Nachrichten zu: farnborough2010 Jobs zum Thema finden »

  • A320-Endmontage in Hamburg

    Nach Auftragsboom in Farnborough: Airbus erhöht A320-Produktion

    Vom 30.07.2010

    Airbus wird die Produktionsrate der A320-Baureihe in den kommenden Monaten schrittweise erhöhen. Von derzeit 34 Maschinen pro Monat soll die Fertigung bis 2012 auf monatlich 40 Flugzeuge gesteigert werden. Grund dafür ist Auftragsboom bei der Farnborough Air Show in der vergangenen Woche.

  • Airbus Concept-Plane

    Gedanken zur Inspiration: Airbus stellt Konzeptflugzeug vor

    Vom 19.07.2010

    Zum "Futures Day" auf der Farnborough Airshow hat Airbus ein Konzeptflugzeug vorgestellt. Die Maschine wird zwar niemals abheben, die dafür entwickelten Technologien und Gedanken sollen aber die Ingenieure von heute und morgen inspirieren.

  • EADS-Logo

    Quartalsbilanz: Analysten erwarten Gewinnrückgang bei EADS

    Vom 29.07.2010

    Analysten gehen davon aus, dass EADS für das zweite Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang melden wird. Das Minus sei vor allem durch Kostendruck bei der Konzerntochter Airbus entstanden, hieß es. Die offiziellen Quartalszahlen sollen am Freitag vorgelegt werden.

  • Seite:
Meistgelesen
  1. 1 Lufthansa will weniger Business-Class-Sitze anbieten
  2. 2 Umbau der klassischen Airlines bringt Wachstum bei Billigfliegern
  3. 3 Flughafen Lübeck beantragt Insolvenz
  4. 4 Martinair vor ungewissem Schicksal
  5. 5 Jenny Jetstream (19): Passagierausraster
  6. 6 Air Berlin bietet Boardingpass für Smartwatch an
  7. 7 Brasilianische Regionalairline Azul geht mit Airbus auf die Langstrecke
  8. 8 Flughafen Parchim will Start- und Landebahn sanieren
  9. 9 Verhandlungen über Etihad-Einstieg bei Alitalia stocken
  10. 10 Emirates schickt A380 auf Kuwait-Kurzstrecke
Top-10 anzeigen
Anzeige schalten
Weitere Nachrichten »
Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben mit dem täglichen Luftfahrt-Nachrichtennewsletter.

Alle Stellenangebote » Zum Shop »
Folgen Sie uns
Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de?
Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de