Feed abonnieren

Thema Air France

  1. Flugzeuge von KLM und Air France

    Air France/KLM zählt 10 Millionen Passagiere im Juli

    Kurzmeldung Air France/KLM konnte die Zahl der Passagiere im Juli um 1,8 Prozent auf gut 10 Millionen steigern, wie der Konzern mitteilt. Die verkauften Personenkilometer gingen um 2,6 Prozent hoch und die Auslastung stieg auf 90,7 Prozent.

    Vom 08.08.2019
  1. Benjamin Smith (2.v.l), CEO von Air France/KLM, und Pieter Elbers (2.v.r), Präsident und CEO von KLM.

    Air France/KLM bestellt 60 Airbus A220-300

    Kurzmeldung Der Airline-Konzern Air France/KLM hat 60 Maschinen vom Typ A220-300 bei Airbus bestellt. Laut Mitteilung des Flugzeugherstellers werden Maschinen künftig bei Air France zum Einsatz kommen.

    Vom 30.07.2019
  2. Eine A320 der Air France.

    Airbus steht kurz vor Milliarden-Deal mit Air France

    Lesetipp Um ihre alternde Kurz- und Mittelstreckenflotte zu erneuern, plant Air France, 50 bis 70 Maschinen vom Typ A220 und einige A320 Neo zu bestellen. Diese sollen ausgediente Flugzeuge der A320-Familie ersetzen, schreibt "Reuters".

    Vom 19.07.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Eine A380 der Air France

    Air France will wohl alle A380 ausflotten

    Kurzmeldung Air France plant laut einem Zeitungsbericht der französischen "La Tribune", alle zehn Airbus A380 bis 2024 auszuflotten. Ähnlich wie die Lufthansa verhandele auch Air France mit Airbus eine Inzahlungnahme der Maschinen.

    Vom 15.07.2019
  5. Air France/KLM-Konzernchef CEO Benjamin Smith.

    Air-France-KLM-CEO präsentiert halbherzige Reformpläne

    Lesetipp Der Chef von Air-France-KLM legt ein Reformprogramm vor. Doch Benjamin Smith' Ideen kratzen nur an der Oberfläche und sein abgekapselter Führungsstil entwickelt sich zu einem Problem, schreibt die Wirtschaftswoche.

    Vom 16.05.2019
  6. Air-France-Maschinen parken am Flughafen Paris Charles de Gaulle.

    Air France will bis zu 465 Stellen abbauen

    Wegen Verlusten in Höhe von 189 Millionen Euro im Inlandsgeschäft plant Air France, bis zu 465 Jobs zu streichen. Wie die Airline mitteilte, werde es für Mitarbeiter aber keinen Zwang zum Ausscheiden geben.

    Vom 13.05.2019
  7. Wisag bleibt Air France/KLM-Abfertiger in Frankfurt

    Kurzmeldung Wisag wird auch künftig alle Maschinen der Airline-Gruppe Air France/KLM am Frankfurter Flughafen abfertigen. Beide Unternehmen teilten mit, dass der Vertrag rückwirkend zum 1. Februar um drei weitere Jahre verlängert wurde. Der Vertrag besteht seit 2012.

    Vom 27.02.2019
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Flugzeuge von KLM und Air France

    Air France/KLM befördert im Januar mehr Passagiere

    Kurzmeldung Air France/KLM hat mitgeteilt, im Januar 9,2 Millionen Passagiere befördert zu haben. Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Angebot an Sitzplatzkilometern wuchs um 3,3 Prozent auf 25,9 Milliarden, die verkaufte Kapazität um 2,3 Prozent auf rund 22,2 Milliarden. Die Auslastung bei der Airline-Gruppe ging um 0,8 Prozentpunkte auf 85,7 Prozent zurück.

    Vom 08.02.2019
  10. Die Air-France-Tochter Joon in Berlin-Tegel.

    Air France stellt Marke Joon ein

    Kurzmeldung Air France hat am Mittwoch offiziell die Einstellung der Airline-Marke Joon angekündigt. Alle Flüge sowie die bestellten Langstrecken-Jets vom Typ A350 sollen von Air France übernommen werden, heißt es in einer Mitteilung. Das 2017 eingeführte Label sei schwierig zu verstehen gewesen und habe die Kernmarke Air France geschwächt.

    Vom 10.01.2019
  11. Anne Rigail wird neue Air-France-Chefin.

    Neue Chefin für Air France kommt nächste Woche

    Kurzmeldung Air France bekommt eine neue Chefin: Anne Rigail übernimmt ab 17. Dezember die Führung der Airline. Laut Konzernmeldung ist die Französin bereits seit 13 Jahren in wechselnden Positionen bei Air France tätig. Zuletzt verantwortete sie die Position des Executive Vice President Customer. Sie folgt auf Benjamin Smith, der seit Herbst CEO der Air France/KLM-Gruppe ist.

    Vom 13.12.2018
  12. Die neue Air-France-Tochter Joon hat Flüge nach Berlin-Tegel aufgenommen.

    "Le Figaro": Joon steht vor dem Aus

    Kurzmeldung Die Air-France-Tochter Joon soll offenbar abgewickelt werden. Das habe der neue Chef von Air-France/KLM Benjamin Smith beschlossen, berichtet "Le Figaro". Der Beschluss muss noch vom Aufsichtsrat bestätigt werden. Die Airline war 2017 als Hybrid zwischen Legacy- und Low-Cost-Carrier gegründet worden.

    Vom 30.11.2018
Seite: