Swiss eröffnet drei neue Lounges am Flughafen Zürich

29.01.2016 - 12:55 0 Kommentare

Die Swiss hat am Flughafen Zürich neue First-Class-, Business-Class- und Senator-Lounges im Terminal E eröffnet. Auf mehr als 3300 Quadratmeter bietet sie unter anderem geschlossene Arbeitsplätze und Ruhezonen mit speziell entwickelten Relax-Liegen sowie ein 5-Sterne-à la carte-Restaurant in der First-Class-Lounge, wie die Airline mitteilte.

Blick in die neue First-Class-Lounge der Swiss am Flughafen Zürich. - © © Swiss -

Blick in die neue First-Class-Lounge der Swiss am Flughafen Zürich. © Swiss

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick ins Terminal Check-In 3 Austrian Airlines Lounges am Airport Wien werden renoviert

    Bis zum kommenden Frühjahr werden die Austrian Airlines Lounges am Flughafen Wien umgebaut. Renoviert werden alle drei Business-Class-Lounges und die beiden Senator Lounges. Der Umbau erfolgt schrittweise. Es wird jeweils nur eine Lounge renoviert.

    Vom 13.12.2017
  • Die App ist ein Pilotprojekt, um die Chancen von VR im Airport-Betrieb zu testen. Neue VR-App vom Airport Hamburg

    Der Flughafen Hamburg hat eine neue App aufgelegt. Mittels Virtual Reality (VR) können Passagiere virtuell in einem Gate über Abflüge und Airlines informieren, heißt es in einer Mitteilung. Erarbeitet wurde die App in Zusammenarbeit mit dem Bremer Start-Up "VistoVR".

    Vom 06.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus