Feed abonnieren

Thema ADV

  1. Seite 6 von 12
  2.  Prof. Georg Fundel, Flughafen Stuttgart, Michael Garvens vom Flughafen Köln/Bonn und Ralph Beisel, ADV (v.l.n.r.).

    Flughäfen lehnen geplante Gesetzesänderung ab

    Bundeseinheitliche Vorgaben bei den lärmabhängigen Start- und Landeentgelten werden von den deutschen Verkehrsflughäfen abgelehnt. Stattdessen sollte weiterhin auf Regelungen gesetzt werden, die den lokalen Erfordernissen entsprechen.

    Vom 30.01.2015
  3. Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte.

    Luftfahrt fordert mehr Unterstützung von der Politik

    Weniger Regulierung, mehr Unterstützung: Auf den 9. Deutschen Luftfahrttagen in Berlin haben Vertreter der Luftfahrt über die Situation in Deutschland diskutiert - und Forderungen an die Politik gestellt.

    Vom 29.01.2015
  1. Anzeige schalten »
  2. Reisende am Flughafen in Frankfurt am Main.

    Flughäfen profitieren im September vom guten Touristikverkehr

    Der Flughafenverband ADV hat jetzt die Verkehrszahlen für den September veröffentlicht. Fast alle deutschen Airports konnten demnach im vergangenen Monat bei den Passagierzahlen zulegen, während zwei Flughäfen jeweils ein deutliches Minus hinnehmen mussten.

    Vom 29.10.2014
  3. Münchens Flughafenchef Michael Kerkloh

    Michael Kerkloh bleibt ADV-Präsident

    Der Flughafenverband ADV hat Michael Kerkloh als Präsident wiedergewählt. Der Chef des Münchner Flughafens bekleidet die Position bei der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen bereits seit zwei Jahren.

    Vom 02.10.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Fluggäste stehen auf dem Flughafen Berlin-Tegel vor einer Anzeigetafel.

    Etwas mehr Fluggäste in Deutschland im ersten Halbjahr

    Der Luftverkehr in Deutschland hat sich im ersten Halbjahr etwas belebt. Die ADV-Flughäfen zählten insgesamt wieder mehr Passagiere als im Vorjahreszeitraum. Das Wachstum ist aber nicht überall und in allen Bereichen gleich.

    Vom 28.07.2014
  6. Reisende bringen auf dem Flughafen in Düsseldorf ihr Gepäck zu den Flugschaltern.

    Flughafenverband ADV sieht moderaten Aufwärtstrend

    Das späte Ostern hat im Vergleich zum Vorjahr zu leicht gesunkenen Passagierzahlen an deutschen Flughäfen im März geführt. Auf Quartalssicht kann der Flughafenverband ADV von Zuwächsen berichten - mit einer Ausnahme.

    Vom 29.04.2014
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Seite: