Nachrichten zu: qeshm-airlines

Jobs zum Thema finden »
  • Qeshm Airlines hat eine Strecke ab Hamburg aufgenommen.

    Qeshm Airlines nimmt neue Hamburg-Flüge auf

    Kurzmeldung Qeshm Airlines verbindet ab sofort Tabriz (Iran) mit dem Flughafen Hamburg. Die Strecke werde immer montags und freitags mit einer A319 bedient, teilte der Hansestadt-Airport mit.

    Vom 18.07.2017
  • American Airlines betreibt aktuell über 950 Flugzeuge - darunter allein fast 300 Boeing 737.

    American Airlines verdient weniger

    Kurzmeldung American Airlines hat im zweiten Quartal weniger verdient. Der Gewinn unter dem Strich sackte laut Mitteilung im Jahresvergleich um 15,5 Prozent auf 803 Millionen Dollar (686 Millionen Euro) ab. Der Umsatz legte um 7,2 Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar (9,5 Milliarden Euro) zu.

    Vom 31.07.2017
  • Auszubildende der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines sucht Azubis

    Kurzmeldung Austrian Airlines sucht für das kommende Ausbildunbildungsjahr 20 neue Azubis. Die Lufthansa-Tochter bietet 15 Stellen im Bereich "Luftfahrzeugtechnik" und fünf Stellen als Bürokaufmann, teilte die Airline mit. Aktuell befinden sich 47 Lehrlinge in Ausbildung bei Austrian Airlines.

    Vom 29.01.2018
  • Anzeige schalten »
  • Do & Co bleibt Catering-Partner der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines verlängert Caterer

    Kurzmeldung Austrian Airlines hat die Catering-Partnerschaft mit Do & Co um drei weitere Jahre verlängert. Der Vertrag enthält auch die Option auf eine Verlängerung um weitere zwei Jahre, wie die Airline mitteilte. Do & Co ist seit 2007 Catering-Partner der Lufthansa Tochter.

    Vom 12.04.2018
  • Aegean Airlines Airbus A320

    Aegan Airlines kündigt Nürnberg-Thessaloniki an

    Kurzmeldung Aegan Airlines will eine neue Nürnberg-Strecke aufnehmen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, fliegt die griechische Fluggesellschaft ab Mitte Juli zwischen Nürnberg und Thessaloniki. Die Route soll zweimal wöchentlich von einer A320 bedient werden.

    Vom 08.06.2017
  • Stefan Schulte, Vorstandschef der Fraport AG

    BDL: Deutsche Airlines verlieren Marktanteile

    Deutsche Airlines befördern immer mehr Passagiere, doch die Zahl der Fluggäste legt an heimischen Airports noch deutlicher zu, sagt der BDL. Gewinner sind ausländische Carrier. BDL-Präsident Stefan Schulte sieht das als Gefahr.

    Vom 07.08.2017
  • Sunexpress hat im ersten Halbjahr 2015 ein kräftiges Wachstum verbuchen können.

    Airlines sehen keinen "Türkei-Knick"

    Die Bundesregierung verschärft ihren Ton gegenüber Ankara. Die Airlines, die von Deutschland zum Bosporus fliegen, bleiben gelassen. Sunexpress und Condor beispielsweise sind wachsam, verfallen aber nicht in Panik.

    Vom 27.07.2017
  • Anzeige schalten »
  • Eine Boeing 767-300 im Landeanflug.

    American Airlines ändert Zürich-Route

    Kurzmeldung Statt von Zürich nach New York fliegt American Airlines wieder zwischen Zürich und Philadelphia. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Route ab Ende März einmal täglich mit einer Boeing 767 bedient.

    Vom 21.08.2017
  • Illustration einer Boeing 787 in Turkish-Airlines-Farben.

    Turkish Airlines will Boeing-Dreamliner bestellen

    Kurzmeldung Turkish Airlines hat eine Absichtserklärung zum Kauf von 40 Boeing 787-9 bekannt gegeben. Medienberichten zufolge ist die Airline auch an 40 Airbus A350 interessiert, um ihre Langstreckenflotte zu modernisieren und zu ergänzen.

    Vom 25.09.2017
  • Saab 2000 der Skywork Airlines.

    Skywork Airlines schließt Basis in Basel

    Kurzmeldung Zum Winterflugplan schließt die Schweizer Regionalairline Skywork ihre Basis in Basel. Die London-Flüge werden eingestellt, die Flüge nach Wien bleiben den Angaben der Airline zufolge bestehen, werden aber zu anderen Zeiten aus Bern bedient.

    Vom 05.10.2017
  • Diese Koffer liegen auf einem Förderband am Stuttgarter Flughafen.

    US-Airlines wollen smarte Koffer einschränken

    Die Aufgabe smarter Koffer wird in den USA ab dem kommenden Jahr zum Problem. American, Alaska und Delta stören sich an integrierten Lithium-Akkus. In manchen Fällen kann das Gepäck aber trotzdem mit.

    Vom 06.12.2017
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Ein Mann ruht sich auf einer Bank in einem Terminal am Flughafen in München aus.

    Reiseverband fordert Insolvenzabsicherung für Airlines

    Kurzmeldung Der Deutsche Reiseverband (DRV) erneuert die Forderung nach einer Insolvenzabsicherung für Fluggesellschaften. Bei den Pleiten von Air Berlin, Monarch Airlines und Niki seien zahlreiche Fluggäste gestrandet und hätten selbst für Ersatzflüge aufkommen müssen. Der DRV regt eine internationale Lösung an – die Absicherung dürfe nicht einseitig zu Lasten der deutschen Airlines gehen.

    Vom 12.01.2018
  • Eurowings-Passagier mit Tablet

    Weltweit mehr Airlines bieten WLAN

    Kurzmeldung Weltweit bauen Airlines ihr WLAN-Angebot weiter aus. Nach Informationen des Portals Routehappy können Passagiere derzeit bei 82 Fluggesellschaften während des Flugs surfen, das entspricht einem Zuwachs von 17 Prozent. Spitzenreiter sind US-Airlines.

    Vom 02.02.2018
  • Embraer 170 von Lot Polish Airlines am Flughafen Hannover.

    LOT Polish Airlines startet in Hannover

    Kurzmeldung Die polnische Fluggesellschaft LOT fliegt ab 4. Juni Hannover an. Zwölf Verbindungen pro Woche von und nach Warschau sind nach Unternehmensangaben geplant. Eingesetzt wird eine Embraer 170.

    Vom 16.02.2018
  • Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel.

    AHS fertigt wieder Airlines in Tegel ab

    Kurzmeldung Nach drei Jahren fertigt der Bodenverkehrsdienstleister AHS wieder Airlines am Berliner Flughafen Tegel ab. Laut einer Mitteilung übernimmt der Dienstleister dabei die Tätigkeiten Passage, Operations und Ticketing. Zu den Kunden zählen die Airlines Germania, Sun Express und Bulgaria Air.

    Vom 28.02.2018
  • Flugzeuge der Austrian Airlines am Flughafen Wien.

    Betriebsversammmlung bei Austrian Airlines geplant

    Kurzmeldung Bei Austrian Airlines drohen erneut Flugausfälle: Die Gewerkschaft Vida hat für den 22. März eine Betriebsversammlung am Flughafen Wien angekündigt. Anfang März war die Versammlung kurzfristig verschoben worden - damals fiel ein Viertel der Flüge aus.

    Vom 14.03.2018
  • Ein Air Berlin A320 im Anflug auf Palma de Mallorca.

    Airlines kämpfen in diesem Sommer um Mallorca

    Der erste Sommerflugplan ohne Mallorca-Carrier Air Berlin: In Palma wollen nun verschiedene Airlines in die entstandenen Lücken springen - auch die Niki-Nachfolgerin Lauda Motion.

    Vom 26.03.2018
  • American Airlines betreibt bereits eine "Dreamliner"-Flotte mit 35 Maschinen.

    American Airlines: "Dreamliner" statt A350

    Kurzmeldung American Airlines hat 47 Maschinen des Typs Boeing 787 "Dreamliner" bestellt. Die Bestellung hat ein Volumen von umgerechnet rund 9,5 Milliarden Euro, heißt es in einer Mitteilung. Gleichzeitig stornierte die Airline eine Bestellung über 22 A350-Flugzeuge bei Airbus.

    Vom 09.04.2018
  • Seite: