Sunexpress bestellt mehr Boeing 737 MAX 8

23.02.2016 - 16:38 0 Kommentare

Sunexpress hat ihre 2014 gesicherten Optionen über zehn 737 MAX in Festbestellungen umgewandelt. Das deutsch-türkische Joint-Venture wird damit bis 2021 insgesamt 25 Boeing 737-800 und 25 Exeplare der MAX 8 neu übernehmen.

Darstellung einer Boeing 737-8 MAX der Sunexpress. - © © Sunexpress -

Darstellung einer Boeing 737-8 MAX der Sunexpress. © Sunexpress

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Boeing-Maschinen der 737-MAX-Reihe konkurrieren mit der A320neo-Familie von Airbus. Das Foto zeigt eine Boeing 737 MAX 8. Boeing baut längeren Mittelstreckenjet 737-MAX-10

    Boeing stockt die 737-Reihe um eine noch längere Version auf. Das Flugzeug mit dem Namen 737-MAX-10 soll dank eines verlängerten Rumpfs bis zu 230 Passagiere fassen, kündigte der Konzern auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget an. Mehr als zehn Airlines seien bereits interessiert.

    Vom 19.06.2017
  • Malindo Air hat als erste Airline eine Boeing 737 MAX 8 in Betrieb genommen. Probleme mit Triebwerk ausgeräumt: Boeing liefert erste 737 MAX aus

    Nach zwischenzeitlichen Bedenken wegen möglicher Triebwerksprobleme hat der US-Flugzeugbauer Boeing erstmals seinen neuen Mittelstreckenjet 737 MAX 8 ausliefern können. Die erste Maschine sei an die malaysische Fluggesellschaft Malindo Air übergeben worden, teilte Boeing mit.

    Vom 17.05.2017
  • Die Boeing-Maschinen der 737-MAX-Reihe konkurrieren mit der A320neo-Familie von Airbus. Das Foto zeigt eine Boeing 737 MAX 8. Boeing stoppt 737-MAX-Testflüge

    Boeing hat die 737-MAX-Testflüge wegen möglicher Triebwerksprobleme vorübergehend gestoppt. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme wegen potenzieller Qualitätsmängel, teilte der Airbus-Rivale mit. Die erste Boeing 737 MAX soll in diesem Monat ausgeliefert werden.

    Vom 11.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus