Feed abonnieren

Thema Aer Lingus

  1. Eine British-Airways-Maschine und eine A321 in den Farben von Aer Lingus stehen am Flughafen London-Heathrow.

    Mehr als 98 Prozent von Aer Lingus gehen an IAG

    Das Geschäft ist fast abgeschlossen: Die International Airlines Group (IAG) will Aer Lingus übernehmen, die meisten Aktionäre haben jetzt ihre Airline-Anteile verkauft. Die restlichen Minderheitsaktionäre will die IAG zwangsweise ausschließen.

    Vom 02.09.2015
  2. Anzeige schalten »
  3. Airbus A320 der Aer Lingus

    Aer Lingus wechselt von Schönefeld nach Tegel

    Kurzmeldung Aer Lingus wechselt das Ziel ihrer Dublin-Berlin-Verbindung. Statt dem Flughafen Berlin-Schönefeld wird ab Ende Oktober Berlin-Tegel angeflogen, berichtet das Fachportal ch-avition. Die Strecke soll weiterhin zwei Mal werktags und am Sonnabend beziehungsweise Sonntag jeweils ein Mal bedient werden.

    Vom 25.02.2015
  4. Der Hauptsitz der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus in Dublin.

    Aer Lingus hübscht sich für Hochzeit mit IAG auf

    Die irische Aer Lingus hat 2014 mit einem Rekord beim operativen Gewinn von zirka 72 Millionen Euro abgeschlossen. Zudem wurden im vergangenen Jahr erstmals mehr als elf Millionen Passagiere befördert. Damit hat sich die Fluggesellschaft für eine mögliche Fusion mit der Airline-Holding IAG fit gemacht.

    Vom 24.02.2015
  5. Anzeige schalten »
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. Christoph Müller, derzeit noch CEO bei Aer Lingus

    Aer Lingus bestätigt Abgang von CEO Müller

    Kurzmeldung Laut einem Medienbericht hat die irische Aer Lingus bestätigt, dass CEO Christoph Müller die Fluggesellschaft Ende Februar verlassen wird. Der Deutsche soll im März neuer Chef bei Malaysia Airlines werden. Der malaysische Staatsfond Khazanah hatte Müllers Wechsel bereits im Dezember angekündigt.

    Vom 09.01.2015
  8. Aer Lingus Airbus A320.

    IAG scheitert mit Übernahme von Aer Lingus

    Die Übernahme von Aer Lingus ist gescheitert: Das Angebot der International Airlines Group (IAG) wurde abgelehnt. Davor hatte Ryanair mehrmals versucht, Aer Lingus zu übernehmen.

    Vom 19.12.2014
  9. Bis März 2015 erhalten alle sieben auf der Langstrecke nach USA eingesetzten Airbus A330-Flugzeuge den für Aer Lingus entwickelten Full-Flat-Sitz "Typ Vantage" des nordirischen Herstellers Thompson Aero.

    Aer Lingus bietet auf Langstrecke neue Business Class

    Kurzmeldung Aer Lingus stattet die Business Class ihrer Airbus A330-Langstreckenflotte erstmals mit Full-Flat-Sitzen aus. Bis März erhalten alle sieben auf der Langstrecke Richtung USA eingesetzten Airbus A330-Flugzeuge den für Aer Lingus entwickelten neuen Sitz, teilte die Airline mit. Der Sitz ist unter anderem mit einem 16-Zoll-HD-Bildschirm und einem USB-Anschluss ausgestattet. In der neuen Kabinenkonfiguration mit 1-2-2/2-2-1-Bestuhlung sind 90 Prozent der Sitze direkt vom Gang zu erreichen.

    Vom 22.10.2014
  10. Christoph Müller, CEO Aer Lingus

    Christoph Müller verlässt Aer Lingus

    Kurzmeldung Aer Lingus hat darüber informiert, dass Christoph Müller (52) als CEO der Airline das Unternehmen zum Mai kommenden Jahres verlassen wird. Ein Nachfolger wird gesucht. Der deutsche Airlinemanager war seit 2009 Chef der irländischen Airline.

    Vom 21.07.2014
Seite: