Feed abonnieren

Thema Air Asia

  1. Eine Maschine der Air Asia.

    Air Asia will im Sommer nach Frankfurt kommen

    Air Asia will wieder nach Europa fliegen - und hat dabei auch Frankfurt im Visier. Allerdings ist der Billigflieger bekannt für seine vielen Ankündigungen ohne Umsetzung.

    Vom 23.01.2017
  2. Eine Maschine der Air Asia.

    Air Asia will Bangkok-Frankfurt anbieten

    Kurzmeldung Asiens größter Billigflieger Air Asia will in den nächsten zwölf Monaten Bangkok-Frankfurt aufnehmen. Das sagte Airline-Chef Tony Fernandes. Die Strecke wird derzeit auch von der Lufthansa und Thai Airways bedient.

    Vom 03.06.2016
  1. Die Flotte der Air Asia X besteht aus Maschinen des Typs A330.

    Air Asia X storniert A330-Bestellung

    Kurzmeldung Air Asia X hat zwölf Maschinen vom Typ A330 abbestellt. Das berichtet "ch-aviation.com". Demnach hat der Schritt finanzielle Gründe. Im zweiten Quartal hatte die Langstreckentochter der Lowcost-Fluggesellschaft Air Asia einen Verlust von umgerechnet 30,6 Millionen Euro eingefahren. Die abbestellten Flugzeuge hätten in den kommenden drei Jahren ausgeliefert werden sollen.

    Vom 25.08.2015
  2. Geborgenes Wrackteil der Air-Asia-Maschine (Flug QZ8501)

    Air-Asia-Absturz: Suche nach Opfern ist beendet

    Vor drei Monaten ist die A320 der Air Asia ins Meer gestürzt - jetzt haben die Rettungskräfte die Suche nach den Opfern beendet. Es konnten längst nicht alle Toten gefunden werden.

    Vom 18.03.2015
  3. Rettungskräfte suchen nach den Opfern des Air-Aisa-Fluges

    Bergungsaktion von Wrack der AirAsia-Maschine beendet

    Die indonesischen Streitkräfte haben die Bergung des Wracks der AirAsia-Maschine (Flug QZ8501) beendet. Zuvor hatten sie ergebnislos versucht, den Rumpf des Flugzeugs zu bergen, in dem noch viele Opfer vermutet werden. Der Einsatzleiter bittet nun die Angehörigen um Entschuldigung.

    Vom 27.01.2015
  4. Anzeige schalten »
  5. Flugdatenschreiber der abgestürzten Air-Asia-Maschine

    Taucher finden auch den zweiten Air-Asia-Flugschreiber

    Taucher haben auch den zweiten Flugschreiber der abgestürzten Air-Asia-Maschine (Flug QZ8501) geborgen. Die Ermittler erhoffen sich davon Aufschluss über die Absturzursache. Die Taucher mussten einen Trick anwenden, um an den Flugschreiber zu kommen.

    Vom 13.01.2015
  6. Rettungskräfte suchen nach den Opfern des Air-Aisa-Fluges

    Wirbel um Fluggenehmigung für abgestürzte Air-Asia-Maschine

    Die abgestürzte A320 der Air Asia Indonesia hatte womöglich keine Fluggenehmigung. Die indonesische Regierung und die Behörden aus Singapur haben dazu widersprüchliche Angaben gemacht. Die Einsatzkräfte haben indes ihre Suche ausgeweitet.

    Vom 05.01.2015
  7. Traurige Gewissheit in Surabaya, Indonesien: Der Air-Asia-A320 ist in die Javasee gestürzt.

    Wrackteile von Air-Asia-Airbus gefunden

    Die Suche nach der seit zwei Tagen vermissten Passagiermaschine der Indonesia Air Asia ist beendet: Die Einsatzkräfte entdeckten südwestlich von Borneo in der Javasee Wrackteile. Jetzt läuft die Bergung.

    Vom 30.12.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Flugzeug rutscht in Brunei von der Landebahn

    Kurzmeldung Ein Flugzeug des Billigfliegers Air Asia mit 109 Menschen an Bord ist am Flughafen von Bandar Seri Begawan im Sultanat Brunei von der Landebahn gerutscht. Niemand sei verletzt worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Ursache des Beinahe-Unglücks wird untersucht.

    Vom 07.07.2014
Seite: