Swiss nimmt Genf-München-Verbindung auf

04.04.2016 - 10:20 0 Kommentare

Die Swiss hat die Strecke Genf-München aufgenommen. Die Verbindung wird täglich angeboten und mit einem Flugzeug des Typs Airbus A319 bedient, wie aus Informationen der Fluggesellschaft hervorgeht. Zum Teil wird in der Anfangszeit auch eine Avro RJ100 von Swiss Global Air Lines eingesetzt.

Airbus A319 der SWISS - © © AirTeamImages.com -

Airbus A319 der SWISS © AirTeamImages.com

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings hat eine innerdeutsche Strecke aufgenommen. Eurowings nimmt innerdeutsche Strecke auf

    Eurowings hat jetzt Flüge zwischen den Airports Weeze und München aufgenommen. Laut Airline-Angaben wird die Strecke bis zu elf Mal wöchentlich angeboten. Mit der Verbindung erweitert Eurowings ihr Einzugsgebiet in Nordrhein-Westfalen.

    Vom 15.06.2017
  • Blue-Air-Maschine am Airport München Blue Air nimmt neue München-Verbindung auf

    Blue Air verbindet ab sofort den Flughafen München mit dem rumänischen Iasi. Wie der bayerische Airport mitteilte, wird die Verbindung dreimal pro Woche angeboten - und zwar immer dienstags, donnerstags und sonntags.

    Vom 29.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus