Nachrichten zu: a350

Jobs zum Thema finden »
  • Flugzeugtriebwerk von Rolls-Royce an einem Airbus A350.

    Lufthansa lässt A350-Triebwerke in Thüringen warten

    In diesem Winter will die Lufthansa ihren ersten Airbus A350 in die Flotte aufnehmen. Ein Werk im thüringischen Arnstadt hat jetzt die nötige Genehmigung für die Triebwerkswartung der neuen Maschinen erhalten.

    Vom 08.11.2016
  • Am 19. Dezember 2016 erhält Lufthansa ihren ersten Airbus A350-900.

    Lufthansa schickt A350 auf innerdeutsche Trainingsflüge

    Kurz vor der Übernahme des ersten Airbus A350 durch die Lufthansa hat die Airline jetzt weitere Details mitgeteilt. So soll es nicht nur innerdeutsche Traningsflüge, sondern auch einen besonderen Passagierflug geben.

    Vom 12.12.2016
  • Empennage einer A350

    Lufthansa-Chef erwägt A350 für Eurowings

    Planspiele bei der Lufthansa Group: Konzernchef Carsten Spohr überlegt, die Eurowings-Flotte mit Maschinen des Typs A350 auszustatten. Außerdem stellt er eine Boeing-Bestellung auf den Prüfstand.

    Vom 02.06.2017
  • Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo haben in Frankfurt die Verladung eines Trent XWB erprobt

    A350-Triebwerk: Neues Verfahren ermöglicht Transport in Modulen

    Kurzmeldung Lufthansa Cargo kann A350-Ersatztriebwerke zukünftig in Boeing 777-Frachtern transportieren. Eigentlich ist das Trend-XWB von Rolls-Royce dafür zu groß. Ein jetzt erprobtes Verfahren ermöglicht nun aber die Verladung in zwei großen Modulen.

    Vom 04.10.2016
  • Anzeige schalten »
  • Die erste A350-900 rollt in Lufthansa-Farben aus dem Paint-Shop in Toulouse.

    Erster A350 für Lufthansa ist fertig lackiert

    Kurzmeldung In Toulouse hat jetzt der erste für die Lufthansa bestimmte Airbus A350 den "Paint-Shop" verlassen. Das Flugzeug soll Ende des Jahres ausgeliefert werden und dann ab Januar 2017 ab München zum Einsatz kommen. Mehr zur Lackierung erfahren Sie in unserer Bilderstrecke:

    Vom 05.10.2016
  • Erstflug der A350-1000.

    Airbus A350-1000 hebt zum ersten Mal ab

    Premiere für die A350-1000: Das Flugzeug ist jetzt zu seinem Jungfernflug abgehoben, wie der Hersteller Airbus mitteilte. Die Maschine bietet Platz für 366 Passagiere und hat eine Reichweite von mehr als 14.000 Kilometern.

    Vom 24.11.2016
  • Erstflug der ertsten A350-900 der Lufthansa.

    Erste A350-900 der Lufthansa absolviert Jungfernflug

    Kurzmeldung Die erste A350-900 der Lufthansa hat jetzt ihren Erstflug absolviert. Das teilte die Airline mit. Lufthansa wird diese Maschine am 19. Dezember übernehmen. Das Flugzeug wird in München stationiert.

    Vom 29.11.2016
  • Roll-in-Zeremonie in München: Die Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 vorgestellt.

    Lufthansa stellt ihren ersten Airbus A350 vor

    In München hat die Lufthansa ihren ersten Airbus A350 der Öffentlichkeit präsentiert. Im Rahmen einer feierlichen "Roll-in"-Zeremonie konnte die Maschine erstmals auch von Innen besichtigt werden.

    Vom 03.02.2017
  • Anzeige schalten »
  • Blick in eine Produktionshalle in Dahlewitz (Brandenburg). Die Triebwerke vom Typ Rolls-Royce Trent XWB sind unter anderem für A350 gedacht.

    A350-Triebwerke kommen künftig auch aus Deutschland

    Die Motoren für Flugzeuge des Typs A350 kommen in Zukunft auch aus Dahlewitz bei Berlin. Dort hat Rolls-Royce nun eine Montagelinie gestartet. Die Produktion der Triebwerke soll in Dahlewitz Arbeitsplätze sichern.

    Vom 14.06.2017
  • Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Der neue Airbus A350-900 der Lufthansa.

    Erster Airbus A350 der Lufthansa trifft in München ein

    Der erste Airbus A350 der Lufthansa ist jetzt am Flughafen München eingetroffen. In den nächsten Tagen soll mit den Trainingsflügen begonnen werden. Welche Flughäfen dabei zuerst angeflogen werden, steht nun fest.

    Vom 21.12.2016
  • Ein Airbus A350 von China Airlines am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien wird nun im Linienbetrieb mit A350 angeflogen

    Kurzmeldung China Airlines ist die erste Fluglinie, die den Flughafen Wien im Linienbetrieb mit einem Airbus A350 anfliegt. Sie setzt ihn ab sofort auf den drei wöchentlichen Verbindungen von Taipeh ein, informierte der österreichische Airport.

    Vom 10.01.2017
  • Airbus A350 in den Farben von Ethiopian Airlines

    Lufthansa Technik versorgt Airbus-A350-Flotte von Ethiopian Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa Technik übernimmt die Komponentenversorgung der künftigen Airbus-A350-Flotte von Ethiopian Airlines. Ein entsprechender Zehn-Jahres-Vertrag wurde jetzt geschlossen, teilte das Unternehmen mit. Vereinbart wurden Wartung, Reparatur und Überholung von Komponenten sowie der Zugang zu einem entsprechenden Ersatzteilpool.

    Vom 29.07.2016
  • Die erste A350-900 rollt in Lufthansa-Farben aus dem Paint-Shop in Toulouse.

    Lufthansa Technik darf Flugzeuge des Typs Airbus A350 komplett betreuen

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat jetzt vom Luftfahrtbundesamt die Urkunde zum so genannten "Base Maintenance Approval" für Flugzeuge des Typs Airbus A350-900 erhalten. Damit ist das MRO-Unternehmen für alle zur vollständigen Instandhaltung der Maschinen nötigen Arbeiten qualifiziert und lizenziert, hieß es in einer Mitteilung. Lufthansa will demnächst ihre erste A350 in die Flotte aufnehmen.

    Vom 14.11.2016
  • Die erste A350-900 rollt in Lufthansa-Farben aus dem Paint-Shop in Toulouse.

    Lufthansa-A350, Personalien und ein Hotel im Transitbereich

    Kurz und kompakt Abseits der großen Luftfahrtthemen gab es in den vergangenen Tagen wieder eine Reihe an kleineren Meldungen. So bekommt der Flughafen Frankfurt ein besonderes Hotel und die erste A350 für Lufthansa wurde lackiert.

    Vom 08.10.2016
  • Ein Airbus A350 von China Airlines am Flughafen Wien.

    A350 in Wien und Zehner-Flugtickets für Billigflieger

    Kurz und kompakt Abseits der großen Themen gibt es auch in dieser Woche wieder zahlreiche Randnotizen zu vermelden: Mit dabei sind unter anderem Zehner-Tickets für Billigflug-Vielflieger, viele Verkehrszahlen und Personalien.

    Vom 14.01.2017
  • Sie sieht der neue Warteraum an den zentralen Gates A18-19 des Hamburger Flughafens aus.

    Hamburger Warteraum, Hahn-Air-Kooperation und A350-Komponenten

    Kurz und kompakt Zeit für unsere gesammelten Kurzmeldungen: So gibt es unter anderem am Hamburger Airport einen neuen Warteraum, in Düsseldorf eine neue Bezahlmöglickeit beim Parken und der Karlsruher Airport hat seine Beleuchtung umgestellt.

    Vom 27.08.2016
  • Seite: