Höhere Tarifgehälter für die Reisebranche

23.02.2018 - 13:53 0 Kommentare

Für die Reisebranche hat sich die DRV-Tarifgemeinschaft mit der Gewerkschaft Verdi auf einen neuen Gehaltstarifvertrag geeinigt: Wie beide Seiten mitteilen, gibt es ab April 2,5 Prozent mehr Geld, Auszubildende erhalten 40 Euro monatlich mehr, ab Oktober weitere 40 Euro. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis März 2019.

  - © © pixabay - stux

© pixabay /stux

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die Streiks bei der Lufthansa haben 2015 für viele Schlagzeilen gesorgt. Lufthansa streicht jeden zweiten Flug

    Streik von Verdi an vier deutschen Flughäfen: Die Lufthansa streicht für Dienstag die Hälfte der geplanten Verbindungen - dies sind rund 740 Verbindungen. airliners.de mit einer Auswertung der Annullierungen an deutschen Airports.

    Vom 09.04.2018
  • Flugbegleiterinnen von Sun Express. Kampf um Sun-Express-Betriebsrat geht weiter

    Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland dürfen vorerst keinen Betriebsrat wählen. Die Airline hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Doch VC und Ufo wollen die Sache bis zur letzten Instanz ausfechten.

    Vom 19.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus