Sun Express und Lufthansa starten Codeshare-Flüge in die Türkei

14.12.2018 - 13:00 0 Kommentare

Sun Express und Lufthansa bieten ab 11. Dezember Strecken in die Türkei im Codeshare an, teilte der Ferienflieger mit. Dabei handelt es sich um die die täglichen Flüge zwischen München und Ankara. Im Sommer sind weitere Codeshare-Verbindungen geplant.

Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines. - © © AirTeamImages.com - Jorgen Syversen

Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines. © AirTeamImages.com /Jorgen Syversen

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin. So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  • Flugzeuge von Eurowings auf dem Vorfeld. Eurowings und Lufthansa bauen Codeshare aus

    Lufthansa verlässt den Flughafen Düsseldorf, baut aber die Vermarktung der Eurowings-Strecken aus. Eine Auswertung zeigt: Das Codesharing der beiden beschränkt sich auf wenige Flughäfen.

    Vom 16.10.2018
  • Die "Mike-Delta" ist einer der fünf von Lufthansa in München stationierten A380-Jets. Lufthansa schult A380-Crews in München

    Lufthansa lackiert die erste A380 um und verrät: Aktuell werden die Crews in München für die Doppelstöcker umgeschult. Dabei gibt es klare zeitliche Unterschiede für Flugbegleiter und Piloten.

    Vom 12.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus