Hintergrund

Streiks und Warnstreiks bei der Lufthansa

01.04.2014 - 14:05 0 Kommentare

Die Lufthansa ist in Tarifauseinandersetzungen immer wieder von Ausständen betroffen. Sie wird direkt bestreikt, oder bekommt Folgen von Konflikten in anderen Bereichen zu spüren. Erst vergangene Woche beeinträchtigte ein Warnstreik des Flughafenpersonals die Lufthansa. Einige Beispiele für Arbeitsniederlegungen bei der Airline mit größeren Auswirkungen:

Eine Anzeigetafel weist auf annullierte Flüge hin.  - © © dpa - Nicolas Armer

Eine Anzeigetafel weist auf annullierte Flüge hin. © dpa /Nicolas Armer

22. April 2013: Ein Warnstreik des Lufthansa-Bodenpersonals legt den Flugverkehr der Linie in Deutschland fast lahm. Der Fluglinie zufolge sind rund 150.000 Fluggäste betroffen. Die Gewerkschaft Verdi will Forderungen nach Jobgarantien und 5,2 Prozent mehr Geld durchdrücken. Im Mai einigen sich beide Seiten auf gestufte Entgelterhöhungen und einen Kündigungsschutz.

7. September 2012: Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO verursacht den bis dahin größten Ausfall an einem einzigen Streiktag in der Geschichte der Lufthansa. Rund 1000 Flüge werden gestrichen, mehr als 100.000 Passagiere sind betroffen. Bei zwei Streikwellen in den Tagen zuvor waren insgesamt bereits rund 500 Flüge ausgefallen. Beide Seiten einigen sich auf eine Schlichtung.

Sommer 2008: Das Boden- und Kabinenpersonal der Lufthansa streikt fünf Tage lang. Mehrere hundert Flüge fallen aus. Die Gewerkschaft Verdi und das Unternehmen einigen sich darauf, die Gehälter in zwei Schritten um insgesamt 7,4 Prozent anzuheben.

Frühjahr 2001: Flugkapitäne der Lufthansa legen mehrmals die Arbeit nieder. Von dem Arbeitskampf sind mehrere tausend Verbindungen betroffen - allein am ersten ganztägigen Streik am 10. Mai werden rund 900 Flüge abgesagt, etwa 114.000 Passagiere sind betroffen. Die Lufthansa und die Vereinigung Cockpit einigen sich später für 2001 auf Einkommensverbesserungen von etwa 30 Prozent.

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus