Feed abonnieren

Thema AeroLogic

  1. Seite 2 von 2
  2. Erste Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    Lufthansa Cargo und Hermes kooperieren

    AeroLogic fliegt Fracht direkt nach Leipzig Lufthansa Cargo und Hermes Transport Logistics, Tochter des Versandhändlers Otto, haben eine enge Kooperation vereinbart. So befördert die Lufthansa-Cargo-Tochter AeroLogic die Importfracht künftig direkt nach Leipzig.

    Vom 15.10.2009
  3. Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    AeroLogic setzt auf IT-Paket von Lufthansa Systems

    AeroLogic hat sich für ein umfassendes Paket aeronautischer IT-Lösungen von Lufthansa Systems entschieden. Die gemeinsame Tochter von DHL Express und Lufthansa nutzt künftig Produkte der Lido- und NetLine-Reihe.

    Vom 26.06.2009
  1. Erste Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    AeroLogic nimmt Flugbetrieb auf

    Flottenausbau auf acht Boeing 777F Am Flughafen Leipzig/Halle rollt heute die neue Frachtfluggesellschaft AeroLogic, ein Gemeinschaftsunternehmen von DHL Express und Lufthansa Cargo, an den Start.

    Vom 19.06.2009
  2. Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    AeroLogic darf Frachtflugbetrieb aufnehmen

    LBA erteilt Betriebsgenehmigung Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat der neuen deutschen Frachtfluggesellschaft AeroLogic GmbH mit Sitz in Leipzig/Schkeuditz heute die Genehmigung als Luftfahrtunternehmen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1008/2008 erteilt.

    Vom 26.05.2009
  3. Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    AeroLogic übernimmt erstes Frachtflugzeug

    Boeing 777F in Leipzig Die neue Frachtfluggesellschaft AeroLogic hat ihre erste Boeing 777F entgegen genommen. Heute Nachmittag landete die Maschine am Flughafen Leipzig/Halle. Das Flugzeug mit der Kennzeichnung D-AALA ist die erste in Deutschland registrierte Boeing 777.

    Vom 13.05.2009
  4. Mitteldeutsche Airport Holding und Lufthansa Cargo schließen Partnerschaft

    Fracht-Entwicklung in Leipzig Die Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo und die Mitteldeutsche Airport Holding wollen den Airport Leipzig/Halle gemeinsam zu einem der leistungsfähigsten Frachtflughäfen Europas entwickeln. Beide Seiten schlossen dazu am Freitag eine strategische Partnerschaft.

    Vom 19.12.2008
  5. Anzeige schalten »
  6. AeroLogic unterzeichnet Pilotenausbildungsvertrag mit Austrian Airlines

    AeroLogic kooperiert bei der Pilotenausbildung mit Austrian Airlines. Die Piloten der neuen Frachtflug-Tochtergesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo absolvieren ab sofort das Type-Rating und das weiterführende Training für die Boeing 777F Frachtflugzeuge bei Austrian Airlines. Die Vereinbarung erlaubt AeroLogic die Nutzung der lizenzierten Trainingsorganisation der österreichischen Airline.

    Vom 07.07.2008
  7. AeroLogic und Lufthansa schließen Vertrag über Pilotentraining

    Ein Jahr vor dem Start der Frachtfluggesellschaft AeroLogic am Flughafen Leipzig/Halle hat das Unternehmen mit der Lufthansa einen Vertrag über das Pilotentraining abgeschlossen. Die AeroLogic GmbH werde ihre Cockpit-Crews ab Mitte 2009 in einem neuen Boeing 777-Flugsimulator in Berlin trainieren, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

    Vom 16.04.2008
Seite: