Feed abonnieren

Thema ADV

  1. Seite 8 von 12
  2. Ralph Beisel, ADV-Hauptgesch

    ADV: BER-Debakel gefährdet Ruf

    Kritische Fragen im Ausland Der Flughafenverband ADV hat wegen der mehrmaligen Verschiebung des Eröffnungstermins des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) vor den Auswirkungen im Ausland gewarnt. Die Verzögerungen beschädigen den Ruf des Standorts Deutschland.

    Vom 22.11.2012
  3. Ralph Beisel, ADV-Hauptgesch

    ADV senkt Passagierprognose

    Schwächere Konjunktur Das Passagierwachstum an den deutschen Flughäfen verlangsamt sich. Der Flughafenverband ADV hat nun die Prognose für das Gesamtjahr nach unten korrigiert. Auch für das kommende Jahr rechnet der ADV mit einem schwierigen Umfeld.

    Vom 01.11.2012
  1. Passagiere warten in Dortmund an den Check-In-Schaltern

    ADV: Mehr Passagiere im September

    Frachtumschlag konstant Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat September veröffentlicht. Demnach legte das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen leicht zu. Die umgeschlagene Luftfracht blieb weitestgehend konstant.

    Vom 29.10.2012
  2. Eine DHL-Frachtmaschine wird auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen.

    Mehr Passagiere und Fracht im August

    ADV-Zahlen Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat August veröffentlicht. Demnach stieg das Aufkommen an den deutschen Flughäfen auf über 19 Millionen Passagiere. Der August setzte auch in der Luftfracht ein positives Zeichen.

    Vom 25.09.2012
  3. Passagiere am Flughafen München

    ADV: Mehr Passagiere, weniger Fracht

    Juli-Zahlen Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat Juli veröffentlicht. Demnach stieg das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen auf knapp 20 Millionen Passagiere. Im Bereich der Luftfracht setzte sich der schwächere Trend der vergangenen Monate fort.

    Vom 29.08.2012
  4. Anzeige schalten »
  5. Terminaleingang des Flughafens Erfurt-Weimar

    Passagierzahlen in Erfurt eingebrochen

    Halbjahreszahlen Der Abwärtstrend bei den Passagierzahlen am Flughafen Erfurt-Weimar setzt sich fort, wie aus den Halbjahreszahlen des Flughafenverbands ADV hervorgeht. In Erfurt waren Ende 2011 mehrere Verbindungen eingestellt worden.

    Vom 31.07.2012
  6. Flughafen München

    ADV: Mehr Passagiere, weniger Fracht

    Halbjahresbilanz Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat Juni sowie die ersten sechs Monate des Jahres vorgelegt. Während die Passagierzahlen im Jahresvergleich leicht anstiegen, sank der Frachtumschlag.

    Vom 30.07.2012
  7. Passagiere laufen am Flughafen Rostock-Laage durch eine Fluggastbr

    ADV: Passagieraufkommen stagniert

    Mai-Zahlen Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat Mai vorgelegt. Demnach stagnierte das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen. Im Bereich der Luftfracht setzte sich der schwächere Trend der vergangenen Monate fort.

    Vom 27.06.2012
  8. Passagierverkehr (an+ab) 05/2011 - 04/2012

    Flughäfen mit leichtem Passagierplus

    ADV-Zahlen Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat April vorgelegt. Demnach zählten die deutschen Flughäfen erneut etwas mehr Ein- und Aussteiger als im Vorjahresmonat. Im Bereich der Luftfracht setzte sich der schwächere Trend der vergangenen Monate fort.

    Vom 21.05.2012
  9. Anzeige schalten »
  10. Air-Berlin-Maschinen am Flughafen Berlin-Tegel

    Berlin muss mit Kapazitäten jonglieren

    Festlegung der neuen Slots in dieser Woche Bis zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg (BER) im März 2013 muss der alte Airport Tegel viele zusätzliche Flüge schultern. Um dies zu ermöglichen, werden Rufe nach einer Lockerung des Nachtflugverbots laut.

    Vom 21.05.2012
  11. Passagierverkehr (an+ab) 04/2011 - 03/2012

    ADV: Mehr Passagiere im März

    Frachtaufkommen sinkt Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat März veröffentlicht. Demnach zählten die deutschen Flughäfen etwas mehr Ein- und Aussteiger als im Vorjahresmonat. Das Frachtaufkommen ging aber deutlich zurück.

    Vom 24.04.2012
  12. Passagierverkehr (an+ab) 03/2011 - 02/2012

    ADV: Mehr Passagiere im Februar

    Fracht unverändert Im Februar wurden an den deutschen Flughäfen rund 12,7 Mio. Passagiere und damit 2,0 Prozent mehr Ein- und Aussteiger als im Vorjahresmonat gezählt. Die umgeschlagene Luftfracht blieb gegenüber dem Vorjahr mit rund 334.000 Tonnen unverändert.

    Vom 23.03.2012
  13. Ralph Beisel, ADV-Hauptgeschäftsführer

    ADV erwartet geringes Wachstum

    Der Flughafenverband ADV hat seine jährliche Verkehrsprognose vorgelegt, die deutlich niedriger als in den vergangenen Jahren ausfällt. So rechnen die Verkehrsexperten lediglich mit einem bundesweiten Wachstum der Passagiere von 2,6 Prozent.

    Vom 06.03.2012
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Flughafen München auf dem Taxiway

    Mehr Passagiere, weniger Fracht im Januar

    ADV-Zahlen Im Januar 2012 wurden an den deutschen Flughäfen rund 13 Millionen Passagiere und damit 2,2 Prozent mehr Ein- und Aussteiger als im Vorjahresmonat gezählt. Die umgeschlagene Luftfracht ging gegenüber dem Vorjahr deutlich um knapp sieben Prozent zurück.

    Vom 23.02.2012
  16. Passagiere laufen am Flughafen Rostock-Laage durch eine Fluggastbr

    Weniger Passagiere an deutschen Flughäfen

    ADV-Zahlen Das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen ist im vergangenen Jahr mit rund 198 Millionen hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Der Flughafenverband ADV machte dafür die seit Anfang 2011 geltende Luftverkehrssteuer verantwortlich.

    Vom 23.01.2012
  17. Reisende laufen mit ihren Koffern durch die Abflughalle des Flughafen D

    Passagierrekord an deutschen Flughäfen erwartet

    ADV-Prognose Über den Wolken reisten 2011 mehr Menschen als jemals zuvor. Dieses Bild ergibt sich aus den Zahlen der Airports in Deutschland. Hoher Ölpreis und Abgaben sorgen jedoch für Kostendruck, der Folgen hat.

    Vom 22.12.2011
  18. Start eines Airbus A340-300 der Lufthansa am Flughafen München

    Flughäfen zählen mehr Passagiere

    ADV-Zahlen Im November haben die deutschen Flughäfen rund 15 Millionen Passagiere und gezählt. Das waren 1,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat gezählt. Damals fielen jedoch viele Flüge witterungsbedingt aus. Die umgeschlagene Luftfracht ging gegenüber November 2010 um 3,8 Prozent zurück.

    Vom 20.12.2011
  19. Eine Frau steht am Flughafen Frankfurt vor einer Anzeigetafel

    Passagierentwicklung stagniert

    ADV-Zahlen Der Passagierzuwachs an den Flughäfen in Deutschland ist nahezu zum Stillstand gekommen. Im Oktober wurden rund 18,8 Millionen Fluggäste gezählt. Damit lag das Wachstum lediglich bei plus 0,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

    Vom 23.11.2011
  20. Check-In an der Lufthansa-Station Frankfurt

    Preisschub bei Flugtickets?

    Hohe Kosten kontra Konjunktur Hohe Treibstoffkosten und die Aufnahme des Luftverkehrs in den Emissionshandel könnten das Fliegen für Europäer künftig weiter verteuern. Zugleich lassen Nachfrageprognosen jedoch daran zweifeln, ob Fluggesellschaften ihre Kostensteigerungen tatsächlich an die Passagiere weitergeben können.

    Vom 01.11.2011
Seite: