Höhere Tarifgehälter für die Reisebranche

23.02.2018 - 13:53 0 Kommentare

Für die Reisebranche hat sich die DRV-Tarifgemeinschaft mit der Gewerkschaft Verdi auf einen neuen Gehaltstarifvertrag geeinigt: Wie beide Seiten mitteilen, gibt es ab April 2,5 Prozent mehr Geld, Auszubildende erhalten 40 Euro monatlich mehr, ab Oktober weitere 40 Euro. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis März 2019.

  - © © pixabay - stux

© pixabay /stux

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Streikende Ryanair-Piloten versammeln sich vor dem Flughafen in Dublin. Erster Pilotenstreik bei Ryanair

    Ein historischer Schritt: Piloten von Ryanair legen 24 Stunden lang die Arbeit nieder. Es ist der erste ordentliche Pilotenstreik in der Geschichte des Low-Costers. Die Airline reagiert mit Unverständnis - und mit Annullierungen.

    Vom 12.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus