Sun Air zieht sich aus Bremen und Hamburg zurück

20.02.2017 - 15:00 0 Kommentare

Die dänische Sun Air stellt zum Ende Februar die Flüge zwischen Bremen und London City sowie Manchester wieder ein. London City wird auch ab Hamburg eingestellt. Sun Air, die für British Airways unterwegs ist, teilte mit, die Maschinen "auf anderen Märkten" einzusetzen.

Eine Dornier 328 der Sun Air. - © © Sun Air -

Eine Dornier 328 der Sun Air. © Sun Air

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Erstflug der Adria Airways am Flughafen Paderborn/Lippstadt. Das sind die Neuheiten im Winterflugplan

    Überblick Seit vergangenen Sonntag gilt der Winterflugplan: Eurowings wechselt den Standort, Easyjet ist im Plan und Ryanair schichtet um. Unser Streckenmeldungen-Spezial mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die neue Flugplanperiode.

    Vom 31.10.2018
  • Blick auf den Hamburg Airport. Hamburg ordnet einige Airlines neu an

    Einige Airlines müssen in der Nacht zu Mittwoch umziehen: Der Flughafen Hamburg ordnet die beiden Terminals neu. Wo welche Airline bald zu finden ist.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus