam an Höhe

    Air France-KLM hat im reisestärksten Quartal von Juli bis September einen deutlichen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Zwar stieg der operative Gewinn, doch hohe Abfindungen und die Alitalia-Beteiligung belasten das Unternehmen.

    Vom 31.10.2013
Seite: