Swissport übernimmt Frachtabfertigung für Oman Air

28.09.2015 - 15:27 0 Kommentare

Swissport fertigt künftig die Fracht für Oman Air an den Flughäfen London-Heathrow, München, Frankfurt und Paris-Charles de Gaulle ab. Seit Anfang September ist dies bereits in London-Heathrow der Fall, hieß es in einer Mitteilung der beiden Unternehmen. Die Umstellung an den drei anderen Airports soll bis zum 1. November erfolgen.

Swissport-Mitarbeiter beladen ein Flugzeug. - © © Swissport -

Swissport-Mitarbeiter beladen ein Flugzeug. © Swissport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus A330-300 der Oman Air in Muscat Jettainer gewinnt Oman Air als Kunden

    Oman Air Cargo hat das Management ihrer Containerflotte an die Jettainer übertragen. Das teilte der deutsche Spezialist für ausgegliedertes Lademittelmanagement jetzt mit. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre.

    Vom 19.10.2017
  • Ein ATR72-Frachter der Farnair wird vor dem BER Cargo Center entladen. Luftfrachtverein fordert bessere Rahmenbedingungen

    Die deutsche Luftfrachtbranche dürfte auch 2018 weiter wachsen, allerdings fällt das Wachstum geringer aus als im europäischen Vergleich. Daher warnt der Aircargo Club Deutschland (ACD) vor einer Verschlechterung der Wettbewerbsfähigkeit von Logistiker und fordert bessere Rahmenbedingungen.

    Vom 16.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus