Nachrichten zu: tom-enders

Jobs zum Thema finden »
  • Tom Enders.

    Das ist der scheidende Airbus-Chef Tom Enders

    Der langj├Ąhrige Airbus-Chef Tom Enders tritt ab. "Major Tom" kann auf viele Erfolge zur├╝ckblicken - aber sein seine lange Karriere bis hin zum Konzernchef war nicht frei von Niederlagen. Ein R├╝ckblick auf ein Manager-Leben.

    Vom 10.04.2019
  • Airbus-Chef Tom Enders bekommt zum Abschied 37 Millionen Euro

    Kurzmeldung Der scheidende Airbus-Chef Tom Enders wird mit einem goldenen Handschlag in H├Âhe von rund 37 Millionen Euro aus dem Unternehmen verabschiedet. Auf diese Summe sch├Ątzt die franz├Âsische Analysefirma Proxinvest die Zulagen f├╝r den 60-J├Ąhrigen, der kommende Woche das Zepter an seinen Nachfolger Guillaume Faury abgibt, wie die Zeitung "Le Monde" berichtet.

    Vom 02.04.2019
  • Anzeige schalten »
  • Tom Enders.

    Offiziell: Tom Enders verl├Ąsst Airbus 2019

    Kurzmeldung Airbus-Chef Tom Enders wird wie von Medien spekuliert den Konzern 2019 verlassen. In einer Mitteilung des Konzerns hei├čt es, Enders strebe nach April 2019 keinen neuen Kontrakt an. Vize Fabrice Br├ęgier verl├Ąsst Airbus bereits 2018.

    Vom 15.12.2017
  • ┬źMajor Tom┬╗ wird Airbus Chef - Thomas Enders als Nachfolger von Louis Gallois

    Portrait Bisher k├╝mmerte sich Thomas Enders beim Luftfahrt- und R├╝stungskonzern EADS vor allem um Milit├Ąrjets und Kampfhubschrauber. Nun soll er als neuer Chef von Airbus daf├╝r sorgen, dass der Flugzeugbauer bei Passagiermaschinen wieder den Anschluss an den Erzrivalen Boeing aus den USA bekommt. Das ist nach den Milliardeneinbu├čen durch die Lieferverz├Âgerungen beim Riesen-Airbus A380 an sich schon kein leichtes Unterfangen. Mit der Einigung auf den Franzosen Louis Gallois als alleinigen EADS-Chef drohen bei dem Konzern zudem weiter interne Streitigkeiten.

    Vom 16.07.2007
  • Forgeard und Humbert treten nach schwerer Krise bei EADS zur├╝ck - Louis Gallois wird neuer EADS-Ko-Chef neben Tom Enders

    Paris, 2. Juli - Die schwere Krise bei EADS wegen Lieferverz├Âgerungen beim Super-Airbus A380 hat personelle Konsequenzen: Der Ko-Chef des europ├Ąischen Luftfahrt- und R├╝stungskonzerns, No├źl Forgeard, und der Chef der Tochterfirma Airbus, der Deutsche Gustav Humbert, traten am Sonntag zur├╝ck. Der Aufsichtsrat habe die R├╝cktrittsgesuche der beiden Top-Manager mit sofortiger Wirkung angenommen, teilte EADS in Paris mit. Nachfolger Forgeards wird der Chef der franz├Âsischen Staatsbahn SNCF, Louis Gallois. Der 62-J├Ąhrige f├╝hrt k├╝nftig mit dem deutschen Ko-Chef Tom Enders den Konzern. Gallois war 1992 bis 1996 Chef von A├ęrospatiale, einem der Vorg├Ąngerunternehmen der EADS.

    Vom 02.07.2006
  • Tom Fecke ist jetzt Sales Director bei Sabre.

    Tom Fecke geht zu Sabre

    Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre hat nach eigenen Angaben Tom Fecke zum Vetriebsdirektor f├╝r Europa, den Mittleren Osten und Afrika mit Sitz in Berlin ernannt. Fecke hat zuletzt f├╝r den Kreuzfahrtverband CLIA gearbeitet, davor f├╝r Royal Caribbean Cruises, Avis und Galileo.

    Vom 05.03.2018
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem t├Ąglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Der EADS-Vorstandsvorsitzende, Louis Gallois (r), und Thomas Enders, Vorstandsvorsitzender von Airbus nehmen am 17.01.2012 an einer Pressekonferenz im Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder teil.

    F├╝hrungswechsel bei EADS

    ┬źMajor Tom┬╗ ├╝bernimmt das Kommando Bei Europas gr├Â├čtem Luft- und Raumfahrtkonzern steht F├╝hrungswechsel auf dem Programm. Der eine geht mit einer Rekordbilanz, der andere ├╝bernimmt in Zeichen von Euro-Krise und globaler Neuordnung: Der Deutsche Enders l├Âst den Franzosen Gallois als EADS-Chef ab.

    Vom 30.05.2012
  • Thomas Enders in einem Flugzeug der TAM

    Enders will EADS-Staatsbeteiligung zur├╝ckfahren

    Der k├╝nftige EADS-Chef Thomas Enders will sich laut einem Medienbericht f├╝r eine geringere Staatsbeteiligung bei dem Luftfahrtkonzern einsetzen. Im Hinblick auf seinen neuen Posten k├╝ndigte er zudem an, sich nicht zu verbiegen.

    Vom 29.05.2012
  • Tom Enders vor der EADS Hauptversammlung 2012

    Gallois ├╝bergibt EADS-F├╝hrung an Enders

    Der F├╝hrungswechsel bei Europas gr├Â├čtem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ist perfekt. Louis Gallois hat die Gesch├Ąfte an den vorherigen Airbus-Chef Tom Enders ├╝bergeben. Arnaud Lagard├Ęre l├Âst als Chefkontrolleur Bodo Uebber ab.

    Vom 31.05.2012
  • Thomas Enders in einem Flugzeug der TAM

    Enders kritisiert Seehofer

    "Sturm im Wasserglas" Airbus-Chef Thomas Enders ├╝bt scharfe Kritik an bayerischen Politikern, allen voran Ministerpr├Ąsident Horst Seehofer. Im Streit um die B├╝ndelung des EADS-Managements h├Ątten sie sich erst einmal ├╝ber die Entwicklung von EADS in Bayern informieren sollen, sagte Enders laut einem Medienbericht.

    Vom 16.02.2012
  • Enders lobt deutsche Mitarbeiter in Toulouse

    Airbus-Chef Thomas Enders und der Chef der Airbus-Konzernmutter EADS, Louis Gallois, haben am Donnerstag den Einsatz der 2000 deutschen Mitarbeiter in Toulouse gew├╝rdigt. Sie reagierten damit auf Berichte ├╝ber eine angebliche Kritik von Gallois an den nach S├╝dfrankreich ins Airbus-Werk entsandten Deutschen. Die Kooperation der internationalen Teams in Toulouse sei sehr erfolgreich, sagte Enders. Die deutschen Mitarbeiter seien in Toulouse, um beim schnellstm├Âglichen ├ťbergang zur Serienfertigung der Airbus A380 zu helfen. Das sei ┬źbelastend f├╝r alle┬╗. Der ┬źEinsatz der entsandten deutschen Kollegen und ihrer Familien verdient Anerkennung┬╗, sagte Enders.

    Vom 19.06.2008
  • Airbus-Betriebsrat widerspricht Enders-Einsch├Ątzung

    Konzernbetriebsrat und die IG Metall K├╝ste haben der Einsch├Ątzung von Airbus-Chef Thomas Enders widersprochen, dass sich der Konzern wegen des Dollar-Kursverfalls in einer ┬źlebensbedrohlichen┬╗ Lage befinde. Der Chef des Airbus-Konzernbetriebsrats, R├╝diger L├╝tjen, r├Ąumte zwar ein, dass der starke Euro das Unternehmen belastet, eine existenzielle Krise f├╝r das Unternehmen sieht er aber nicht. ┬źDas Management soll nicht st├Ąndig neue Schlagzeilen produzieren, sondern die vorhandenen Probleme bei den Passagiermaschinen A 380 und A 350 sowie beim Transportflugzeug A 400M abarbeiten┬╗, sagte er der ┬źBerliner Zeitung┬╗ (Freitagausgabe).

    Vom 23.11.2007
  • Airbus-Chef Tom Enders.

    "Le Figaro": Airbus-Chef Enders geht

    Tom Enders wird Airbus wohl 2019 verlassen. Nachfolger k├Ânnte bereits im kommenden Jahr Vize Bregier werden. Der Verwaltungsrat des Konzerns will sich am Donnerstag mit den Personalien besch├Ąftigen.

    Vom 13.12.2017
  • Thomas Enders, Vorstandsvorsitzender von EADS.

    Enders: Fusionsgespr├Ąche EADS-BAE kommen voran

    Die Pl├Ąne f├╝r eine Fusion zwischen EADS und BAE haben f├╝r einigen Wirbel gesorgt. EADS-Chef Tom Enders macht in einem Brief den mehr als 130.000 Mitarbeitern seines Konzerns den Zusammenschluss schmackhaft - und sieht das Mega-Projekt auf einem gutem Weg.

    Vom 20.09.2012
  • Seite: