Feed abonnieren

Thema Air Berlin

Air Berlin war früher einmal die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Sie ist Mitglied der Oneworld-Allianz. Größter Einzelaktionär ist Etihad Airways. Air Berlin ist insolvent.

  1. Seite 9 von 72
  2. Flugzeuge von Air Berlin und Lufthansa in Düsseldorf.

    Lufthansa und Air Berlin sind wie Microsoft und Nokia

    Die Personalie Thomas Winkelmann als zukünftiger Air-Berlin-CEO bewegt die Branche. Was wird der Lufthansa-Top-Manager auf dem Chefsessel der Konkurrenz tun? Der ganze Vorgang ist in der Tat außergewöhnlich, aber es gibt eine Vorlage. Und die endete mit einer Übernahme.

    Vom 20.12.2016
  3. Maschinen der Air Berlin und der Lufthansa stehen am Airport Düsseldorf.

    Lufthansa hat gute Karten im Poker um Air Berlin

    Hintergrund Lufthansa übernimmt im neuen Jahr einen wesentlichen Teil der Air Berlin. Nun schickt der Kranich-Konzern auch noch einen seiner besten Manager. Steht eine komplette Übernahme der Berliner Airline bevor?

    Vom 19.12.2016
  1. Der Weihnachtsmann fliegt Lufthansa. Und bald auch Air Berlin.

    Eine freundliche Weihnachts-Übernahme

    Oh, Du fröhliche: Lufthansa übernimmt bei Air Berlin das Ruder. Ein vorweihnachtlicher Kommentar von airliners.de-Herausgeber David Haße über ungewöhliche Wendungen und süß klingende Monopol-Glöckchen.

    Vom 19.12.2016
  2. Der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa, Carsten Spohr.

    Zum Geburtstag ein Sprung über den Schatten

    Lufthansa-Chef Carsten Spohr ist zu seinem Geburtstag ein Kunststück gelungen: Er ist über den Golfcarrier-Schatten gesprungen. Not macht erfinderisch, kommentiert airliners.de-Herausgeber David Haße. Mal schauen, wer als nächstes hüpft.

    Vom 16.12.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Dieses Archiv-Foto zeigt eine Boeing 767 der Air-Berlin-Tochter Belair. Inzwischen besteht die Flotte aus Maschinen der A320-Familie.

    Air Berlin prüft Optionen für ihre Tochter Belair

    Wie geht es mit der Belair weiter? Darüber denkt Air Berlin, die sich gerade im Umbau befindet, nach. Laut einer Sprecherin gibt es mehrere Szenarien, die sich jedoch alle auf ein bestimmtes Kerngeschäft konzentrieren.

    Vom 15.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Maschinen der Fluggesellschaft Air Berlin stehen auf dem Flughafen Berlin-Tegel.

    Die Air-Berlin-Flugplanaufteilung beginnt

    Langsam aber sicher nimmt die neue Aufteilung im Air-Berlin-Streckennetz konkrete Formen an. Während sich Air Berlin selbst wie geplant auf den Netzwerkausbau konzentriert, gibt es anderorts durchaus Überraschungen.

    Vom 06.12.2016
  7. Flugzeuge der Air Berlin.

    Air Berlin wechselt Pariser Flughafen

    Kurzmeldung Air Berlin wird eigenen Angaben zufolge Berlin-Tegel ab dem 26. März nicht mehr mit Paris-Orly, sondern mit Paris Charles-de-Gaulle verbinden. Alle ab Berlin angebotenen Langstreckenziele würden an diese Verbindungen angebunden, hieß es. Air Berlin setzt im Rahmen eines Umbauprogramms mehr auf die Langstrecke.

    Vom 06.12.2016
  8. Ein Super-Deal in der "Höhle der Luftfahrt-Löwen"!

    In der Höhle der fliegenden Löwen

    In der "Höhle der fliegenden Löwen" gab es jetzt einen Deal, der beachtlich ist, findet airliners.de-Herausgeber David Haße. Ein Gedankenflug über einen Air-Berlin-Super-Exit und strahlende Investoren allerorten.

    Vom 06.12.2016
  9. Die österreichische Niki ist eine Tochter der deutschen Air Berlin.

    Air Berlin verkauft ihre Tochter Niki an Etihad

    Air Berlin verkauft ihre österreichische Tochter Niki an die arabische Etihad - und zwar für 300 Millionen Euro. Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ferienflieger mit Tuifly wird gleichzeitig ein Vertrag beendet.

    Vom 05.12.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Tuifly kann jetzt "Fly sein"

    Die Born-Ansage (47) Das Okay von Tui zum neuen Ferienflieger von Tuifly und Air Berlin macht auch für unseren Kolumnisten Karl Born Sinn. Bei der Namensfindung könnte das Jugendwort des Jahres 2016 Pate stehen, findet er.

    Vom 24.11.2016
  12. Der speziell für Abu-Dhabi-Flüge ausgestattete Airbus A320 der Niki.

    So könnte Air Berlin von Etihad Geld für Niki bekommen

    Beteiligt sich Etihad an der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki? Beobachter gehen davon aus, dass die arabischen Großinvestoren im Zuge einer Verschmelzung mit Tuifly frisches Geld nach Berlin pumpen könnten.

    Vom 22.11.2016
  13. Air Berlin verbindet ab sofort Düsseldorf und Genf.

    Air Berlin mit neuer Verbindung in die Schweiz

    Kurzmeldung Air Berlin verbindet ab sofort Düsseldorf und Genf. Das teilte die Fluggesellschaft jetzt mit. Die Strecke wird täglich bedient. Air Berlin setzt in diesem Winterflugplan auf Wachstum in der Schweiz.

    Vom 14.11.2016
Seite: