Swiss hebt Kerosinzuschlag an

18.01.2010 - 11:28 0 Kommentare

Swiss hat angekündigt, die Treibstoffzuschläge für alle in der Schweiz startenden Flüge anzuheben. Die neuen Zuschläge gelten demnach für alle Tickets, die ab dem 21. Januar 2010 ausgestellt werden.

Swiss Air Lines Airbus A320-200 - © © AirTeamImages.com -

Swiss Air Lines Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Swiss wird in dieser Woche ihre Kerosinzuschläge erhöhen. Wie die Airline mitteilte, wird der Treibstoffzuschlag für Flüge zu Europa-Zielen sowie nach Kairo und Tel Aviv um 3 Schweizer Franken (CHF) auf 37 CHF erhöht. Für Langstreckenflüge steigt der Zuschlag um 12 CHF auf 146 CHF pro Flugstrecke.

Diese Maßnahme betrifft alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab dem 21. Januar ausgestellt werden. Alle bis zum 20. Januar 2010 ausgestellten Tickets unterliegen der alten Regelung.

Grund für die Erhöhung ist nach Angaben der Airline „die jüngste Steigerung der Rohöl- und Kerosinpreise“.

Von: airliners.de mit Swiss
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Flugbegleiterin bedient auf einem Lufthansa-Langstreckenflug Fluggäste in der Economy-Class. Bei welchen Airlines gibt es noch kostenloses Essen?

    Seit dem Aufkommen der Low-Cost-Carrier hat sich auch die Bordverpflegung stark verändert - und das bei allen Airlines. Doch die Unterschiede bei der Verpflegung in der Economy-Klasse sind weiter groß. Eine Übersicht.

    Vom 23.04.2018
  • First Class in einer Swiss-A340: Neue Sitze bis zum Sommer 2019. Swiss-First-Class verzögert A340-Relaunch

    Die Kabinenanpassungen der A340-Flotte von Swiss an die Standards der Boeing 777 verzögert sich um mindestens ein halbes Jahr. Grund sollen die neue First-Class-Sitze sein. Doch der Umbau birgt noch andere Tücken.

    Vom 09.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus