Sunexpress stellt mehrere Verbindungen ein

23.05.2017 - 09:42 0 Kommentare

Sunexpress streicht mehrere Strecken zwischen deutschen Flughäfen und Antalya. Ab Mitte Juni werden die Airports Karlsruhe, Dresden, Friedrichshafen, Erfurt, Bremen und Dortmund nicht mehr mit der türkischen Großstadt verbunden. Grund dafür sei die geringe Nachfrage, sagte eine Airline-Sprecherin.

Boeing 737-800 der Sunexpress. - © © Sunexpress -

Boeing 737-800 der Sunexpress. © Sunexpress

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugbegleiterinnen von Sun Express. Kampf um Sun-Express-Betriebsrat geht weiter

    Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland dürfen vorerst keinen Betriebsrat wählen. Die Airline hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Doch VC und Ufo wollen die Sache bis zur letzten Instanz ausfechten.

    Vom 19.04.2018
  • Fliegendes Personal von Eurowings: Unterschiedliche Tarifierung. Das ist die Tarifsituation bei Eurowings

    Überblick Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo nimmt Tarifverhandlungen mit der Eurowings-Airline LGW auf. Dies zeigt: An die Lufthansa-Billigplattform docken nicht nur Flugbetriebe an, sondern auch verschiedene Arbeitnehmervertreter.

    Vom 25.05.2018
  • Darstellung einer Boeing 737-8 MAX der Sunexpress. Sun Express fliegt 2019 mit fünf MAX-Jets

    Sun Express bekommt 2019 die ersten Boeing 737 MAX. Damit sollen auch von Deutschland aus neue Mittelstreckenziele erreichbar werden. Im Winter schwenkt der Ferienflieger von den Kanaren nach Ägypten.

    Vom 26.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus