Feed abonnieren

Thema Aer Lingus

  1. Seite 3 von 5
  2. Juli Howe

    Aer Lingus ordnet Sales-Team Europa neu

    Die irische Fluggesellschaft Aer Lingus hat eine Neuordnung ihres Verkaufs in Europa bekannt gegeben. So übernimmt Julia Howe zum April die Position des Sales Manager Central Europa. Sie berichtet an den neuen Sales Director Europe John Keogh.

    Vom 17.02.2011
  3. Airbus A320 der Aer Lingus

    Irland hält (noch) an Aer Lingus fest

    Haushaltsdefizit Irland bleibt auch weiterhin mit gut 25 Prozent an der nationalen Fluggesellschaft Aer Lingus beteiligt. Zwar woll sich das Finanzministerium als Aktionär grundsätzlich zurückziehen, verkauft werde aber nur, wenn für Aer Lingus eine Bestandsgarantie abgegeben werde, sagte Airline-Chef Christoph Müller.

    Vom 02.02.2011
  1. Aer Lingus Airbus A320.

    Aer Lingus muss Flüge streichen

    Die irische Fluggesellschaft Aer Lingus kämpft mit Flugausfällen. Das Kabinenpersonal hat bereits mehrfach die Arbeit niedergelegt, nachdem über Dienstpläne oft erst kurz vor Abflug entschieden wurde. Daraus hätten sich um Stunden längere Arbeitstage ergeben.

    Vom 26.01.2011
  2. Herbert Euler

    Herbert Euler übernimmt PR für Aer Lingus

    Die irische Aer Lingus hat den selbstständigen Kommunikationsberater Herbert Euler mit der kompletten PR- und Pressearbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragt. Euler war zuvor jahrelang Kommunikationschef bei TUIfly.

    Vom 12.01.2011
  3. Aer-Lingus-Maschine

    Wirtschaftskrise belastet Aer Lingus

    Aer Lingus hat die Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Irland deutlich zu spüren bekommen. So stiegen im vergangenen Jahr nur 9,7 Millionen Passagiere in die grün-weißen Flugzeuge. Das waren knapp zehn Prozent weniger als im Vorjahr.

    Vom 11.01.2011
  4. Airbus A320 der Aer Lingus

    Aer Lingus neu nach Stuttgart

    Die irische Fluggesellschaft Aer Lingus hat die Aufnahme von Linienflügen zwischen Dublin und Stuttgart angekündigt. Ab Ende März soll ein Airbus A320 beide Städte viermal wöchentlich miteinander verbinden.

    Vom 15.12.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Michael O'Leary

    Ryanair liebäugelt weiter mit Aer Lingus

    Ryanair hat offenbar noch nicht mit Aer Lingus abgeschlossen. Obwohl eine Übernahme schon zweimal gescheitert ist, hat Ryanair-Chef Michael O’Leary jetzt die Hoffnung geäußert, den Rivalen doch noch kaufen zu können.

    Vom 18.10.2010
  7. Aer-Lingus-Maschine

    Aer Lingus nutzt weiterhin Lido/Flight

    Aer Lingus nutzt auch künftig das Flugplanungssystem Lido/Flight für ihre Dispatch-Prozesse. Die irische Fluggesellschaft und Lufthansa Systems haben ihren Vertrag bis 2015 verlängert.

    Vom 12.10.2010
  8. Aer Lingus Airbus A320.

    Aer Lingus verringert Verlust

    Halbjahresbilanz Die irische Aer Lingus hat ihre Bilanz für die ersten sechs Monate des Jahres veröffentlicht. Demnach konnte sie den Verlust im operativen Geschäft von 93 Millionen auf 19 Millionen Euro senken. Die Fluglinie führt dies auf Einschnitte beim Personal zurück.

    Vom 24.08.2010
  9. Aer Lingus Airbus A320.

    Aer Lingus gibt Winterflugplan frei

    Mehr Flüge nach Deutschland Die irische Nationalfluggesellschaft Aer Lingus hat ihren Winterflugplan 2010/11 vorgestellt. So bietet die Airline nach vier Jahren wieder eine Verbindung zwischen Dublin und Hamburg an. Die Frequenzen nach Berlin, Frankfurt und Düsseldorf werden aufgestockt.

    Vom 13.07.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Ein Airbus A321-200 der Aer Lingus landet in Dublin

    Ryanair darf Aer Lingus nicht übernehmen

    Minderheistbeteiligung zulässig Der irische Billigflieger Ryanair darf die einheimische Aer Lingus nicht schlucken. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg hat ein entsprechendes Übernahme-Verbot der EU-Kommission bestätigt. Ryanair darf aber die bestehende Minderheitsbeteiligung an Aer Lingus behalten.

    Vom 06.07.2010
  12. Aer-Lingus-Maschine

    Aer Lingus tiefer in den roten Zahlen

    Aer Lingus hat ihre Geschäftszahlen für 2009 vorgelegt und wie angekündigt hohe Verluste verzeichnet. Im ersten Quartal 2010 habe es zwar eine leichte Erholung gegeben, erklärte die Airline. Dies lasse aber noch nicht auf die Entwicklung des Gesamtjahres schließen.

    Vom 30.03.2010
  13. Airbus A320 der Aer Lingus

    Aer Lingus präzisiert Sparplan

    Aer Lingus hat angekündigt, im Rahmen ihres Sparprogramms 670 Stellen abzubauen. Auch der Widerstand der Flugbegleiter werde die notwendigen Maßnahmen nicht aufhalten, erklärte CEO Christoph Müller.

    Vom 10.03.2010
  14. Airbus A320 der Aer Lingus

    Aer Lingus rutscht tiefer ins Minus

    Aer Lingus schreibt weiter tiefrote Zahlen. Aufgrund eines Umsatzeinbruchs hat sich der operative Verlust der Airline im vergangenen Jahr nahezu vervierfacht.

    Vom 09.03.2010
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Airbus A320 der Aer Lingus

    Aer Lingus vollzieht Strategiewechsel

    Airline erwägt Allianz-Beitritt Aer Lingus stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2010 ein. Um profitabel zu werden, will die Airline nun neben ihrem Kostensenkungsprogramm auch eine neue Strategie verfolgen: Weg vom Lowcost. Die Airline hofft dazu auf Partnerschaften mit größeren Airlines und liebäugelt mit einem erneuten Allianz-Beitritt.

    Vom 27.01.2010
  17. Aer Lingus Airbus A320.

    Aer Lingus verzögert A320-Auslieferungen

    Die irische Aer Lingus hat die Auslieferung zweier A320 bei Airbus um sechs Monate verschoben. Beide Flugzeuge sollen nun erst im Frühjahr 2011 abgenommen werden. Gleichzeitig kürzt die Airline das Angebot ab London-Gatwick.

    Vom 08.01.2010
  18. Ryanair-Chef Michael O'Leary

    Ryanair schüttet Geld an Aktionäre aus

    Investitionskürzungen Die irische Ryanair hat angekündigt, überschüssiges Geld an die Aktionäre über Rückkäufe und Einmal-Auszahlungen auszuschütten. Gleichzeitig kündigte Airline-Chef O'Leary an, dass er nicht vorhabe, der Aer Lingus ein drittes Kaufangebot zu unterbreiten.

    Vom 07.01.2010
  19. Aer Lingus Airbus A330

    Aer Lingus kündigt Stellenabbau an

    Der unter den Billigfliegern leidende irische Nationalcarrier Aer Lingus hat weitere Sparmaßnahmen angekündigt. So sollen in den kommenden zwei Jahren etwa jede sechste Stelle entfallen. Beschäftigte mit mehr als 35.0000 Jahresgehalt sollen außerdem weniger Geld bekommen.

    Vom 07.10.2009
  20. Aer Lingus Airbus A320.

    Aer Lingus leidet unter Billigtarifen

    Halbjahresbilanz Die irische Aer Lingus hat ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2009 veröffentlicht. Demnach vervierfachte sich der Verlust im operativen Geschäft. CEO Barrington macht dafür unter anderem den Preiskampf mit Billigfliegern verantwortlich.

    Vom 27.08.2009
  21. Airbus A350 der Aer Lingus

    Aer Lingus verschiebt A350-/A330-Lieferung

    Geänderte Flottenplanung Aer Lingus will ihre Kapazitäten anpassen und das bisher geplante Wachstum ihrer Langstreckenflotte eindämmen. Dazu sollen Flugzeugauslieferungen verschoben und geleaste Maschinen vorzeitig zurück gegeben werden.

    Vom 05.08.2009
Seite: