Nachrichten zu: a380 Jobs zum Thema finden »

  • Der erste Skymark-Airlines-A380 hebt Anfang April 2014 in Toulouse zum Jungfernflug ab.

    Erster Skymark-A380 hebt zu Jungfernflug ab

    Vom 08.04.2014

    Der erste für Skymark Airlines vorgesehene Airbus A380 hat in Toulouse seinen Erstflug absolviert. Das Flugzeug soll zum Jahresende an die japanische Fluggesellschaft ausgeliefert werden. Skymark hat sechs A380 bestellt, die von Tokio-Narita aus internationale Destinationen bedienen sollen.

  • Für Asiana bestimmter Airbus A380 bei der Landung in Hamburg-Finkenwerder

    Erster Airbus A380 der Asiana absolviert Jungfernflug

    Vom 17.12.2013

    Der erste für Asiana bestimmte Airbus A380 ist von Toulouse nach Hamburg überführt worden. Dort erfolgt nun der Innenausbau sowie die Lackierung. Die südkoreanische Airline erwartet die Erstauslieferung im zweiten Quartal 2014. Bestellt sind insgesamt sechs A380, die von Seoul hauptsächlich in Richtung USA fliegen werden.

  • V.l.n.r.: John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers, Mark Lapidus CEO Amedeo, und Fabrice Brégier, Präsident und CEO Airbus.

    Airbus verkauft A380 an Flugzeugfinanzierer Amedeo

    Vom 12.02.2014

    Der Flugzeugbauer Airbus hat sich den nächsten Auftragsschub für sein Flaggschiff A380 gesichert. Der Flugzeugfinanzierer Amedeo zurrte auf der Luftfahrtmesse in Singapur eine Bestellung über 20 Exemplare des weltgrößten Passagierjets fest, die er im vergangenen Jahr unter seinem früheren Namen Doric Lease Corp angekündigt hatte. Airbus-Verkaufschef John Leahy kommt damit seinem Ziel näher, in diesem Jahr Aufträge für 30 A380 einzusammeln.

  • Anzeige schalten
  • Bug eines startenden Airbus A380 der Emirates

    Emirates übernimmt zwei A380 gleichzeitig

    Vom 03.04.2014

    Mit einer doppelten Auslieferung im Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder hat Emirates ihren 46. und 47. Airbus A380 in die Flotte aufgenommen. 93 weitere Maschinen des Typs sind bestellt. Die Emirates-A380-Flugzeuge fliegen derzeit zu 27 Destinationen weltweit. Neu ist seit dem Sommer London-Gatwick.

  • Airbus A380 der Asiana.

    Erster Asiana-A380 komplett lackiert

    Vom 28.03.2014

    Der erste für Asiana bestimmte Airbus A380 hat die Lackierhallen in Hamburg verlassen. Jetzt wird die Maschine mit der Kabinenausstattung versehen. Die Maschine soll dann im zweiten Quartal ausgeliefert werden. Asiana hat insgesamt sechs A380 bestellt.

  • Singapore Airlines Airbus A380

    Singapore Airlines bringt A380 nach Indien

    Vom 09.04.2014

    Singapore Airlines wird die erste Fluggesellschaft, die mit einem Airbus A380 nach Indien fliegt. Ende Mai beginnen die Flüge zwischen Singapur und Dehli sowie Mumbai. Bislang durfte der "Superjumbo" indische Flughäfen nicht bedienen. Das Ministerium für Zivilluftfahrt hatte einen entsprechenden Bann Ende Januar aufgehoben. Damit sollten die einheimischen Airlines geschützt werden.

  • Anzeige schalten
  • Etihad Airways Airbus A380.

    Etihad Airways benennt erste A380-Ziele

    Vom 05.03.2014

    Etihad Airways will ihren neuen Airbus A380 als erstes auf den Verbindungen von Abu Dhabi nach London-Heathrow, New York JFK, Sydney und Melbourne einsetzen, berichtet „CH Aviation“. Etihad erwartet die ersten Flugzeuge ab dem vierten Quartal 2014. Noch vor Jahresende treffen zudem die ersten Boeing 787-9 ein.

  • First Class im Airbus A380 bei Qatar Airways

    ITB: Qatar Airways zeigt First-Class-Sitz für A380

    Vom 06.03.2014

    Qatar Airways hat auf der ITB in Berlin ihren neuen First-Class-Sitz präsentiert, der in die zehn bestellten Airbus A380 eingebaut wird. Der Sitz lässt sich in ein vollständig flaches Bett umwandeln. Über einen 19-Zoll-Monitor können zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten aufgerufen werden.

  • Airbus A380 der Emirates im Flug

    Emirates schickt A380 auf Kuwait-Kurzstrecke

    Vom 23.04.2014

    Ab Mitte Juli fliegt Emirates eine von fünf täglichen Rotationen zwischen Dubai und Kuwait mit einem A380. Die beiden Flughäfen sind gerade einmal 850 Kilometer voneinander entfernt. Das Langstreckenflugzeug könnte 15.000 Kilometer weit fliegen.

  • Airbus A380 der Emirates am Flughafen Zürich

    Emirates mit Airbus A380 regelmäßig nach Zürich

    Vom 09.01.2014

    Emirates setzt den Airbus A380 jetzt auch nach Zürich ein. Das doppelstöckige Großraumflugzeug kommt auf einem der beiden täglichen Flüge ab Dubai zum Einsatz. Die Kapazität steigt damit um 163 Sitze pro Tag. Der zweite Kurs wird weiterhin mit Boeing 777-300ER bedient. Emirates steuert Zürich seit 1992 an.

  • Start eines Airbus A380 der Air France

    Air France mit zweitem A380-Ziel in China

    Vom 28.02.2014

    Air France setzt ihren Airbus A380 im Sommer zu insgesamt sieben Zielen ein - darunter zwei in China. So soll neben Schanghai demnächst auch Hongkong mit dem doppelstöckigen Großraumjet angesteuert werden.

  • Airbus A380 der Korean Air

    Korean Air setzt A380 nach Paris ein

    Vom 31.03.2014

    Seit dem 30. März fliegt Korean Air auf der Strecke Seoul – Paris mit einem Airbus A380. Das mit 407 Sitzen ausgestattete Flaggschiff von Korean Air ersetzt die Boeing 777-300, die bisher auf der Verbindung eingesetzt war und 291 Passagieren Platz bot. Damit erhöht sich die Gesamtkapazität auf der Strecke um 40 Prozent.

  • Bug eines startenden Airbus A380 der Emirates

    Elbe Flugzeugwerke Dresden beenden erste A380-Reparatur

    Vom 01.08.2013

    Die Spezialisten der Elbe Flugzeugwerke Dresden haben den ersten von insgesamt neun Airbus A380 repariert. Die Beseitigung der Haarrisse in den Tragflächen dauerte mehrere Wochen. Demnächst folgt der zweite Jet.

  • Seite:
Meistgelesen
  1. 1 Lufthansa will weniger Business-Class-Sitze anbieten
  2. 2 Umbau der klassischen Airlines bringt Wachstum bei Billigfliegern
  3. 3 Flughafen Lübeck beantragt Insolvenz
  4. 4 Martinair vor ungewissem Schicksal
  5. 5 Jenny Jetstream (19): Passagierausraster
  6. 6 Brasilianische Regionalairline Azul geht mit Airbus auf die Langstrecke
  7. 7 Air Berlin bietet Boardingpass für Smartwatch an
  8. 8 Kongo will neue Airline aufbauen
  9. 9 Flughafen Parchim will Start- und Landebahn sanieren
  10. 10 Verhandlungen über Etihad-Einstieg bei Alitalia stocken
Top-10 anzeigen
Anzeige schalten
Weitere Nachrichten »
Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben mit dem täglichen Luftfahrt-Nachrichtennewsletter.

Alle Stellenangebote » Zum Shop »
Folgen Sie uns
Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de?
Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de