Nachrichten zu: stegmann-aircraft-maintenance

Jobs zum Thema finden »
  • Klaus Jürgen Lang (links) und René Mamet.

    Neue Geschäftsführer bei Stegman Aircraft Maintenance

    Kurzmeldung Klaus Jürgen Lang und René Mamet sind seit Jahresanfang Geschäftsführer der Stegman Aircraft Maintenance GmbH. Sie haben laut Mitteilung den Posten von Rolf Braams übernommen, der das Unternehmen verließ. Lang war vorher Geschäftsführer der Argo Aviation, Mamet stellvertretender Chef der Condor Technik.

    Vom 05.02.2018
  • Ein Fahrzeug der Nayak Aircraft Service auf dem Flugfeld.

    Deutsche Nayak Aircraft Service insolvent

    Kurzmeldung Die Nayak Aircraft Service GmbH & Co. KG und die Nayak International GmbH sind insolvent. Das teilte Insolvenzverwalter Christoph Niering mit. Das Verfahren verschaffe Freiraum, um eine Sanierung umsetzen zu können. Nayak Niederlande und Nayak Italien sind nicht von der Insolvenz betroffen.

    Vom 01.06.2017
  • Anzeige schalten »
  • Wartungsarbeiten an einem Airbus A310

    AMS Aircraft Maintenance Service insolvent

    Der in Ahlhorn beheimatete Airline-Dienstleister Aircraft Maintenance Service (AMS) hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen kam durch den rückläufigen Luftverkehrsmarkt in finanzielle Schwierigkeiten.

    Vom 04.11.2009
  • Anzeige schalten »
  • Jan Hüttner (Leiter Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing Stadt Büren), Burkhard Schwuchow (Bürgermeister der Stadt Büren), Jörg Maron (Geschäftsführer Technical, German Aircraft Maintenance GmbH), Mark Durber (Geschäftsführer Commercial, German Aircraft Maintenance GmbH) und Roland Hüser (Prokurist, kaufmännischer Leiter Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH; von links)

    German Aircraft Maintenance erweitert Wartungsangebot

    Kurzmeldung German Aircraft Maintenance erweitert am Flughafen Paderborn-Lippstadt das Angebot. Ab sofort können neben Line-Maintenance- auch Base-Maintenance-Dienste für eine Vielzahl an Boeing- und Airbus-Mustern durchgeführt werden, informierte das Unternehmen. Dessen Mitarbeiterzahl soll von derzeit 80 absehbar auf 120 bis 140 Beschäftigte steigen.

    Vom 12.02.2016
  • Befundung eines CF34 bei der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg

    MTU-Maintenance verlängert Lizenzvertrag

    Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und die General-Electric-Tochter GE Aviation haben einen Lizenzvertrag zur Instandhaltung verschiedener CF34-Triebwerke bis 2022 verlängert.

    Vom 23.09.2009
  • Arbeiten an einem CF34-Triebwerk

    MTU Maintenance wartet Aeromexico-Triebwerke

    Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und die mexikanische Fluggesellschaft Aeromexico Connect haben einen Vertrag zur Instandhaltung von CF34-Triebwerke unterzeichnet. Für MTU ergibt sich dadurch ein Umsatz von mindestens 57 Millionen Euro.

    Vom 06.09.2011
  • A380-Maintenance Training.

    Lufthansa startet A380-Maintenance Training

    Die Lufthansa Technical Training (LTT) startet in diesen Tagen ihr neues A380-Maintenance Training Programm in Frankfurt. In einem speziell eingerichteten, computerbasierten Lehrsaal wird ab sofort Wartungspersonal, wie Fluggerätmechaniker und -elektriker, auf eine fachgerechte Instandhaltung des "Megaliners" nach EASA-Richtlinien vorbereitet.

    Vom 13.10.2008
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Eröffnungszeremonie der neuen MTU-Maintenance-Halle-Logistikhalle in Hannover. (V.l.n.r.): Holger Sindemann (Geschäftsführer der MTU Maintenance Hannover), Dr. Stefan Weingartner (Vorstand Zivile Instandhaltung MTU Aero Engines), Claudia Behrens (Staatssekretärin des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Friedhelm Fischer (Bürgermeister Langenhagen) und Jens Monsen (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Langenhagen Flughafen mbH).

    MTU Maintenance eröffnet neue Logistikhalle

    Der MRO-Anbieter MTU Aero Engines hat am Flughafen Hannover ein neues Ersatzteillager in Betrieb genommen. Durch die wesentlich kürzeren Wege sollen Kosten gesenkt und Prozesse optimiert werden.

    Vom 03.04.2013
  • Antoine Gervais

    SR Technics: Neuer Leiter für Line Maintenance

    Der MRO-Anbieter SR Technics hat einen neuen Leiter für die internationale Line Maintenance ernannt. Die Funktion übernimmt ab sofort Antoine Gervais, der seit 2009 als Vice President Strategic Projects für SR Technics tätig ist.

    Vom 05.07.2010
  • MTU Maintenance schließt strategische Partnerschaft in Indonesien

    Die MTU Maintenance hat eine Kooperation mit dem indonesischen Instandhaltungsbetrieb Garuda Maintenance Facilities (GMF) AeroAsia, einer Tochtergesellschaft der Fluglinie Garuda Indonesia, geschlossen: Als strategischer Partner kümmert sich die MTU Maintenance zusammen mit GMF AeroAsia um die Instandhaltung von CFM56-3-Antrieben indonesischer Fluglinien. Neben 37 Triebwerken der Boeing 737 Classic-Flotte von Garuda Indonesia werden auch CFM56-3-Antriebe weiterer GMF-Kunden betreut. Garuda Indonesia ist die größte Fluglinie Indonesiens; ihr gehört der 1,25 Millionen Quadratmeter große GMF AeroAsia-Betrieb zu 100 Prozent.

    Vom 07.09.2007
  • Boeing 737-800 der Sunexpress.

    Haitec eröffnet Line Maintenance Station in Nürnberg

    Kurzmeldung Die Wartungsfirma Haitec eröffnet eigenen Angaben zufolge Anfang November eine Line Maintenance Station am Flughafen Nürnberg. Sunexpress Deutschland habe den Konzern mit der Betreuung der Boeing-737-Flotte in Nürnberg beauftragt, hieß es. Weitere Kunden sollen folgen.

    Vom 22.07.2016
  • Line Maintenance am Flughafen Frankfurt durch einen Mitarbeiter der Volga Dnepr Technics

    Volga-Dnepr: Line Maintenance in FRA

    747-Wartung Volga Dnepr Technics hat eine Line Maintenance Station am Flughafen Frankfurt eröffnet. Das Zertifikat umfasst Wartungsarbeiten an mehreren Boeing-747-Modellen. Darüber hinaus will VDT aber auch auf weiteren Geschäftsfeldern tätig werden.

    Vom 01.11.2012
  • Heavy-Maintenance bei SR Technics

    SR Technics erweitert Angebot in Zürich

    Base Maintenance an 737NG Der MRO-Anbieter SR Technics hat die EASA Zulassung erhalten, am Standort Zürich zusätzliche Wartungsarbeiten an Boeing 737NG durchzuführen. Zum Base Maintenance Portfolio gehören unter anderem C-Checks und Triebwerkswechsel.

    Vom 16.09.2010
  • Iberia-Maschinen

    Iberia Maintenance wartet 757-Flotte von DHL

    Iberia hat einen neuen Auftrag von DHL bekannt gegeben: Die Wartungssparte der Airline, Iberia Maintenance, wird in den kommenden Jahren die Boeing-757-Maschinen des Logistikunternehmens warten.

    Vom 17.11.2009
  • Seite: