Sundair baut Kassel-Programm um

10.10.2017 - 10:20 0 Kommentare

Sundair will ab Mai 2018 zusätzliche Flüge nach Griechenland vom Airport Kassel-Calden aus anbieten, gleichzeitig fallen Verbindungen auf die spanischen Kanaren weg. So entfallen Gran Canaria und Fuerteventura als Ziele, sagte eine Sprecherin des Reiseveranstalters Schauinsland. Dafür sind Kos und Rhodos neu dabei.

Airbus A320 der Sundair. - © © Sundair -

Airbus A320 der Sundair. © Sundair

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Air Dolomiti Embraer 195 Air Dolomiti kündigt München-Ziel an

    Air Dolomiti will zwischen München und Brindisi fliegen. Wie aus einer Mitteilung der Airline hervorgeht, soll die Route ab Ende Juli viermal wöchentlich angeboten werden. Die Flüge führt eine Embraer 195 durch.

    Vom 21.11.2017
  • Boeing 737 der Norwegian. Friedrichshafen: Norwegian statt Monarch

    Neue Farbe auf dem Vorfeld des Bodensee-Airport Friedrichshafen: Ab Ende Dezember will Norwegian zwischen Friedrichshafen und London-Gatwick fliegen. Die wöchentlichen Flüge mit einer Boeing 737 sollen die ehemaligen Verbindungen der insolventen Monarch Airlines ersetzen, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 21.11.2017
  • Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines. Sun Express mit neuer München-Strecke

    Sun Express will zwischen München und Bodrum fliegen. Laut Flugplandaten wird die Route im Mai 2018 aufgenommen und zweimal wöchentlich bedient.

    Vom 21.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus