Stuttgart Airport Busterminal geht in Betrieb

11.05.2016 - 15:19 0 Kommentare

Das neue Stuttgart Airport Busterminal (SAB) hat am Mittwoch den Betrieb aufgenommen. Die Fernbuslinien steuern über 20 verschiedene Ziele in Deutschland und rund 50 Ziele im europäischen Ausland an, teilte der Flughafen mit. Im aktuellen Fahrplan finden sich durchschnittlich 200 Abfahrten täglich, dabei werden pro Jahr nun rund eine Million Fahrgäste erwartet, die am SAB ein- oder aussteigen.

Das Stuttgart Airport Busterminal hat jetzt den Betrieb aufgenommen.

Das Stuttgart Airport Busterminal hat jetzt den Betrieb aufgenommen.
© Flughafen Stuttgart

Das Stuttgart Airport Busterminal befindet sich im Erdgeschoss von Parkhaus P 14 auf der Ankunftsebene direkt neben dem Terminal 4.

Das Stuttgart Airport Busterminal befindet sich im Erdgeschoss von Parkhaus P 14 auf der Ankunftsebene direkt neben dem Terminal 4.
© Flughafen Stuttgart

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere in Stuttgart Flughafen Stuttgart steigert Passagierzahlen im dritten Quartal

    Der Flughafen Stuttgart hat im dritten Quartal rund 3,5 Millionen Fluggäste gezählt. Dies ist ein Plus von 4,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, heißt es in einer Mitteilung. Gleichzeitig sank die Zahl der Flugbewegungen um 1,7 Prozent auf rund 36.800 Starts und Landungen.

    Vom 11.10.2017
  • In der neuen Airport Lounge Europe stehen den Gästen eine Buffet- und Bistrozone, sowie ein Angebot an TV- und Printmedien zur Verfügung. Aus der "Europa Lounge" wird die "Airport Lounge Europe"

    Am Flughafen München ist die "Lounge Europe" runderneuert inklusive des Zusatzes "Airport" neu eröffnet worden. Sie bietet auf 200 Quadratmetern insgesamt 44 Sitzplätze, teilt der Flughafen mit. Die Nutzung der Lounge kostet rund 30 Euro.

    Vom 14.09.2017
  • Anzeigetafel im Stuttgarter Flughafen. Flughafen Stuttgart verzeichnet neuen Monatsrekord

    Im August sind am Airport Stuttgart rund 1,2 Millionen Fluggäste abgefertigt worden. Verglichen mit dem Vorjahresmonat ist das laut Mitteilung ein Plus von 2,2 Prozent und gleichzeitig der "passagierstärkste Monat aller Zeiten". Die Zahl der Flugbewegungen ist mit gut 10.500 Starts und Landungen um 1,3 Prozent gesunken.

    Vom 11.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus