Erdinger Südtunnel für Anbindung an Flughafen München beschlossen

09.08.2017 - 11:38 0 Kommentare

Für eine bessere Anbindung an den Münchner Flughafen wird die S-Bahn im Stadtzentrum von Erding künftig durch einen Tunnel fahren. Dies teilt die Stadt München mit. Der rund 68 Millionen Euro teure Südtunnel ist Teil des "Erdinger Ringschlusses", mit dem Freising über den Flughafen München mit Erding verbunden werden soll.

Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. - © © Flughafen München -

Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. © Flughafen München

Von: cs, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Einweiser auf dem Vorfeld des Flughafens Köln/Bonn. Bahn in Köln/Bonn erneut gesperrt

    Am Flughafen Köln/Bonn muss erneut die große Start- und Landebahn gesperrt werden. Wegen Dauerregens konnten die Wartungsarbeiten im Oktober nicht zu Ende gebracht werden, daher wird die Piste laut Airport in der Nacht vom 11. auf den 12. November noch einmal gesperrt. Da derzeit auch die Querwindbahn saniert wird, müssen Flüge in dieser Zeit umgeleitet werden.

    Vom 06.11.2017
  • In der neuen Airport Lounge Europe stehen den Gästen eine Buffet- und Bistrozone, sowie ein Angebot an TV- und Printmedien zur Verfügung. Aus der "Europa Lounge" wird die "Airport Lounge Europe"

    Am Flughafen München ist die "Lounge Europe" runderneuert inklusive des Zusatzes "Airport" neu eröffnet worden. Sie bietet auf 200 Quadratmetern insgesamt 44 Sitzplätze, teilt der Flughafen mit. Die Nutzung der Lounge kostet rund 30 Euro.

    Vom 14.09.2017
  • Ein Räumdienstfahrzeug auf dem Rollfeld des Flughafens Frankfurt Wintereinbruch bringt Flugverkehr durcheinander

    Der erste heftige Schneefall des Winters hat zu Verspätungen im Flugverkehr geführt. Nicht nur an den großen Drehkreuzen in Frankfurt, München und Düsseldorf kam es zu etlichen Annullierungen.

    Vom 11.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus