Nachrichten zu: gewerkschaft

Jobs zum Thema finden »
  • Gestapelte Streikwesten der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo

    Gewerkschaft Ufo plant Neustrukturierung

    Die Kabinengewerkschaft Ufo könnte vor großen Veränderungen stehen: Im Vorstand wird nicht nur über zwei Personalien gestritten, auch eine umfassende Reform der Strukturen steht zur Abstimmung.

    Vom 30.08.2018
  • Ryanair erkennt Gewerkschaft für spanische Piloten an

    Kurzmeldung Ryanair hat mit der spanischen Pilotengewerkschaft Sepla eine Anerkennungsvereinbarung geschlossen. Laut Airline-Mitteilung sollen die Tarifverhandlungen Anfang November beginnen und bereits ab dem 31. Januar 2019 gelten.

    Vom 24.10.2018
  • Anzeige schalten »
  • Gewerkschaft Vida droht mit Generalstreik in Wien

    Lesetipp Die österreichische Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida denkt laut über einen Generalstreik in Wien nach. Die Gewerkschaft positioniert sich gegen die "Ausbeutungen des Airline-Personals" und fordert die Einführung eines Branchenkollektivvertrag, berichtet "Der Standard" aus Wien.

    Vom 03.07.2019
  • Ein Flugzeug der Fluggesellschaft British Airways ist im Anflug auf den Flughafen London-Heathrow.

    Gewerkschaft sagt Streiks in London-Heathrow vorerst ab

    Kurzmeldung Die britische Gewerkschaft Unite hat den für den 23. und 24. August angekündigten Streik von Bodenpersonal am Flughafen Heathrow vorerst abgesagt. Laut einer Mitteilung von Unite sollen die Mitglieder bis 2. September über ein verbessertes Angebot der Arbeitgeberseite abstimmen.

    Vom 16.08.2019
  • Flugbegleiter von Ryanair.

    Portugiesische Gewerkschaft ruft Ryanair-Kabinenpersonal zu Streiks auf

    Kurzmeldung Die portugiesische Gewerkschaft SNPVAC hat zu Streiks des Kabinenpersonals bei Ryanair ab Mittwoch aufgerufen. Ein Streik irischer Piloten wurde unterdessen auf Antrag von Ryanair von einem Gericht untersagt. Auch britische Piloten wollen am Donnerstag und Freitag streiken. In Deutschland fliegt Ryanair von 17 Flughäfen aus Ziele in Portugal, Großbritannien und Irland an.

    Vom 21.08.2019
  • Logo des Flugzeughersteller Airbus.

    Gewerkschaft fordert vom Bund mehr Engagement bei Airbus

    Die IG Metall appelliert an die Bundesregierung, vor dem Chefwechsel an der Airbus-Spitze die Interessen der deutschen Beschäftigten bei dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern nicht aus dem Blick zu verlieren. Gewerkschaftsvorstand Jürgen Kerner sagte dem "Spiegel", die Mitarbeiter bräuchten auch angesichts der jüngsten Produktionsprobleme klare Zusagen für Standorte und Investitionen sowie mehr politische Fürsprache.

    Vom 07.01.2019
  • Bombardier CRJ200 der Austrian arrows

    Gewerkschaft kündigt Tyrolean-Bordvertrag

    Die österreichische Gewerkschaft Vida hat den Kollektivvertrag des Bordpersonals der Austrian-Airlines-Tochter Tyrolean gekündigt. Austrian zeigt sich unbeeindruckt und verfolgt ihren Plan weiter, den Flugbetrieb auf die Regionaltochter zu übertragen.

    Vom 23.03.2012
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS).

    Fluglotsen-Gewerkschaft nimmt Streikaufruf zurück

    Der für Mittwoch geplante Fluglotsenstreik ist abgeblasen. Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat ihren Aufruf zurückgenommen. Zuvor hatte die französische Gewerkschaft den Arbeitskampf abgesagt.

    Vom 24.01.2014
  • Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen bei Frankfurt/Main

    Flugsicherung und Gewerkschaft einig

    Neuer Tarifvertrag In der zweiten Verhandlungsrunde haben sich die Deutsche Flugsicherung (DFS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf eine Tariferhöhung für die Fluglotsen geeinigt. Zudem wurden gerichtliche Auseinandersetzungen beendet.

    Vom 30.01.2013
  • Follow-Me-Fahrzeug und Schlepper auf dem Frankfurter Flughafen

    Gewerkschaft beendet Streik in Frankfurt

    Verhandlungen am Donnerstag Der Arbeitskampf am größten deutschen Flughafen in Frankfurt ist vorerst vorbei. Gewerkschaft und Betreiber Fraport sprechen nach fünf Tagen Streik wieder miteinander.

    Vom 22.02.2012
  • Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen

    Fluglotsen-Tarifkonflikt endgültig beigelegt

    Gewerkschaft stimmt zu Ein Streik der deutschen Fluglotsen ist endgültig abgewendet. Die Tarifkommission der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) stimmte am Donnerstag dem Verhandlungsergebnis zu, wie die Gewerkschaft mitteilte.

    Vom 21.10.2011
  • Fluglotsen-Gewerkschaft sieht Flugsicherheit gefährdet

    Flugsicherungsreform Die Reformpläne der Bundesregierung für die Flugsicherung in Deutschland stoßen bei den Fluglotsen auf Kritik. Sollte die vom Kabinett beschlossene Gesetzesvorlage von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) unverändert bleiben, sei das hohe Sicherheitsniveau am deutschen Himmel gefährdet, erklärte die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) am Freitag in Frankfurt.

    Vom 13.03.2009
  • Eine Boeing 737-500 Passagiermaschine der Lufthansa auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    Gewerkschaft UFO weist Lufthansa-Tarifvertrag zurück

    Die Flugbegleitergewerkschaft UFO hat den Tarifvorschlag der Deutschen Lufthansa zurückgewiesen. Das Angebot reiche nicht aus, sagte der UFO-Tarifexperte Joachim Müller im Anschluss an die zweite Verhandlungsrunde. Die Tarifparteien würden ihre Gespräche im Januar fortsetzen.

    Vom 17.12.2008
  • Seite: