1. Die erste A380 von Air France in Dresden, die von den Elbe Flugzeugwerken repariert wird

    GDS-Preisabsprachen und weniger A380 bei Air France

    Rundschau Die Eu-Kommission prüft Preisabsprachen bei Anbietern von Buchungssystemen und Air France will ihre A380-Flotte um die Hälfte reduzieren. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 23.11.2018
  1. Airbus A350 in den Farben von Qatar Airways.

    Qatar Airways sieht EU-Luftverkehrsverhandlungen auf gutem Weg

    Kurzmeldung Katar und die EU stehen kurz vor dem Abschluss eines gemeinsamen Luftverkehrsabkommens. Man wolle Reisenden noch mehr Optionen bieten, teilte Qatar Airways nach einem Parlamentarischen Abend in Brüssel mit. In Deutschland ist die Airline aktuell noch auf Frequenzen gedeckelt und bietet 35 wöchentliche Verbindungen an.

    Vom 23.11.2018
  2. Schriftzug am Hunsrück-Flughafen Hahn.

    Hahn: EU-Kommission eröffnet Prüfungsverfahren

    Dem Flughafen Hahn droht neuer Ärger: Die EU-Wettbewerbshüter eröffnen ein Prüfverfahren wegen möglicher unzulässiger Staatsbeihilfen. Es geht um die Zeit als der Airport noch mehrheitlich in Landesbesitz war.

    Vom 26.10.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Exklusiv A319 von Easyjet.

    Easyjet wechselt innereuropäisch den Flugcode

    Vorbereitungen für den Brexit: Innereuropäische Flüge wird Easyjet ab dem kommenden Jahr unter einem anderen Flugcode durchführen. Indes skizziert die britische Regierung die konkreten Folgen eines unkontrollierten EU-Ausstiegs für den Luftverkehr.

    Vom 25.09.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein KLM-Flugzeug wird betankt.

    Airlines: EU bremst Bio-Kerosin aus

    Bis 2030 müssen wesentlich mehr alternative Treibstoffe hergestellt werden, beschließt die Europäische Union. Das betrifft auch die Airlines - und die sind enttäuscht von der Regelung.

    Vom 20.06.2018
  7. Eine A330 von Sun Express Deutschland fliegt für Eurowings auf der Langstrecke.

    Streit um Wet-Leases für USA-Flüge

    Die EU und die USA wollen bald Wet-Leases auf Transatlantik-Flügen unbegrenzt erlauben. Das könnte auch Erleichterungen für die Eurowings-Verbindungen bringen. Doch die Liberalisierung ist umstritten.

    Vom 06.06.2018
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  9. Europaflaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel

    Lufthansa zieht EU-Beschwerde zurück

    Kehrtwende der Lufthansa: Der Kranich-Konzern zieht seinen Einspruch gegen EU-Auflagen bei der Air-Berlin-Teilübernahme zurück. Es ging um die erworbenen Niki-Flugzeuge.

    Vom 23.05.2018
  10. Logo des Flugzeughersteller Airbus.

    WTO urteilt: EU-Subventionen für Airbus illegal

    Die Welthandelsorganisation (WTO) stuft die EU-Subventionen für Airbus als illegal ein. Allerdings verbuchen Airbus und Boeing das Urteil in ihrem Sinne. Dennoch könnten Strafzölle aus den USA drohen.

    Vom 16.05.2018
  11. Flugzeug der Alitalia.

    EU nimmt Alitalia-Kredite ins Visier

    Die insolvente Alitalia hält sich seit 2017 mit einem staatlichen Kredit über Wasser. Der könnte wettbewerbswidrig sein, argwöhnt die EU. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Airline Beihilfen zurückzahlen müsste.

    Vom 23.04.2018
Seite: