Nachrichten zu: non-aviation

Jobs zum Thema finden »
  • Luftaufnahme des Frankfurter Flughafens.

    Geschäftsmodell Flughafen

    Aviation Management Airports werden unterschiedlich definiert. Luftfahrtexperte Knut Walther stellt einige Begriffserklärungen dar und beantwortet die Frage, wie ein Flughafen heutzutage Geld verdient.

    Vom 23.08.2017
  • Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag.

    Zeitfracht übernimmt auch WDL Aviation

    Kurzmeldung Nach der Übernahme der Air-Berlin-Tochter Leisure Cargo übernimmt das Berliner Logistikunternehmen auch die WDL-Aviation. Die Airline betreibt derzeit vier Regionaljets. Mit der Übernahme soll ein europäisches Express Netzwerk für kleingewichtige Packstücke aufgesetzt werden.

    Vom 25.10.2017
  • Eine Maschine landet am Airport Hannover.

    Flughafenpolitik und Verkehrspolitik im Spannungsfeld

    Aviation Management Immer wieder werden politische Rufe laut, dass Flüge zu anderen Airports verlagert werden sollen. Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erörtert, ob und welchen Einfluss die Politik auf die Flugplanung von Airlines nehmen kann.

    Vom 02.03.2017
  • Am Flughafen Düsseldorf stehen Maschinen verschiedener Fluggesellschaften.

    Profitabilität in der Wertschöpfungskette Luftverkehr

    Aviation Management Die Renditen in der Wertschöpfungskette Luftverkehr sind recht gut und stabil - außer bei Airlines, die an der Spitze dieser Wertschöpfungskette stehen. Professor Christoph Brützel erklärt, warum dort so wenig Rendite erzielt wird.

    Vom 29.03.2017
  • Anzeige schalten »
  • Billigflugangebote im Internet (Mai 2017)

    Was kostet eigentlich ein Flug? (1)

    Aviation Management "Für das Geld kann doch keiner fliegen". Wirklich? Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, warum Tickets so billig sein können. In der ersten Folge geht es heute um die passagierabhängigen Kosten.

    Vom 24.05.2017
  • Silvia Holleis

    Flughafen Salzburg benennt neue "Non-Aviation"-Chefin

    Kurzmeldung Die Prokuristin des Flughafen Salzburgs, Silvia Holleis, übernimmt im Juli die Leitung des Bereichs "Non-Aviation". Wie der Airport mitteilt, soll sie unter anderem das Immobilienmanagement des Flughafenkonzerns koordinieren.

    Vom 26.05.2017
  • Flüge von Düsseldorf (DUS) nach Palma de Mallorca (PMI).

    Was kostet eigentlich ein Flug? (2)

    Aviation Management Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, welche Kosten ein Flug verursacht. In der zweiten Folge dieser Serie geht es um die Kosten, die auch ohne Passagiere oder Fracht anfallen.

    Vom 21.06.2017
  • Flüge von Düsseldorf nach Palma de Mallorca und retour. Screenshot vom 17.07.2017

    Was kostet eigentlich ein Flug? (3)

    Aviation Management Crew, Wartung, Standortgebühren: Flugzeuge kosten die Airlines auch Geld, wenn sie nicht in der Luft sind. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt in der dritten Folge der Serie, welche Fixkosten anfallen.

    Vom 19.07.2017
  • Anzeige schalten »
  • Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

    Was Dobrindts klare Flughafendefinition bedeutet

    Aviation Management Das Luftverkehrskonzept des Bundesverkehrsministers kategorisiert die Flughäfen neu. Flughafenexperte Professor Gerd Stöwer erläutert mögliche Auswirkungen insbesondere für kleinere Standorte. Ein Gastbeitrag.

    Vom 26.07.2017
  • Flüge von Düsseldorf nach Palma de Mallorca und retour.

    Was kostet eigentlich ein Flug? (4)

    Aviation Management Ein Rückflugticket von Düsseldorf nach Palma de Mallorca verursacht je Flug über 80 Euro operative Kosten bei der Airline. Luftfahrtprofessor Christian Brützel erklärt, warum Airlines ihre Tickets trotzdem billig verkaufen und noch Gewinn machen.

    Vom 16.08.2017
  • Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (1)

    Aviation Management Wie in vielen Fällen, gibt es auch zum Outsourcing keine pauschale Erkenntnis oder Empfehlung. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erläutert in zwei Beiträgen, wo Outsourcing für Airlines Sinn ergibt und was sie besser selbst machen sollten.

    Vom 08.11.2017
  • Cirrus-Maschinen der Lufthansa Aviation Training in Arizona.

    Lufthansa Aviation Training mit neuen Ausbildungsflugzeugen

    Kurzmeldung Lufthansa Aviation Training in Arizona hat die ersten sechs neuen Ausbildungsmaschinen aufgenommen. Die Flugzeuge des Typs Cirrus SR20 tragen die Lackierungen von Lufthansa-Airlines. Laut Mitteilung sollen bis April weitere 19 Cirrus-Maschinen in die Flotte aufgenommen werden.

    Vom 17.11.2017
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (2)

    Aviation Management Outsourcing heißt nicht gleich weniger Kosten - es kann auch das Gegenteil bedeuten, sagt Luftfahrtprofessor Christian Brützel. Es ist das Geschäftsmodell, nach dem es sich entscheidet, für welche Funktionen und in welchem Umfang Outsourcing Sinn macht.

    Vom 06.12.2017
  • DC Aviation mit Sitz in Stuttgart ist Deutschlands größter Betreiber von Business Jets.

    DC Aviation bekommt C14-Genehmigung für Fahrwerkswartung

    Kurzmeldung DC Aviation hat die C14-Genehmigung für die Reparatur und Instandhaltung von Haupt- und Bugfahrwerksrädern erhalten. Damit ist das Stuttgarter Unternehmen laut Mitteilung vorgesehene Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Durch den Wegfall von externen Dienstleistungen würden so Kosten und Liegezeiten optimiert.

    Vom 20.12.2017
  • Peter Oncken.

    FAI Aviation Group ernennt neues Vorstandsmitglied

    Kurzmeldung Peter Oncken wird neues Vorstandsmitglied der FAI Aviation Group, das teilte die Business Aviation Holding mit. Oncken gilt als Branchenexperte und war vorher für die deutschen Intro Aviation, LTU, FlyNext und weiteren Airlines in leitender Position tätig.

    Vom 29.01.2018
  • Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag.

    WDL Aviation neues Mitglied im Airline-Verband BDF

    Kurzmeldung Die Fluggesellschaft WDL Aviation ist neues Mitglied im Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften (BDF). Dies geht aus einer Pressenotiz hervor. Die Airline gehört seit Oktober Zeitfracht und fliegt unter anderem im Wet-Lease für Easyjet.

    Vom 12.01.2018
  • Merkmale von Billigfliegern: Immer mehr wildern auch Netz-Carrier in deren Segment.

    Netz-Carrier machen auf Billigflieger

    Aviation Management Können Netz-Carrier den Billigfliegern Paroli bieten, indem sie es mit Airlines wie Eurowings oder Vueling zu kopieren versuchen? Aviation-Management-Professor Christoph Brützel gibt Antworten.

    Vom 31.01.2018
  • Jet von DC Aviation.

    Stuttgarter DC Aviation hat eigenes AOC auf Malta

    Kurzmeldung Der Business-Jet-Betreiber DC Aviation hat jetzt für seine Tochtergesellschaft auf Malta ein eigenes AOC (Air Operator Certificate) erhalten. Wie das Stuttgarter Unternehmen mitteilt, könne es damit auch Flugzeuge mit Malteser Registrierung zur Rundumbetreuung übernehmen.

    Vom 20.02.2018
  • Eine Frachtkiste wird zu Demonstrationszwecken geröntgt.

    Wie sich die Luftfrachtsicherheit verändert hat

    Aviation Management Terroristische Bedrohungen und daraus resultierende Sicherheitsverordnungen haben die Luftfracht in den vergangenen Jahren teurer und langsamer gemacht. Eine Bestandsaufnahme von Luftfracht-Experte Patrick Häfner.

    Vom 02.08.2017
  • Seite: