Feed abonnieren

Thema Air Arabia

  1. Air Arabia Airbus A320.

    Air Arabia Maroc nimmt neue Strecke nach Frankfurt auf

    Kurzmeldung Air Arabia Maroc fliegt ab sofort nonstop zwischen Marrakesch und Frankfurt. Das geht aus Flugplandaten hervor. Die Strecke wird während des Winterflugplans immer dienstags und donnerstags bedient, und zwar mit einem Airbus A320.

    Vom 27.10.2015
  1. Air Arabia A320-200

    Air Arabia wird Nationalcarrier des Emirats Ras-al-Khaimah

    Kurzmeldung Die Luftfahrtbehörde des Emirats Ras-al-Khaimah hat den Billigflieger Air Arabia zum neuen Nationalcarrier ernannt. Die Pläne für eine Wiederbelebung der RAK Airways sind damit vom Tisch. Sie musste am Jahresbeginn den Flugbetrieb einstellen. Air Arabia betreibt im Emirat Sharjah eine Basis. Unklar ist noch, wieviele Flugzeuge nun nach Ras-al-Khaimah gehen und welche Strecken bedient werden.

    Vom 04.02.2014
  2. Begrüßung des Erstflugs der Air Arabia Egypt aus Hurghada am Flughafen Erfurt-Weimar am 7. Mai 2012.

    Erfurt erhält Ägypten-Anbindung

    Der Flughafen Erfurt-Weimar hat sein Streckenportfolio um eine neue Flugverbindung nach Nordafrika ergänzen können. Wöchentlich fliegt eine Maschine der Air Arabia Egypt nach Hurghada.

    Vom 08.05.2012
  3. Airbus A320 der Air Arabia

    Air Arabia Egypt nimmt Dresden-Flüge auf

    Die Fluggesellschaft Air Arabia Egypt hat eine neue Deutschland-Verbindung aufgenommen. Die Airline fliegt für Reiseveranstalter zwischen Dresden und Ägypten.

    Vom 02.05.2012
  4. Anzeige schalten »
  5. Air Arabia A320-200

    Air Arabia Maroc startet Barcelona-Tanger

    Air Arabia Maroc hat eine neue Flugverbindung zwischen Barcelona und Tanger angekündigt. Die Route steht ab Mitte Juli im Flugplan. Daneben plant die Airline eine Frequenzerhöhung auf der Strecke Barcelona-Casablanca.

    Vom 29.06.2011
  6. Airbus A320-200 der Air Arabia bei einem Testflug in Hamburg-Finkenwerder

    Air Arabia Egypt neu ab Deutschland

    Charterflüge Die ägyptische Tochter der Air Arabia startet im Veranstalter-Auftrag von sechs deutschen Flughäfen sowie Wien, Genf und Bratislava in Richtung Rotes Meer. Damit füllt Air Arabia Egypt die Lücke aus, die die insolvente Koral Blue Airlines hinterlassen hat.

    Vom 19.05.2011
  7. Air Arabia A320-200

    Air Arabia Maroc über Amadeus buchbar

    Der Billigflieger Air Arabia Maroc hat einen neuen Vertrag mit Amadeus TLA (Ticketless Access) geschlossen. Ab sofort haben Reisebüroagenten auch über das führende Reservierungssystem Zugriff auf Flüge der nordafrikanischen Airline.

    Vom 04.05.2011
  8. Grafik eines Airbus A320 mit Sharklet-Flügelenden der Air Arabia

    Air Arabia wählt Sharklets als A320-Option

    Die in Sharjah ansässige Lowfare-Airline Air Arabia will einen Teil der bestellten Airbus A320 mit Sharklets ausrüsten. Die neu geformten Flügelspitzen sollen den Verbrauch senken oder die Reichweite erhöhen.

    Vom 13.04.2011
  9. Anzeige schalten »
  10. Airbus A320-200 der Air Arabia bei einem Testflug in Hamburg-Finkenwerder

    Air Arabia Maroc öfter nach Köln/Bonn

    Sommerflugplan Die marokkanische Billigfluggesellschaft Air Arabia Maroc will ihre Verbindungen nach Köln/Bonn optimieren und zum Teil auf Nonstopflüge umstellen. Ab Juli sollen zudem die Frequenzen erhöht werden.

    Vom 04.02.2011
  11. Flight Management System in einem Airbus A330

    Air Arabia nutzt Lido/Flight

    Air Arabia hat sich für das Flugplanungssystem Lido/Flight sowie weitere Zusatzmodule für ihre Dispatch-Prozesse entschieden. Die in Sharjah ansässige Lowfare-Airline und der IT-Anbieter Lufthansa Systems haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

    Vom 25.01.2011
  12. Air Arabia Airbus A320-200 in Sharjah

    Air Arabia vergibt Wartungsauftrag an Goodrich

    Die in Sharjah beheimatete Lowcost-Airline Air Arabia hat Goodrich mit der Wartung von Triebwerkskomponenten der A320-Flotte beauftragt. Der MRO-Anbieter zeichnet dabei für die Gondeln und Schubumkehreinheiten der CFM56-5B-Triebwerke verantwortlich.

    Vom 22.12.2010
  13. Airbus A320-200 der Air Arabia bei einem Testflug in Hamburg-Finkenwerder

    Air Arabia Maroc neu nach Tunis

    Der nordafrikanische Billigflieger Air Arabia Maroc hat Flüge von Casablanca nach Tunis aufgenommen. Die neue Route wird drei Mal pro Woche angeboten.

    Vom 20.12.2010
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Ein Airbus A320 der Air Arabia Maroc wird anlässlich des Erstflugs am 2.11.2010 in Köln-Bonn mit einer Wassertaufe empfangen

    Air Arabia Maroc nimmt Köln-Flüge auf

    Air Arabia Maroc hat seine erste Verbindung nach Deutschland gestartet. Die arabische Billigfluglinie bietet seit Dienstag dreimal pro Woche Flüge zwischen Casablanca und Köln/Bonn an. Doch ab Mai 2011 will auch Air Berlin hier fliegen.

    Vom 03.11.2010
  16. Überführung des ersten direkt bei Airbus erworbenen A320 der Air Arabia von Hamburg-Finkenwerder nach Sharjah.

    Airbus liefert ersten A320 an Air Arabia

    Der in Sharjahr beheimatete Lowcost-Carrier Air Arabia hat in Hamburg den ersten, direkt bei Airbus bestellten A320 übernommen. Die Fluglinie hat insgesamt 44 Maschinen dieses Typs bestellt und plant einen Ausbau des Streckennetzes zwischen Nahost, Nordafrika und Europa.

    Vom 25.10.2010
  17. Air Arabia Airbus A320-200 in Sharjah

    Air Arabia neu nach Köln-Bonn

    Erstes Ziel in Deutschland Der Billigflieger Air Arabia hat Flüge von Casablanca nach Köln-Bonn angekündigt. Die neue Route soll im November starten und je nach Wochentag über Fez oder Nador geführt werden.

    Vom 18.08.2010
  18. Ahmed Al Haddabi, SVP Operations, ADAC und Ali Al Hamdani, COO Air Arabia Egypt

    Air Arabia neu von Alexandria nach Abu Dhabi

    Die Billigfluggesellschaft Air Arabia Egypt hat eine neue Verbindung in ihren Flugplan aufgenommen. Seit dieser Woche fliegt die Airline viermal wöchentlich von Alexandria nach Abu Dhabi.

    Vom 16.07.2010
  19. Air Arabia A320-200

    Aviareps vertritt Air Arabia in der Ukraine

    Der Billigflieger Air Arabia lässt seine Verkaufs-, Marketing- und Reservierungstätigkeiten in der Ukraine mit sofortiger Wirkung von Aviareps abwickeln. Beide Unternehmen haben einen MArketingvertrag unterzeichnet.

    Vom 15.07.2010
Seite: