Feed abonnieren

Thema Air Austral

  1. Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates.

    Neuer A380-Auftrag für Airbus stammt von Emirates

    Jetzt steht fest, wer die zwei neuen A380 kauft: Es ist eine alte Bekannte, nämlich die arabische Airline Emirates. Parallel verlor Airbus einen Auftrag der französischen Fluglinie Air Austral für ebenfalls zwei Exemplare.

    Vom 13.04.2016
  2. Boeing 777-200LR der Air Austral

    Erste Boeing 777-200LR für Air Austral

    Die im französischen Übersee-Department La Réunion beheimatete Air Austral hat beim US-Hersteller Boeing die erste 777-200LR (Long Range) in Empfang genommen. Die Airline wird den Typ auf der neuen Nonstopverbindung von Mayotte nach Paris einsetzen.

    Vom 30.08.2011
  1. Air Austral Boeing 777-200ER

    Air Austral verbindet Paris mit den Komoren

    Die im französischen Übersee-Department La Réunion beheimatete Air Austral hat die Aufnahme von Linienflügen zwischen Paris und Mayotte angekündigt. Die Vulkaninsel der Komoren soll ab Ende Oktober bedient werden. Bislang musste auf La Réunion umgestiegen werden.

    Vom 03.03.2011
  2. Air Austral Boeing 737-800 beim Start in Seattle

    Erste Boeing 737-800 für Air Austral

    Die im französischen Übersee-Department La Réunion beheimatete Air Austral hat beim US-Hersteller Boeing die erste 737 Next Generation in Empfang genommen. Zusammen mit einer weiteren Maschine will die Airline ihre in die Jahre gekommene 737-Flotte erneuern.

    Vom 21.12.2010
  3. Air Austral Boeing 777-200ER

    Air Austral und Lufthansa kooperieren

    Interline-Abkommen Die im französischen Übersee-Department La Réunion beheimatete Air Austral hat ein Interline-Abkommen mit Lufthansa vereinbart. Die Airline startet von vier französischen Flughäfen in Richtung Indischer Ozean. Passagiere ab Deutschland können komplett durchchecken.

    Vom 21.09.2010
  4. Grafik eines Airbus A319 in den Farben der Germania

    Germania fixiert A319-Bestellung

    Farnborough 2010 Am dritten Tag der Farnborough International Airshow konnten die Hersteller weitere Aufträge entgegen nehmen. Germania gab fünf A319 in Auftrag. Außerdem kamen Bestellungen von American Airlines, Qatar Airways, Okay Airlines, Thai Airways, Qantas, Garuda Indonesia und ALAFCO.

    Vom 21.07.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737-300 der Air Austral

    Air Austral bestellt 737-800

    Die französische Fluggesellschaft Air Austral hat bei Boeing eine Bestellung über zwei Maschinen des Typs 737-800 aufgegeben. Die Flugzeuge sollen bisher genutzte ältere Maschinen ersetzen.

    Vom 05.01.2010
  7. Air Austral Airbus A380-800

    Air Austral fixiert A380-Auftrag

    Dubai Air Show Airbus hat auf der Dubai Air Show offiziell den Auftrag der französischen Air Austral über zwei A380 bekannt gegeben. Daneben unterzeichnete Nepal Airlines eine Absichtserklärung für die Bestellung von bis zu sechs Airbus-Flugzeugen.

    Vom 17.11.2009
  8. Boeing 777-200ER der Air Austral

    Air Austral 2008 mit mehr Passagieren

    Weiterer Flottenausbau Air Austral startet aus einer guten Ausgangsposition ins neue Jahr: Im Jahr 2008 hat die réunionesische Fluggesellschaft insgesamt 831.000 Passagiere befördert – sechs Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr. Dabei entfallen mit 330.000 Fluggästen fast 40 Prozent auf die Verbindungen zwischen Frankreich und dessen Übersee-Departement La Réunion. Auch in diesem Bereich konnte Air Austral ein Plus von drei Prozent erzielen. Die Auslastung der Maschinen lag mit durchschnittlich 83 Prozent vergleichsweise hoch.

    Vom 28.01.2009
  9. Air Austral Airbus A380-800

    Air Austral will zwei A380 kaufen

    Ein-Klassen-Bestuhlung mit 840 Sitzen Air Austral mit Sitz in Saint Denis auf der Insel Réunion im Indischen Ozean hat mit Airbus eine Grundsatzvereinbarung über den Kauf von zwei A380 geschlossen. Die Airline plant für beide Maschinen eine Ein-Klassen-Bestuhlung mit 840 Sitzen.

    Vom 15.01.2009
  10. Anzeige schalten »
Seite: