Feed abonnieren

Thema Aeroflot

  1. Torte anlässlich der Streckeneröffnung Frankfurt-Kasan.

    Aeroflot mit neuer Frankfurt-Verbindung

    Kurzmeldung Die russische Gesellschaft Aeroflot fliegt ab sofort zwischen Frankfurt und Kasan. Letzteres liegt in Westrussland. Wie es in einer Mitteilung hieß, wird die Strecke zweimal wöchentlich mit einer A320 bedient.

    Vom 17.06.2016
  2. Eine Boeing 777-300ER der Aeroflot wird beladen.

    Aeroflot Cargo konzentriert Vertrieb am Flughafen Hahn

    Auch ohne Cargoflugzeuge bekommt die Europazentrale von Aeroflot Cargo am Flughafen Hahn mehr zu tun: Demnächst ist sie für weitere europäische Länder mit verantwortlich. Mit dem Schritt sollen nicht nur die Kosten reduziert werden.

    Vom 29.09.2015
  1. Boeing-Firmengebäude

    Aeroflot storniert Bestellung von 22 "Dreamlinern"

    Kurzmeldung Bestellung zurückgezogen: Die russische Aeroflot hat eine Order über 22 Boeing 787 "Dreamliner" storniert. Die Fluggesellschaft habe keinen Bedarf für die Modelle, sagte Giorgio Callegari, Stellvertreter des Generaldirektors für Strategien und Allianzen bei Aeroflot, zu "Bloomberg".

    Vom 22.06.2015
  2. Der deutsche Flugkapitän Klaus Dieter Rohlfs war der erste nicht-russische Pilot bei Aeroflot.

    Erster nicht-russischer Pilot kündigt bei Aeroflot

    Kurzmeldung Aeroflots erster ausländischer Pilot, der Deutsche Klaus Dieter Rohlfs, hat seinen Job gekündigt. Das berichten russische Medien. Demnach war der Pilot mit den Arbeitsbedingungen und dem Gehalt unzufrieden. Aeroflot hatte Rohls im September vergangenen Jahres als ersten nicht-russischen Piloten eingestellt.

    Vom 16.03.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Suchoi SuperJet 100 der Aeroflot

    Aeroflot ordert weitere Suchoi Superjet 100

    Kurzmeldung Aeroflot hat beim russischen Flugzeugbauer Suchoi weitere 20 Maschinen des Typs Superjet 100 bestellt. Die Vereinbarung ergänzt den bestehenden Vertrag über 30 Flugzeuge, teilte die Airline mit. Somit sollen zur Flotte der Aeroflot bis zum Jahr 2017 insgesamt 50 Suchoi Superjet 100 gehören.

    Vom 15.01.2015
  5. Aeroflot Boeing 737-800

    Russische Gäste bleiben am Flughafen Innsbruck aus

    Kurzmeldung Aeroflot hat ihren wöchentlichen Direktflug von Moskau nach Innsbruck aus dem Winterflugplan gestrichen. Das bestätigte ein Flughafensprecher der "Tiroler Tageszeitung" und führte zu geringe Nachfrage als Grund an. Unklar ist derzeit, wieviele Charterflüge es rund um die russische Weihnacht Anfang Januar von Moskau nach Innsbruck geben wird.

    Vom 11.11.2014
  6. Anzeige schalten »
  7. Aeroflot Airbus A320

    Aeroflot gründet neue Billig-Fluglinie

    Die russische Fluggesellschaft Aeroflot gründet eine neue Billig-Airline. Der Vorgänger Dobroljot war bereits nach sechs Wochen eingestellt worden.

    Vom 16.09.2014
  8. Suchoi SuperJet 100 der Aeroflot

    Aeroflot erstmals seit Jahren in den roten Zahlen

    Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat einen Halbjahresverlust von umgerechnet 40 Millionen Euro hinnehmen müssen. Für den "Nachfrage-Absturz" gibt die Airline auch außergewöhnliche Umstände an.

    Vom 28.08.2014
  9. Boeing 737-800 in den Farben der Dobrolet.

    Aeroflot startet mit Billigtochter "Dobrolet"

    Mit einem Flug auf die Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat die russische Fluggesellschaft Aeroflot eine Billigtochter an den Start gebracht. Die Fluglinie "Dobrolet" nahm jetzt mit einem Flug von Moskau nach Simferopol, der Gebietshauptstadt der Krim, ihren Betrieb auf.

    Vom 10.06.2014
  10. Eine ausgeflottete Aeroflot-Iljuschin-IL96 ist in Moskau ausgebrannt.

    Geparkte Iljuschin IL96 in Moskau ausgebrannt

    Eine Iljuschin IL96 der Aeroflot ist am Flughafen Moskau-Scheremetjewo ausgebrannt. Die russische Fluggesellschaft hatte ihre IL96-Flotte im April ausgemustert. Das zum Verkauf stehende Flugzeug fing Feuer und wurde komplett zerstört.

    Vom 04.06.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Aeroflot Airbus A319

    Aeroflot baut Flugangebot Moskau-Dresden aus

    Aeroflot erweitert ihr Linien-Angebot zwischen Moskau und Dresden. Passagiere haben jetzt täglich die Möglichkeit, von der sächsischen Metropole in die russische Hauptstadt zu fliegen.

    Vom 28.05.2014
  13. Aeroflot Iljuschin IL-96 vor ihrem letzten Flug am 29.03.2014 in Moskau.

    Aeroflot mustert Iljuschin IL-96 aus

    Kurzmeldung Mit einem Linienflug von Moskau nach Taschkent ist bei Aeroflot die IL-96-Era beendet worden. Aeroflot hatte vormals insgesamt sechs der Iljuschin-Langstreckenmaschinen in ihrer Flotte. Jetzt ist Cubana die einzige Fluggesellschaft weltweit, die den Typen kommerziell einsetzt. Zudem fliegen noch acht Maschinen für die russische Regierung.

    Vom 08.04.2014
  14. Boeing 747-400 und Boeing 737-800 von El Al in Tel Aviv

    Russland und Israel geben Flugverkehr weitestgehend frei

    Kurzmeldung Russland und Israel haben sich auf eine Liberalisierung des Luftverkehrs zwischen beiden Ländern verständigt. Einzige Ausnahme ist die Route Moskau – Tel Aviv. Hier wurde jeder Seite lediglich 15 weitere Wochenfrequenzen zugestanden sowie eine zweite Airline zugelassen. El Al und Transaero dürfen damit 21 Flüge pro Woche durchführen. Aeroflot darf künftig Charterketten anbieten.

    Vom 20.02.2014
  15. Aeroflot Boeing 737-800

    Aeroflot setzt Integration der Rossiya Airlines fort

    Kurzmeldung Die Aeroflot Group übernimmt demnächst die gesamte kommerzielle Kontrolle über Rossiya Airlines. Ab 30. März tragen dann alle Rossiya-Flüge SU-Flugnummern. Der Code FV wird nicht mehr verwendet. Aeroflot hatte Rossiya 2011 von RosTec erworben.

    Vom 16.01.2014
Seite: