Nachrichten zu: sun-air

Jobs zum Thema finden »
  • SunExpress-Flotte

    Sun Express mit neuen Sommer-Routen

    Kurzmeldung Sun Express will im kommenden Sommer unter anderem zwischen Hamburg sowie Münster/Osnabrück und Kayseri fliegen. Auch die Routen Zürich-Ankara und Zürich-Gaziantep sollen ab Ende Juni einmal wöchentlich bedient werden.

    Vom 20.11.2017
  • Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines.

    Sun Express mit neuer München-Strecke

    Kurzmeldung Sun Express will zwischen München und Bodrum fliegen. Laut Flugplandaten wird die Route im Mai 2018 aufgenommen und zweimal wöchentlich bedient.

    Vom 21.11.2017
  • Jens Bischof ist der Chef von Sun Express.

    Sun Express erwartet wachsende Türkei-Nachfrage

    Im vergangenen Jahr hat Ferienflieger Sun Express ein zweistelliges Plus bei Passagieren und Umsatz erzielt. Wachstumsmotor waren dabei nicht die Sonnenziele in der Türkei - aber das soll sich wieder ändern.

    Vom 16.02.2018
  • Ein Airbus A321 wird auf dem Hamburger Flughafen betankt.

    Skytanking schließt Übernahme von Sun-Jet-Gruppe an drei Standorten ab

    Kurzmeldung Skytanking hat die Übernahme von Personal und Anlagevermögen der "Sun Jet Services Gruppe" vollzogen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde in diesem Zuge die Vorfeldbetankung in Frankfurt, Düsseldorf und Köln von der aus Shell, Total und Tramp Oil bestehenden Sun-Jet-Gruppe übernommen. Skytanking betreibt nun zudem ein Flughafentanklager in Düsseldorf.

    Vom 16.10.2017
  • Anzeige schalten »
  • Die Dubai Air Show findet alle zwei Jahre statt. Hier eine Aufnahme von 2015.

    Dubai Air Show und Air-Berlin-Jobbörse

    Branchenagenda Seit Sonntag läuft die diesjährige Dubai Air Show. Dort richten sich die Augen wieder auf Golf-Carrier Emirates. Außerdem gibt es in dieser Woche neue Termine für Air Berliner und es kommen mehrere Passsagierzahlen.

    Vom 13.11.2017
  • Triebwerk (Symbolbild)

    Expo Air und Air-Berlin-Demo

    Branchenagenda In München trifft sich die Zulieferindustrie, in Frankfurt diskutieren Eurowings sowie Tuifly und in Berlin demonstrieren Mitarbeiter der insolventen Air Berlin. Unsere Wochenvorschau.

    Vom 20.11.2017
  • Anzeige schalten »
  • Airbus A320-200 der Wizz Air

    Wizz Air umwirbt Air-Berlin-Piloten

    Kurzmeldung Wizz Air hat in Düsseldorf (15.09.) und Berlin (16.09.) Piloten zu Info-Veranstaltungen eingeladen. An den beiden Standorten hat Air Berlin den Großteil ihrer Crews stationiert. Man biete "Aufstiegs-Chancen in einer der innovativsten und zuverlässigsten europäischen Fluggesellschaft", teilte der osteuropäische Billigflieger mit.

    Vom 12.09.2017
  • Dennis Huk

    Personalneuigkeiten von Hahn Air

    Kurzmeldung Dennis Huk ist ab sofort Head of Global Account Management bei Hahn Air. Wie das Unternehmen mitteilte, folgt er auf Susan Strössinger. Sie hatte Hahn Air bereits Ende 2016 verlassen.

    Vom 14.03.2017
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Fahnen der Air Berlin.

    Air Berlin verschiebt Bilanzvorlage

    Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin veröffentlicht nicht wie geplant ihre Jahresbilanz. Das habe organisatorische Gründe, sagt eine Unternehmenssprecherin. Es gibt bereits einen neuen Termin.

    Vom 27.04.2017
  • Der A330-900neo ist die längste Version des Langstreckenflugzeugs. Sie kann rund 12.100 Kilometer weit fliegen.

    Air Berlin least neue Langstreckenjets

    Kurzmeldung Air Berlin hat zwei Langstreckenflugzeuge des Typs A330neo bestellt. Wie die Airline bestätigt, werden die beiden Flugzeuge der längsten A330-Version, 900, nach deren Auslieferung von einem Leasinggeber angemietet. Die A330neo soll Ende des Jahres ihren Erstflug absolvieren.

    Vom 28.06.2017
  • Ein Flugzeug der Air Berlin steht im Regen.

    Aeroground greift Air Berlin an

    Seit März fertigt Aeroground Flüge von Air Berlin am Airport Tegel ab. Es kommt zu massiven Problemen, die Airline beschuldigt den Bodenverkehrsdienstleister. Dieser kontert nun.

    Vom 10.07.2017
  • Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air baut Führungsebene um

    Kurzmeldung Stephen Jones wird im Herbst Executive Vice President und Deputy Chief Executive Officer von Wizz Air. Wie die Airline mitteilt, soll der von Air Newzealand kommende Manager die kaufmännische Leitung übernehmen sowie für die Bereiche Marketing und Informations-Technologien zuständig sein. Auch die Posten des CFO und des CTO besetzt Wizz Air neu.

    Vom 21.07.2017
  • Flugzeuge der Air Berlin.

    Air Berlin ist insolvent

    Seit Jahren fährt Air Berlin Defizite ein. Nun hat die Airline Insolvenz angemeldet. Grund dafür ist die Großaktionärin Etihad. Sie will keine finanzielle Hilfe mehr leisten. Und Lufthansa will Teile der Air Berlin übernehmen.

    Vom 15.08.2017
  • Hans Rudolf Wöhrl kaufte seinerzeit die schwer angeschlagene dba von British Airways, sanierte den Carrier und verkaufte ihn dann für einen dreistelligen Millionenbetrag an Air Berlin.

    So will Wöhrl Air Berlin sanieren

    Ex-dba-Chef Hans Rudolf Wöhrl zeichnet einen genauen Plan, wie er Air Berlin als Ganzes und profitabel fortführen möchte. Kommende Woche führt er erste Gespräche mit dem Gläubigerausschuss des insolventen Carriers.

    Vom 24.08.2017
  • Die Mitarbeiter fordern, dass gerade die Übernahme durch Lufthansa als Betriebsübergang gemäß Paragraf 613a BGB anerkannt wird.

    Air Berliner erhalten Kündigungen

    Viele Mitarbeiter der insolventen Air Berlin sind seit drei Wochen freigestellt, nun bekommen 2500 von ihnen die Kündigung. Der Carrier selbst ruft erneut auf, sich auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Indes scheitern zwei Klagen gegen die Airline.

    Vom 24.11.2017
  • Eine A330 der britischen Air Tanker.

    Eurowings least Air-Tanker-Maschine

    Kurzmeldung Eurowings setzt auf einen ungewöhnlichen Leasingpartner: Air Tanker. Die Airline fliegt vorzugsweise Soldaten in ihre Einsatzgebiete. Zwischen Ende Januar und Anfang März bedient Air Tanker im Wet-Lease einmal wöchentlich die Verbindung zwischen Köln/Bonn und Punta Cana, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Die Airline war auch schon für Thomas Cook, Tuifly oder Jet 2 im Einsatz.

    Vom 03.01.2018
  • Seite: