Sunexpress stellt mehrere Verbindungen ein

23.05.2017 - 09:42 0 Kommentare

Sunexpress streicht mehrere Strecken zwischen deutschen Flughäfen und Antalya. Ab Mitte Juni werden die Airports Karlsruhe, Dresden, Friedrichshafen, Erfurt, Bremen und Dortmund nicht mehr mit der türkischen Großstadt verbunden. Grund dafür sei die geringe Nachfrage, sagte eine Airline-Sprecherin.

Boeing 737-800 der Sunexpress. - © © Sunexpress -

Boeing 737-800 der Sunexpress. © Sunexpress

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Sun Express. Sun Express siegt erneut vor Gericht

    Die Gewerkschaften Ufo und VC wollen bei Sun Express einen Betriebsrat wählen lassen; die Airline sträubt sich in einem Eilverfahren dagegen. Endgültig entschieden wird Ende Oktober.

    Vom 03.09.2018
  • Jochen Seier: "Das Urteil gibt die jetzige Rechtslage wieder und ist daher richtig." "Die sächsischen Richter haben 2016 laut gedacht"

    Interview Arbeitsrechtler Seier erklärt im Gespräch mit airliners.de die Entscheidung der hessischen Richter im Sun-Express-Fall, welche Möglichkeiten die Mitarbeiter nun auf Mitbestimmung haben und wie sächsische Richter 2016 bei einem ähnlichen Fall urteilten.

    Vom 05.09.2018
  • Eine Boeing 737 der Sun Express. Urlauberflüge in die Türkei legen weiter zu

    Der touristische Boom für die Türkei ist in diesem Sommer noch stärker ausgefallen als erwartet. Die Ferienflieger legen für den Herbst zusätzliche Kapazitäten und planen zum Teil schon für 2019 auf Zuwachs.

    Vom 20.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus