TAP Portugal wechselt Flughäfen in Berlin

02.09.2016 - 09:35 0 Kommentare

TAP Portugal wird Lissabon künftig nicht mehr mit dem Airport Berlin-Schönefeld, sondern mit Berlin-Tegel verbinden. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach erfolgt die Umstellung am 30. Oktober.

AIrbus A320 der TAP Portugal - © © AirTeamImages.com -

AIrbus A320 der TAP Portugal © AirTeamImages.com

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Taxis stehen vor dem Abfertigungsgebäude des Flughafen Berlin-Schönefeld. Berliner Flughäfen wachsen weiter stark

    Die Berliner Flughäfen wachsen weiter überdurchschnittlich. Die August-Zahlen zeigen einen deutlichen Zuwachs an Passagieren. Auch die Flugbewegungen steigen - vor allem in Schönefeld.

    Vom 28.09.2017
  • Leitwerke von El Al El Al führt Tel-Aviv-Flüge im Winter fort

    El Al bietet die Flüge von Airports aus Deutschland und Österreich zum Flughafen Tel Aviv auch im Winterflugplan 2017/18 fort. Wie die Airline mitteilt, werden die Flüge ab Berlin-Schönefeld, Frankfurt, München und Wien jeweils bis zu zweimal täglich.

    Vom 24.08.2017
  • Passagiere am Airport Berlin-Tegel Berliner Flughäfen wachsen im Juli

    Bei Passagierzahlen und den Flugbewegungen legen die Berliner Airports im siebten Monat des Jahres beide zu. Doch Tegel und Schönefeld wachsen im Juli in unterschiedlichem Tempo.

    Vom 23.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus